• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Neuheit: 3 neue Areas (Marvel, Frozen + N.N.) @ Disney Adventure World (ehemals Disney Studios) - Frankreich

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
926
348938353_276864174714110_6840989987344029920_n.jpg
Für was sind denn die beiden Fundamente direkt hinterm RC-Racer und links neben der ehemaligen Stuntshow?
Das wo direkt hinterm Road Trip ist wird wahrscheinlich das Restaurant werden oder?
 

Seregon

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
173
Würde ich jetzt mal von ausgehen. Und die runde Fläche dürfte für das Rapunzel Karussell sei. Soll ja eine Art Kaffeetassenfahrt werden.
 

casabo

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
91
Genau. Dieses Karussell kommt in dieses "Loch". Die längliche Fläche daneben ist für das große Restaurant vorgesehen, der Hochbau startet in Kürze:

Unbenannt.png
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.034
Und das Fundament hinter der Stuntshow, gegenüber dem Tableservice Restaurant am See, gehört zum Pavillon Est. mit Selbstbedienungsrestaurant.

Hier mal mit Zahlen gekennzeichnet:
paris_disney_erweiterung.jpg


1 - Table Service-Restaurant im Art Nouveau-Stil
2 - Selbstbedienungsrestaurant im Pavillon Est.
3 - Rapunzel Karussell
4 - neues Toilettengebäude

Aus Beitrag #422 (auch von dir :D):
Rapunzel.jpg


Bild zu 1 aus Beitrag #442:
1664230768336.png


Bild zu 2 aus Beitrag #498:
1677524897618.jpeg
1677524867859.jpeg
 

Volker

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
1.073
Es gibt Neuigkeiten aus Paris, der Bereich nach dem Studio 1 (und inklusive dem Studio 1 selbst) soll ein wenig umgestaltet werden.

Die Umgestaltung des Studios 1 wird wohl doch etwas umfangreicher. Das Studio 1 wird zu einer „Hollywood Premiere Garden Party“ umgebaut werden. Bisher befindet sich in der Halle das Restaurant en Coulisse, das derzeit Backstage-Theming hat, um den Gästen das Gefühl zu geben, dass sie ihre Pause an einem Filmset machen. Das Restaurant wird neu gestaltet, um die Gäste stattdessen zu einer Filmpremieren-Gartenparty mitzunehmen. Die Fassaden auf der Restaurantseite von Studio 1 werden entfernt und große künstliche Bäume werden hinzugefügt. Um diese Bäume herum werden Tische angeordnet und die Kapazität wird auf 530 erhöht. Es wird 8 Kassenstationen geben. Der Shop-Bereich befindet sich im Bild unten.

1690221545091.jpeg


Im ersten Stock des Restaurants sitzt man wohl in den Baumkronen:


1690221573577.jpeg


Seitenansicht der Halle (der Eingang ist links, die Fassade dort soll als Kino gestaltet werden):

1690221593264.jpeg



Auch die Grünflächen vor der Halle werden neu gestaltet:

1690221653216.jpeg


Die Renovierung des Theaterviertels und des Studios 1 beginnt im November, mit "Phase 0" in der südöstlichen Gasse, die mit einer hellbraunen Farbe hervorgehoben wird. Studio 1 wird ab dem 5. April 2024 für ein Jahr geschlossen. Es wird am 25. April 2025 wiedereröffnet. Die Arbeit in der Gasse wird es ermöglichen, während dieser Zeit als Parkeingang zu fungieren.

Die Arbeiten an dem gesamten Gebiet sollen im Mai 2025 abgeschlossen sein, zusammen mit dem Rest der derzeit angekündigten Aktualisierungen und Erweiterungen des Parks, zu denen auch das von "Frozen" inspirierte Königreich Arendelle gehört:

1690221761165.jpeg



Quelle via Quelle
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
942
Finde ich gut, das sie auch das Studio 1 verändern. Wenn ich was zu sagen hätte, würde ich diese elend hässlichen gelben Gebäude abreißen, und dem Park ne echte Main Street verpassen, wie dem Schwesternpark in Orlando. Aber das ist ein altes Thema. Gut, das sie es wenigstens versuchen, diese hässlichen gelben Betonklotze zu verschönern.
 

Flix

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
249
Kommt es mir nur so vor oder geht das alles wirklich nur seeehr langsam voran. Wenn ich mir Bilder von vor 6 Monaten anschaue und mit dem aktuellen Stand anschaue ist da kaum Fortschritt zu erkennen. Also selbst für eine so große Baustelle bei Disney kommt mir das enorm langsam vor.
 

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
728
Aber gefühlt war das bei Disneyland Paris bis auf beim Bau des Parks schon immer langsam alles.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
567
Kommt es mir nur so vor oder geht das alles wirklich nur seeehr langsam voran. Wenn ich mir Bilder von vor 6 Monaten anschaue und mit dem aktuellen Stand anschaue ist da kaum Fortschritt zu erkennen. Also selbst für eine so große Baustelle bei Disney kommt mir das enorm langsam vor.
Also im Vergleich zu anderen Disney Baustellen geht der Bau relativ zügig voran. Dafür das 24/25 Eröffnung sein soll ist man gut im Zeitplan. Die Gebäude sind alle Fertigbauteile die nur hingestellt werden und die Dekoration zum Großteil auch fertige Bauteile aus der Fabrik. Im Grunde wird das relativ zügig jetzt fertig sein, der Rohbau. Denke Ende des Jahres wird man schon bei der Fertigstellung sein und nur noch Thematisierung machen und Fertigstellung der Innenräume sowie Feinarbeit. Denke Olympia Eröffnung ist haltbar für Disney und aktuell gibt's auch keine Aussage vom Park das es nicht mehr so ist. Wir sind um Dezember wieder da ☺️ denke da werden wir schon einen fertigen Rohbau vom Schloss und Berg sehen.

Und im Frühjahr wird die Bepflanzung der Bäume und so weiter gemacht. Dann sieht die Baustelle relativ schnell ansehnlich aus. 👌
 
Zuletzt bearbeitet:

Seregon

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
173
Ist das denn irgendwann einmal kommuniziert worden, dass man zu den Olympischen Sommerspielen 2024 eröffnen möchte?
 
Oben