• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Modelle von Flatrides und Achterbahnen

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.143
Wenn man die Physik im gleichen Maßstab schrumpfen könnte wie das Modell, würde ein Zug so über den Parcours fahren:

Echt sehr aufwendig mit den eingedruckten Profilen/Zahnstangen auf den Schienen sowie dem integrierten Antrieb hinten am Zug. Ein tolles Projekt!

Mehr dazu hier:
3D PRINTED MODEL ROLLER COASTER ACCURATELY SIMULATES THE REAL THING
 

Large

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.038
Das ist ja witzig: In der Weihnachtszeit hatten wir eine Unterhaltung, wie schade es ist, wenn ein verkleinertes Modell einer Achterbahn in Sekundenschnelle durch die Strecke rast. (Wir hatten über Modelleisenbahnen angefangen und so ergab eines das andere.) Ich hatte in die Runde geworfen, dass ein motorgetriebener Zug das Problem lösen würde. Da ich aber kein Techniker und Bastler bin, würde ich das Problem nicht lösen können.

Und jetzt dieses Video! :love: Wenn so ein Modell käuflich wäre und dank einer gewissen Massenproduktion auch erschwinglich, würde ich wohl drauf zucken.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.143
Noch zwei coole Projekte aus dem 3D Drucker:


Wobei der Giant Inverted Boomerang den Parcours wohl nur mit extra Schwung von Hand absolvieren kann (da ist auch kein neues Video der fertigen Bahn aufgetaucht).
 

ktowncoaster

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
992
Inzwischen sind bei mir noch drei USA-Nanocoaster dazugekommen: Cheetah Hunt, Twisted Timbers und Lightning Rod.

630F3001-870B-4EAA-A94C-A916333B31B4.jpeg


So langsam ist das Bügelbrett keine Lösung mehr. Eine Vitrine sollte her. :unsure:

810DBA81-E33F-4BBD-9391-F10E728A119F.jpeg
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.143
Noch zwei coole Projekte aus dem 3D Drucker:

...


Wobei der Giant Inverted Boomerang den Parcours wohl nur mit extra Schwung von Hand absolvieren kann (da ist auch kein neues Video der fertigen Bahn aufgetaucht).

Die fertige Variante fährt wohl gar nicht durch Schwerkraft sondern wird von einem Motor angetrieben...

Sieht man in diesem Video:

Video des fertigen Modells:
 

Leonatus

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
12
Ich habe vor ein paar Tagen den Taron Zug aus Lego gebaut (es gibt ja diese tollen Anleitungen auf Etsy) 29222 Teile und gut 6 Stunden Bauzeit. Sieht meiner Meinung nach grandios aus, vorallem das Frontcar.
Habe in Zukunft vor auch selber verschiedene Attraktionen aus Lego zu bauen.
Habe zum Beispiel schon Digital angefangen den Wagen von Fluch von Novgorot zu bauen (siehe Bild 2 und 3)
PXL_20221016_150857739.jpg
IMG_20221021_202917_712.jpg
IMG_20221021_202924_100.png
 

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
293
Den LEGO-Taronzug wünscht man sich als regulären Bausatz im PHL kaufen zu können. Wäre bestimmt ein interessantes Projekt, wenn Parks und Lego zusammenarbeiten würden für hochwertiges Merch.
 
Oben