• Willkommen im Coasterfriends Forum!

NORDITALIEN-TOUR TAG 1 von 3; Teil 1 - WarmUp (Taunus Wunderland, Klotten)

Handballer

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
844
Hey hey :)

Endlich war es wieder soweit. Letzte Woche Freitag startete unsere Norditalien-Tour, auf die wir schon länger hingefiebert hatten. Wir, das sind Simon, Tom, Elias (alias Schoki) und ich.
Auf unserer Tour sollte wir an dem besagten Wochenende nicht nur iSpeed und Katun im Mirabilandia fahren dürfen, sondern auch Raptor im Gardaland.

Doch bevor es auf den Weg nach Italien ging, sollte es natürlich eine entsprechende Anreise zum Flughafen gestalten werden :D Wer uns kennt, der weiß, wir sind verrückt und machen (fast) alles, um offene Bahnen anzufahren. So auch bei dem Warm-Up checken am Freitag.

Da unser Flug von Frankfurt-Hahn nach Bologna um 19:55 Uhr ging, hatten wir somit den ganzen Tag zum checken. Und das wurde auch ausgenutzt.

Der Plan sah folgendes vor:
1. Stop: Taunus Wunderland
2. Stop: Freizeitpark Klotten
3. Stop: Freizeitsee Riol (Alpinecoaster)
4. Stop: Winterzentrum Erbeskopf (Alpinecoaster)

IMG_6384.JPG


Somit hatten wir 6 Counts auf der Liste, welche wir auch alle bekommen haben. rock:-)

Los ging es für Simon und mich bereits am Donnerstag Abend, da Simon bei mir übernachtete.

IMG_6398.JPG
IMG_6400.JPG
IMG_0356.JPG
IMG_6401.JPG


Am nächsten Morgen holten wir Tom dann bei ihm zu Hause ab und machten uns auf den Weg zum Taunus Wunderland. Die richtige Leselektüre wurde natürlich mit eingepackt.
(Wer auf dem zweiten Bild Simon findet, bekommt einen Keks :D )

IMG_0043.JPG
IMG_0049.JPG
IMG_0051.JPG




Netterweise haben wir dort einen vergünstigten Eintrittspreis bekommen. DANKE nochmal auf diesem Wege!!! Schnell bezahlt und los ging die Tour.

IMG_0056.JPG
IMG_0055.JPG
IMG_0357.JPG
IMG_0057.JPG
IMG_0058.JPG


Am Eingang steht ein Free-Fall-Tower, den ich so noch nie gesehen habe. Zusätzlich zum auf und ab, schwangte der ganze Turm seitlich und vor und zurück. Das war schon ein komisches Gefühl, hat aber Spaß gemacht.

IMG_0059.JPG
IMG_0360.JPG


Aber nun sollte es schnell zum 1. Count der Tour gehen. Wir kamen zuerst an der Maus vorbei, sodass wir diese sofort fuhren. Ja, was soll ich jetzt großartig über eine Maus erzählen - Maus halt :D

IMG_0063.JPG
IMG_0364.JPG
IMG_0363.JPG
IMG_0067.JPG
IMG_0370.JPG
IMG_0372.JPG
IMG_0373.JPG
IMG_0374.JPG
IMG_0378.JPG
IMG_0379.JPG
IMG_0381.JPG
IMG_0383.JPG
IMG_0380.JPG


Auch im Taunus Wunderland feierte man Halloween. So sah man an fast jeder Gabelung viele Kürbisse und Halloween-Deko. Ein Stall wurde extra für Halloween umdekoriert und so konnte man fast sagen, dass das Taunus Wunderland eine Maze hatte. Hier fehlten nur die Erschrecker. Für Kinder trotzdem gruselig genug. Als Kind hätte ich mich niemals dort rein gewagt.

IMG_0359.JPG
IMG_0361.JPG
IMG_0465.JPG
IMG_0377.JPG
IMG_0365.JPG
IMG_0366.JPG
IMG_0368.JPG
IMG_0369.JPG
IMG_0464.JPG


Weiter ging es zum 2. Count im Park. Dabei handelt es sich um einen Poweredcoaster des italienischen Herstellers Zamperla - wie passend für unsere Italientour. Hier wartete schon die Mitarbeiter auf countwütige Besucher - also auf uns :D Netterweise hat sie während wir fuhren Fotos von uns gemacht.

IMG_0387.JPG
IMG_0388.JPG
IMG_0389.JPG
IMG_0390.JPG
IMG_0069.JPG
IMG_0393.JPG
IMG_0394.JPG
IMG_0395.JPG
IMG_0398.JPG
IMG_0403.JPG
IMG_0419.JPG


Auf dem weiteren Weg durch den Park entdeckten wir auf einmal eine kleine Kinderbahn. Da Tom und Simon schon immer damit fahren wollten, aber die Mitarbeiter dies nicht akzeptiert haben, und da dieser Ride ohne Mitarbeiter lief, ließen sie sich eine Fahrt nicht nehmen.

IMG_0404.JPG
IMG_0405.JPG
IMG_0407.JPG
IMG_0409.JPG
IMG_0410.JPG
IMG_0411.JPG
IMG_0412.JPG



Diesen Ride ließen die beiden jedoch links liegen :D

IMG_0384.JPG


Natürlich durfte eine Fahrt auf der Wildwasserbahn nicht fehlen, und so setzten wir uns zu dritt in ein Boot. Leider wurden wir nicht nur durch die Fahrt nass, denn es fing langsam an zu regnen.

IMG_0073.JPG
IMG_0074.JPG
IMG_0078.JPG
IMG_0413.JPG
IMG_0414.JPG
IMG_0418.JPG
IMG_0420.JPG
IMG_0421.JPG
IMG_0424.JPG
IMG_0425.JPG
IMG_0427.JPG
IMG_0428.JPG
IMG_0429.JPG
IMG_0430.JPG
IMG_0431.JPG


Da es wie gesagt langsam anfing zu regnen, machten wir nur noch das nötigste. Und was gehört dazu? Genau, ich spiele mal wieder Operator und Simon und Tom fahren Kinderkarussell. Natürlich wollten sie nicht alleine sitzen und so zwängten sie sich in einen Wagen :D

IMG_0433.JPG
IMG_0434.JPG
IMG_0436.JPG
IMG_0438.JPG
IMG_0439.JPG
IMG_0440.JPG
IMG_0441.JPG


Zum Abschluss sollte noch eine Fahrt mit der Reifenrutsche und den Simulator gemacht werden. Beide machten sehr viel Spaß. Die Reifenrutsche hatte mächtig Speed, und der Simulator ist heftig, wenn man überlegt, dass man ohne Sicherheitsgurt so durch die Gegend geschleudert wird.

IMG_0443.JPG
IMG_0444.JPG
IMG_0445.JPG
IMG_0446.JPG
IMG_0447.JPG
IMG_0448.JPG
IMG_0450.JPG
IMG_0451.JPG
IMG_0452.JPG
IMG_0453.JPG
IMG_0454.JPG
IMG_0455.JPG
IMG_0456.JPG
IMG_0457.JPG
IMG_0458.JPG
IMG_0459.JPG
IMG_0461.JPG
IMG_0462.JPG


Nach ca. 1 Stunde verließen wir um 11:45 Uhr das Taunus Wunderland und machten uns auf zum nächsten Stop.

IMG_0466.JPG
IMG_0054.JPG



1 Stunde 35 Minuten sollte die Fahrt vom Taunus Wunderland nach Klotten dauern. Doch wer denkt, dass man nur Autobahn fährt, ist weit gefehlt. Mein Navi schickte uns durch das schöne Rhein und Moseltal. Sogar Fähre durften wir fahren.

IMG_0092.JPG
IMG_0094.JPG
IMG_0095.JPG
IMG_0096.JPG
IMG_0098.JPG
IMG_0099.JPG
IMG_0102.JPG
IMG_0103.JPG
IMG_0104.JPG
IMG_0105.JPG
IMG_0106.JPG
IMG_0107.JPG



Um 13:20 Uhr kamen wir dann 15 Minuten vor dem Zeitplan am Freizeitpark Klotten an. Auch hier bekamen wir freundlicherweise eine Vergünstigung. Auch hierfür Vielen Dank nochmal!!

IMG_0553.JPG
IMG_0111.JPG
IMG_0112.JPG
IMG_0113.JPG
IMG_0474.JPG
IMG_0114.JPG
IMG_0475.JPG
IMG_0476.JPG
IMG_0477.JPG
IMG_0478.JPG
IMG_0116.JPG



Vorbei an den Standart Heege Attraktionen, auf zum Highlight des heutigen Tages - "Heiße Fahrt". Die Fahrt macht unglaublich viel Spaß. Wir sind leider nur 2 mal gefahren, da die Wartezeit bei einem 2 Zugbetrieb doch leider zu hoch war, um mehrmals zu fahren. Trotzdem lohnt sich ein Abstecher für die Bahn allemal.

IMG_0507.JPG
IMG_0482.JPG
IMG_0483.JPG
IMG_0486.JPG
IMG_0487.JPG
IMG_0488.JPG
IMG_0491.JPG
IMG_0492.JPG
IMG_0493.JPG
IMG_0494.JPG
IMG_0495.JPG
IMG_0496.JPG
IMG_0501.JPG
IMG_0502.JPG
IMG_0503.JPG
IMG_0135.JPG
IMG_0509.JPG
IMG_0520.JPG
IMG_0531.JPG
IMG_0532.JPG
IMG_0533.JPG
IMG_0535.JPG



Der zweite Count im Park ist der bekannte "Rittersturz". Diese unglaublich äußerlich hässliche Bahn, hat ein schön thematisiertes Innenleben - soll es nicht glauben. Die Bahn an sich macht zwar Spaß, aber wir sollten am Wochenende eine viele größere und vom Layout her spannendere Bahn erleben dürfen.

IMG_0489.JPG
IMG_0490.JPG
IMG_0128.JPG
IMG_0129.JPG
IMG_0130.JPG
IMG_0131.JPG
IMG_0132.JPG
IMG_0133.JPG
IMG_0144.JPG
IMG_0148.JPG
IMG_0151.JPG
IMG_0497.JPG
IMG_0498.JPG
IMG_0504.JPG
IMG_0505.JPG
IMG_0506.JPG
IMG_0508.JPG
IMG_0510.JPG
IMG_0511.JPG
IMG_0512.JPG
IMG_0515.JPG
IMG_0516.JPG
IMG_0517.JPG
IMG_0518.JPG
IMG_0521.JPG
IMG_0525.JPG
IMG_0527.JPG



Da dieser Park leider nicht soooo viel zu bieten hatte, verließen wir diesen, nachdem wir noch was saßen und Simon und Tom die Mattenrutsche mitnahmen.

IMG_0141.JPG
IMG_0142.JPG
IMG_0529.JPG
IMG_0147.JPG
IMG_0148.JPG
IMG_0542.JPG
IMG_0544.JPG
IMG_0545.JPG
IMG_0546.JPG
IMG_0547.JPG
IMG_0548.JPG
IMG_0551.JPG
IMG_0149.JPG



Das wars erstmal vom 1. Teil. Ich hoffe euch hat dieser schon gefallen. Denn wenn ja, dann freut euch auf die weiteren Berichte, denn die werden noch besser :D ;)
Wie es weiter ging könnt ihr dann im Teil 2 des 1. Tages lesen. http://www.coasterfriends.de/forum/...coaster-anreise-bologna.html?oldpostid=126717

Viele Grüße
Daniel


PS: Es sei noch gesagt, dass alle folgenden Berichte Fotos von allen Teilnehmern enthalten. Wir haben alle Fotos untereinander ausgetauscht und schreiben 1 Tourbericht. Jeder einen anderen Tag, aber mit Fotos der anderen. So haben wir 1 Tourbericht mit allen tollen Fotos gebündelt. :)
 

Henni

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.678
Einfach köstlich, also wenn sich mein Sohnemann mal wieder kindisch benimmt, dann schaue ich einfach nochmal diesen Bericht an und grinse in mich rein.

Klotten sieht ja echt nett aus, vor allem beim Luna Loop bekam Lars gerade große Augen.

*auch schnell weiterlesen*
 

konsti mack

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
484
Haha also das Foto mit der "nicht berühren-Tür öffnet automatisch"-Tür ist ja auch legen...(wait for it)...där! :D
Echt klasse Bericht! :)
 

Eule

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
877
Schön, mal wieder was aus meinem "Heimatpark" zu lesen, wenn ich denn das Taunus Wunderland so bezeichnen kann. Ihr scheint ja ordentlich viel Spaß gehabt zu haben, auch wenn die Highlights dort wohl eher nicht die Achterbahnen sind (das sind dann eher die WiWa, der kleine Freefall und die Gaudi Rutschn). Schade nur, dass ihr ein weiteres Highlight offenbar ausgelassen habt: Das Hexenhaus - ich fand das in diesem Jahr schon witzig, weil es ganz gut thematisiert ist und einfach für mich schon fast was Historisches hat, dieses kleine alte Ur-Madhouse ^^

Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht...
 

n0afr0

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
752
Ich musste echt über die Google Maps Karte lachen. Ihr seid doch echt verrückt ;)
 

americancoasterfan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.683
Hatte damals diesen Bericht total übersehen.
Taunus Wunderland, hätte ich gewusst das Ihr da seit wäre ich spontan vorbei gekommen, obwohl dieser eigentlich keinen Besuch wert ist.
Vielen Dank für Eure Impressionen.
 
Oben