• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Neuheit: 3 neue Areas (Marvel, Frozen + Star Wars) @ Disney Studios - Frankreich

Colorado-Fan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
483
Und wie vielen macht Indiana Jones Spaß? Die Bahn ist schon sehr rappelig und schlägt ordentlich. Entsprechend sind dort die Wartezeiten auch immer deutlich niedriger als beim Hyperspace Mountain.

Ich würde mir für die Studios eher wünschen, dass man in Kalifornien nun doch den geplanten Jetpack Simulator baut und diesen dann auch in Paris baut. Für mich sind bei Disney besonders die neuen Simulatoren extrem stark.
 

Large

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.011
Wenn jetzt RC Racer als Thrillachterbahn zählt, dann weiß ich auch nicht. Also irgendwie will man mich heute missverstehen :D

Dann formuliere ich es noch einmal anders: Die Studios sind im Bereich Achterbahnen nicht so gut aufgestellt und die Avengers Achterbahn wird dafür sorgen, dass das Angebot wieder etwas ausgewogener ist.
Na ja, von Thrillachterbahnen hast du ja nicht geschrieben, sondern dass es im Bereich Achterbahnen sonst nichts zu bieten hat. Und darauf hat sich die Antwort von UP87 ja bezogen.

Und wie vielen macht Indiana Jones Spaß? Die Bahn ist schon sehr rappelig und schlägt ordentlich. Entsprechend sind dort die Wartezeiten auch immer deutlich niedriger als beim Hyperspace Mountain.

Ich würde mir für die Studios eher wünschen, dass man in Kalifornien nun doch den geplanten Jetpack Simulator baut und diesen dann auch in Paris baut. Für mich sind bei Disney besonders die neuen Simulatoren extrem stark.
Ich fand Indiana Jones übrigens klasse, bin aber auch schon ein paar Jahre nicht mehr draufgewesen.

Aber insgesamt ist es halt so: Du sagst, da kommt nichts, dann schränkst du das ein auf Thrill, dann schränkst du es auf deinen persönlichen Fahrspaß ein. Grundsätzlich ist das ja in Ordnung und man darf auch Wünsche haben. Schön ist aber, dass du dich drauf freust, nun bald ein ausgewogeneres Angebot vorzufinden. 😀👍
 

Colorado-Fan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
483
Oder du kannst nicht lesen. Am Montag habe ich folgendes geschrieben: "Und eine thrilligere Achterbahn fehlte auch für viele Jahre in den Studios." Auf diesen Beitrag beziehe ich mich dann, als mir dann, als wenn ich das nicht selbst wüsste, gesagt wird, dass die neue Achterbahn ja keine neue ist, und antworte: "Die Bahn war jetzt aber 3 Jahre oder länger geschlossen und damit hatte man außer Crush's Coaster im Bereich Achterbahn nicht wirklich etwas zu bieten."

Und ja, Indiana Jones habe ich für mich ausgenommen, weil die Bahn mir keinen Spaß macht. Das schreibe ich dann ja auch. Für mich hat das Resort dann wieder zwei echte Thrillachterbahnen, die mir Spaß machen. Indiana Jones ist für mich bis auf den Looping auch nicht wirklich thrillig. Die Bahn ist langsam und schlägt mittlerweile unfassbar.
 

Volker

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
461
"‎Nur wenige Monate nach der Landung des Quinjet in Paris enthüllt Stark Industries die ersten exklusiven Bilder des Avengers Deployment Vehicle oder "ADV". Das von Tony Stark in Zusammenarbeit mit Shuri von der Wakanda Design Group entworfene Avengers Deployment Vehicle wird Superhelden an verschiedene wichtige Orte auf dem gesamten Avengers Campus bringen, damit sie neue Rekruten treffen und schnell in Aktion treten können.‎"

1650017315406.png


‎Während des 30 Jahre Disneyland Paris Panel bestätigte Imagineer Björn Heerwagen, dass der Iron Man Coaster einen "Next-Generation"-Audio-Animatronic Iron Man mit 43 unterschiedlichen Funktionen in der Warteschlange haben wird.‎

1650017951181.png


1650018000338.png


Quelle
Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.877
Natacha Rafalski (Präsident des Disneyland Paris) hat folgende Bilder auf Instagram geteilt:
279047226_672525674048629_7385969845544065131_n.jpg
278986722_158570023299389_4468576765567383163_n.jpg
279076825_182639684099568_7010861567258241909_n.jpg
279202355_986821602196590_9044429152756295502_n.jpg


I just came back from the Avengers Campus site and let me tell you, it’s really coming together! My management team and I met up with @WaltDisneyImagineering Marvel Portfolio Creative Executive Scot Drake as well as other Imagineers from Paris and beyond who gave us the latest on the Avengers’ next recruitment center. I hope you’re getting ready, because this summer a new chapter of the Marvel multiverse will come to life and we’re counting on YOU to release your inner super powers!

Quelle
 

Colorado-Fan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
483
Der Dr. Strange Bereich fällt glaube ich weg. Denke aber, dass wir mit dem Launch Coaster einen guten Ersatz bekommen. Und mit dem Stuntshowgelände und dem alten Cinemagique Theater kann ja auch noch etwas passieren. Eine Stuntshow mit den Marvel Superhelden bietet sich ja wirklich an.
 

André B

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
233
Der Dr. Strange Bereich fällt glaube ich weg. Denke aber, dass wir mit dem Launch Coaster einen guten Ersatz bekommen. Und mit dem Stuntshowgelände und dem alten Cinemagique Theater kann ja auch noch etwas passieren. Eine Stuntshow mit den Marvel Superhelden bietet sich ja wirklich an.
Na super, fängt ja super an D:
 

André B

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
233
Na, das hat man ja schon mal versucht und ist eher gescheitert.
Ich kann mir auch vorstellen wieso, weil die Franzosen keine Marvel Fans sind…. Und eher Micky hyphen was ich nett verstehen kann 🙄🙄🙄, und was dr. Strange nix bekommt finde ich schon abartig frech…..
 

Colorado-Fan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
483
@sven Im Cinemagique Theater hat man das versucht, richtig. Ich könnte mir aber zum Beispiel eine Black Widow Stuntshow mit Autoverfolgungsjagden, usw. gut vorstellen. Die Stuntshowkulisse bietet sich dafür dann doch deutlich mehr an. Und wenn man Charaktere wie Black Widow oder Hawkeye nimmt, dann muss man auch nicht irgendwelche merkwürdigen Techniken einbauen, um Superkräfte zu simulieren.

Ob die Show Superhero Show gescheitert ist, kann ich nicht beurteilen. Sie lief nicht sonderlich lange, meines Wissens nach nur 2019, dann kam Corona dazwischen. Sie war auch von Anfang an nur für den Summer of Superheroes geplant. Ein Comeback finde ich daher schon denkbar.
 
Oben