• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Neuheit: 3 neue Areas (Marvel, Frozen + N.N.) @ Disney Adventure World (ehemals Disney Studios) - Frankreich

Kroxville

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
204
Ich war bis eben im Park und hab mal ein Blick auf die Baustelle erhascht. Die Baustelle ist riesig von der Baufläche. Mal sehen wie es in ein paar Monaten aussieht. Wenn da mehr Gebäude stehen.

167CC46D-E162-4877-9DCF-997A2F48EC4C.jpeg
124B5EC4-4BE8-4EDB-BC10-3825D22537BD.jpeg
78F0633E-C766-4A6C-B61D-5201289B7E36.jpeg
 

Volker

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
1.073
Bei outsidears sind Artworks und Pläne für den östlichen Pavillon veröffentlicht worden, der sich an der Allee, gegenüber des neuen Service-Restaurants befindet.

1677524867859.jpeg


1677524897618.jpeg


Das Gebäude wird ein Selbstbedienungsrestaurant, Toiletten, Technik und Räume für das Personal beherbergen:

1677524917688.jpeg


Im Turm auf dem Dach ist ein Regieraum eingezeichnet, der wohl für die gemutmaßte Show auf dem See sein könnte:

1677524931132.jpeg


1677525003092.jpeg


1677525022124.jpeg
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
941
Sieh gut aus. Bin am überlegen ob ich nicht diesen Sommer ins DLP fahren könnte.
 

Volker

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
1.073
Sein Besuch, zusammen mit Josh D‘Amaro, hatte natürlich umgehend die Hoffnungen angeheizt, er würde das Thema des dritten Bereichs verraten - aber Fehlanzeige.
 

Mimimimi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
3.177
Heute wurde mir ein YouTube Video empfohlen, welches ich - da ich den Kanal nicht kenne und nicht verifizieren kann - nicht weiß, wie viel Spekulation und wie viel auf Fakten basiert. Das wichtigste:
- Star Wars zieht in den Hauptpark und kommt hinter (Hyper)Space Mountain; es soll evt. ein TRON-Klon werden, aber mit Star Wars Thema
- (Hyper)Space Mountain kehrt 2024/25 wieder zum originalen Jule Verne Thema zurück
- Die Studios erhalten neben Avatar ein König der Löwen Bereich, welcher ein Wasser-/Flumeride erhalten soll
- dazu kommt gegenüber der Tangled-Attraktion noch ein Flat-Ride neben der Promenade
- das Disneyland bekommt zeitnah auch einen neuen Flatride (?)
Irgendwie klingt es alles logisch, also nichts zuweit her geholt, zum anderen fehlen mir irgendwie alle Quellen dazu... kann wer helfen?

 

Seregon

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
173
Sorry, aber spätestens wenn von Avatar UND Lion King Bereichen gesprochen wird, höre ich auf zu lesen und verweise dieses ins Reich der Märchen :ROFLMAO: Und dann auch noch ein Tron Klon? In Paris? Ja ne is klar :LOL:
 

UP87

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2018
Beiträge
347
Und Tron-Klon mit Star Wars Thema? Mit Bikes über Endor, oder was? Nein, ich glaube auch, dass da einfach jemand fröhlich seiner Fantasie freien Lauf gelassen hat.
 

casabo

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
91
Das muss man schon etwas differenzierter sehen und sieht dann schon nicht mehr so unrealistisch aus. Über die Jahre merkt man, welche User offensichtlich an der Quelle sitzen bzw. dorthin gute Verbindungen haben.
- In den Studios wird der nächste Bereich einer zum Thema "König der Löwen". Und zwar eine weitere Wasserfahrt. Dazu eine Vielzahl von "Animatronics neuster Generation".
- In den Studios gibt es in den Gärten eine weitere kleine Attraktion. Gerüchteweise zum Thema Arielle. Hier kramt man offensichtlich ein sehr altes Konzept aus der Schublade, es existiert eine Konzeptzeichnung aus den 90ern dazu als Anhaltspunkt.
- Später, d.h. sicher erst in den 30er-Jahren, ist als nächster Themenbereich für die Studios Avatar geplant. Gerade das kann sich aber natürlich noch ändern, wie so oft in der Vergangenheit.
- Im Disneyland Park kommt (endlich!!!) Space Mountain zum Ursprungsthema zurück bzw. eben in überarbeiteter Form, aber ohne Star Wars.
- Mit Star Wars dagegen möchte man im hinteren Bereich, also neben Star Tours, den Bereich erweitern. Gut möglich, dass das Theater weicht, dann hat man ordentlich Platz, zumal der Backstagebereich samt Mitarbeiterparkplatz gerade umgeräumt wird. Ob es hier wirklich ein Tron-Klon mit anderer Thematisierung wird oder etwas anderes, darauf würde ich kein Geld wetten. Aber langfristig kommt diese Erweiterung.
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
941
Das entscheidene Wort in diesem Fall steht in der Überschrift des Videos und heißt "Rumours". Das heißt Gerüchte. Es sind nicht mehr als Gerüchte, so toll das alles auch wäre, wenn es tatsächlich kommen würde. Nix davon ist offiziell bestätigt.
 

Kroxville

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
204
Das muss man schon etwas differenzierter sehen und sieht dann schon nicht mehr so unrealistisch aus. Über die Jahre merkt man, welche User offensichtlich an der Quelle sitzen bzw. dorthin gute Verbindungen haben.
- In den Studios wird der nächste Bereich einer zum Thema "König der Löwen". Und zwar eine weitere Wasserfahrt. Dazu eine Vielzahl von "Animatronics neuster Generation".
- In den Studios gibt es in den Gärten eine weitere kleine Attraktion. Gerüchteweise zum Thema Arielle. Hier kramt man offensichtlich ein sehr altes Konzept aus der Schublade, es existiert eine Konzeptzeichnung aus den 90ern dazu als Anhaltspunkt.
- Später, d.h. sicher erst in den 30er-Jahren, ist als nächster Themenbereich für die Studios Avatar geplant. Gerade das kann sich aber natürlich noch ändern, wie so oft in der Vergangenheit.
- Im Disneyland Park kommt (endlich!!!) Space Mountain zum Ursprungsthema zurück bzw. eben in überarbeiteter Form, aber ohne Star Wars.
- Mit Star Wars dagegen möchte man im hinteren Bereich, also neben Star Tours, den Bereich erweitern. Gut möglich, dass das Theater weicht, dann hat man ordentlich Platz, zumal der Backstagebereich samt Mitarbeiterparkplatz gerade umgeräumt wird. Ob es hier wirklich ein Tron-Klon mit anderer Thematisierung wird oder etwas anderes, darauf würde ich kein Geld wetten. Aber langfristig kommt diese Erweiterung.

Sämtliche Behauptungen sind rein spekulativ!
Es wird äußerst schwierig sein, Star Wars hinter dem Discoveryland unterzubringen.
Derzeit wird eine neue Halle errichtet und es gibt nur begrenzten Platz. Ich habe die Fläche auf Google Maps vermessen und festgestellt, dass es sehr eng werden könnte.
Angenommen, Star Wars wird tatsächlich aus den Studios gestrichen - was meiner Meinung nach passieren wird - und in den Hauptpark verlegt.


Screenshot 2023-03-21 110340.pngScreenshot 2023-03-21 110534.png

Orlando hat eine Baufläche von ca 62.000 m²
Disneyland Anaheim auch eine Baufläche von 62.000m²

Jetzt schauen wir mal auf die Baufläche was am besten passen würde.
Screenshot 2023-03-21 110918.png
Hier steht nur eine Baufläche von etwa 39.000 Quadratmetern zur Verfügung, was fast die Hälfte der Fläche von Orlando und Anaheim entspricht.
Daher denke ich nicht, dass Galaxy Edge hier in dem Umfang gebaut wird wie in Amerika.
Es könnte gut sein, dass eine Attraktion gestrichen wird, aber man kann sich überraschen lassen.

Was Tron betrifft, würde die Fläche in Shanghai von etwa 30.000 Quadratmetern perfekt passen, wie die Zahlen zeigen.

Wenn wir etwas spinnen würdenn, könnte auch Guardians of the Galaxy Cosmic Rewind dorthin passen. Man darf ja träumen. :p

Aber auch die Fläche im Adventure Land bietet noch Chancen für eine Erweiterung, da sie eine Fläche von etwa 15.000 Quadratmetern hat.
Screenshot 2023-03-21 111147.png

jetzt schauen wir mal in die Studios

Wir gehen davon aus, dass Star Wars nun in den Hauptpark verlegt wird und dass die dritte Erweiterung etwas wirklich Großartiges wird. Ein Beispiel dafür wäre Avatar oder Zoomania.

Warum? Die IP von Avatar und Zoomania wird noch einige Jahre laufen. Da Avatar noch drei weitere Filme bekommt und Zoomania auch einen zweiten Teil erhält, können diese Themenbereiche Besucher anziehen, da sie noch präsent im Kopf der Menschen sind. Daher würde es keinen Sinn machen, König der Löwen als Themenbereich zu wählen, da die IP einfach zu alt ist. Sicherlich würden sich ältere Generationen darüber freuen, aber kennen junge Menschen, die im Jahr 2019 geboren wurden, diesen Film? Da der Themenbereich voraussichtlich erst im Jahr 2028/2029 eröffnet wird.

Screenshot 2023-03-21 111704.png
Avatar hat eine Baufläche von 40.000²

Screenshot 2023-03-21 111549.png
hier eine Fläche von 31.000m² keine ahnung was da noch Disney gehört:D

Danke für die Aufmerksamkeit :p
 
Oben