• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Neuheit 202X: Großattraktion im Hansa-Park

haparkfan

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
450
Schon lange ist ja klar, dass im Hansapark im Eingangsbereich etwas Neues gebaut wird. Das alte Gebäude der Muschelshau wurde in den letzten Monaten abgerissen. Es gibt erste Markierungen in dem Bereich. Mit dem November-Newsletter von heute gibt es erste offizielle Infos:

In den nächsten Jahren entsteht im Eingangsbereichs des Parks etwas Neues und ganz Großes! Was es sein wird, wird noch nicht verraten, Sie können sich aber gerne erste Hinweise „erpuzzeln“ . Wie bitte? "Erpuzzeln"?

Sie haben richtig gelesen: Mit unserem aktuellen Gewinnspiel stellen wir Ihnen immer wieder auf dieser Website verschiedene Online-Puzzle vor, die Ihnen Aufschluss darüber geben, wo das Original-Gebäude steht, welches uns bei der Gestaltung inspiriert hat. Schauen Sie gerne ab und zu vorbei.

Die Puzzle-Serie besteht aus 25 Bildern. Es ist nicht notwendig, alle Bilder bis zum Einsendeschluss zu „erpuzzeln“, macht aber natürlich mehr Spaß. :)

Das Puzzle findet ihr hier:

 

coasterfreak03

Re-Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
14
Puzzle-Nr-01.jpeg
 

arpi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
588
Ich tippe als Lösung auf folgendes Gebäude:

Jardim de Santa Bárbara (Braga, Portugal)
1699877828122.png
1699878172938.png


Da es vor dem Gebäude auch einen schön angelegten Garten gibt könnte man das gut im Hansapark mit dem jetzigen Hansagarten ganz in der Nähe des Bauplatz verbinden. Der Hansapark hat vor einiger Zeit mal die Marke "Botanica Hansiatica" eintragen lassen, was gut dazu passen würde.
 

casabo

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
90
Der Hansa-Park erstellt eine Puzzle-Serie mit 25 Bildern und gleich bei Bild 1 ist das Rätsel bereits gelüftet? 😄
Auf jeden Fall - wieder einmal - eine wundervolle Ergänzung für den Park. Dort macht man einfach sehr vieles richtig.
 

arpi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
588
Der Park hat es aber auch unabsichtlich leicht gemacht, denn er hat schon alle Lösungsbilder der 25 Puzzle online gestellt, so dass es nicht so schwer war die richtige Lösung zu finden wenn man auf den Kniff gekommen ist, wie man alle Bilder ansehen kann... :cool:

Einfach die Bildnummer in der Adresse des ersten Lösungsbild anpassen, also 01,02, 03...
https://www.hansapark.de/files/bilder/best-kept-secret/Puzzle-Nr-01.jpeg

Puzzle-Nr-01.jpeg
Puzzle-Nr-02.jpeg
Puzzle-Nr-03.jpeg
Puzzle-Nr-04.jpeg
Puzzle-Nr-05.jpeg
Puzzle-Nr-06.jpeg
Puzzle-Nr-07.jpeg
Puzzle-Nr-08.jpeg
Puzzle-Nr-09.jpeg
Puzzle-Nr-10.jpeg
Puzzle-Nr-11.jpeg
Puzzle-Nr-12.jpeg
Puzzle-Nr-13.jpeg
Puzzle-Nr-14.jpeg
Puzzle-Nr-15.jpeg
Puzzle-Nr-16.jpeg
Puzzle-Nr-17.jpeg
Puzzle-Nr-18.jpeg
Puzzle-Nr-19.jpeg
Puzzle-Nr-20.jpeg
Puzzle-Nr-21.jpeg
Puzzle-Nr-22.jpeg
Puzzle-Nr-23.jpeg
Puzzle-Nr-24.jpeg

Puzzle-Nr-25.jpeg
 

BasecapBoy

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
538
Schaut hübsch aus, aber nun bin ich irritiert. Denn bisher lagen alle dargestellten Gebäude der Themenwelt Hanse in Europa auch in Hansestädten. Das gezeigte Gebäude in der Lösung befindet sich dagegen aber in keiner Hansestadt oder liege ich damit vielleicht falsch? 🤔 Lissabon als hansische Niederlassung mit seinem Wahrzeichen, dem Torre de Belém hätte ich wohl passender gefunden. Bin gespannt, wie sich die Geschichte des gewählten Gebäudes später mit der Attraktion verbinden wird. Da werden sich sicher Leute Gedanken gemacht haben, denn schließlich will der Park Schritt für Schritt seinen Namen versinnbildlichen.

Direkt gegenüber der aktuellen Baustelle wurde letzten Winter ein Gebäude mit einer holländischen Architektur gebaut. Vor diesem holländischen Gebäude steht das französisch betitelte Carrousel Baltique. Ich kapiere die thematischen Zusammenhänge einfach nicht mehr. Vielleicht ergibt alles miteinander einen zuvor durchdachten Sinn und nur ich erkenne den nicht. Kann es jemand vielleicht erklären? Was sind eure Vermutungen? Hansagarten wird dann zu Holland/Frankreich?
 

SierksdorferJung

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
62
Und der Holstein-Turm zum Euro-Tow...ach ne, lieber nicht. Eigentlich waren ja Lissabon und Barcelona angekündigt.
 

Leon2401

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
4
Mittlerweile ist das zweite Puzzle online.
Entweder hat der Park die Bilder noch einmal geändert oder die ganzen Fotos die schon "online" waren, sind nur Tests oder so gewesen.
Jedenfalls ist das neue Bild nicht bei den geleakten Bildern dabei :unsure:

Auf dem neuen Bild ist das Tourismus Büro neben der Kathedrale in Porto zu sehen.
9JkE2aW4qbqK02.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dumbo1984

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
73
Ich meine, es ist noch lange hin, aber fragt sich keiner, was da entstehen wird!? Die Ankündigungen deuten ja auf etwas Imposantes hin. Dabei bleibt offen, ob es um die Gebäude oder die Attraktion selbst geht. Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich, dass nach der pandemiebedingten Durststrecke für den Park wieder kräftig investiert wird.
 

arpi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
588
Auf der Seite vom "HaPaGuide" gibt es drei Bilder, welche die entstandene Baugrube zeigen: LINK

Jemand eine Idee, was das werden könnte?
Es geht ja scheinbar in die Tiefe wenn man Stützwände rundherum errichtet hat.
Die Fläche sieht für mich allerdings nicht groß genug für einen "vernünftigen" Darkride aus. Von der Form eher lang und schmal. Zudem nimmt der ausgeschachtete Bereich auch nicht die gesamte freigewordene Fläche ein.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
996
Vielleicht baut man den Darkride, wenn es einer wird, ja auf mehreren Etagen? Sieht auf jeden Fall Interessant aus.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.794
Ich hoffe ja auf eine Kombi aus Achterbahn und Darkride, denn auch der beste Darkride nutzt sich leider irgendwann bei den Besuchern ab und in Kombination mit einer Achterbahn ist der Drang zu Wiederholungsfahrten einfach höher.

Einen Family Suspended Coaster von Gerstlauer (mit In- und Outdoorpart) wäre da sicherlich realisierbar und würde das Line-Up des Parks auch gut ergänzen :)

Sowas wie diese Bahn, nur mit mehr Thematisierung:

Der Name "Virginia's Journey - Flight into the Wilderness" würde auch sehr gut zu einem Suspended Coaster passen :cool:

Die gesamte Grundfläche, die im HaPa zur Verfügung steht wurde in dem von dir verlinkten Artikel mit knapp 2.000 m² angegeben.
Die Bahn die ich verlinkt habe hat eine Grundfläche von knapp über 3.000 m², aber da kann man sicher auch kompakter oder in mehr Ebenen übereinander bauen (oder mehr Outdoor und weniger Indoor).
 

Mimimimi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
3.149
Kennt jemand den Fußabdruck von Snorri? Denke schon das da ein Family-Dark-Ride rein kommen / passen könnte. An das muss ich nur grad denken, was der EP damals so schnell man "in den Keller" gezaubert hat.
 
Oben