• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Parc Asterix

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.424
Ich glaube, im Zweifel hindert Dich auch niemand daran, z.B. 2x 2 Nächte zu buchen, wenns das Online-System hergibt - oder man betrachtet das als Chance, z.B. 2 der Resorthotels auszuprobieren
 

Sympathikus

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
43
Bei Bahn.de hat sich nun etwas verändert. Es ist momentan möglich die Strecke von meinem Wohnort bis zur Ausstiegsstelle und zurück(inclusive TGV) bei einigen Verbindungen komplett zu buchen (und das in dem gleichen Wunschzeitraum). Von dem Parkhotel habe ich allerdings bisher keine Antwort bekommen. Wenn ich keine Antwort bekomme versuche ich es vielleicht tatsächlich das Hotel 2 mal zu buchen, so dass ich insgesamt dann wenigstens 4 Übernachtungen habe(und dann buche ich die Bahn). Aber ich warte momentan noch auf eine mögliche Antwort vom Hotel....
 
Zuletzt bearbeitet:

Sympathikus

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
43
Ich habe es zwar nun geschafft Hotelzimmer zu bekommen und habe sie schon gebucht(nun doch zur Ferienzeit im April), aber mit der Bahn macht es doch noch große Probleme. Ich muss jetzt wieder weiter warten ob die Sitzplatzreservierungen im TGV überhaupt möglich sind(und damit überhaupt die ganze Buchung für die angezeigte Strecke). Ich war heute schon 2 mal im Reisebüro der deutschen Bahn.(das ist eine Zitterpartie da ich eigentlich alles in einem Tag buchen wollte und das Bahn-Angebot suggerierte das es möglich gewesen sein sollte was aber doch nicht der Fall war)

Meine Frage an euch ist jetzt ist aber: Ich würde ja (vorausgesetzt es klappt) von Strasbourg mit dem TGV zur Ausstiegsstelle "Aeroport Paris Charles de Gaulle kommen". Komme ich von dort dann zu Fuß zu dem Schalter "Parc Asterix" wo mir dann der Weg zum Park-Shuttle gezeigt wird? Oder müsste ich noch einen RER B -Zug nehmen um von "Aeroport Paris Charles de Gaulle" zu der Haltestelle "Aeroport Paris Charles de Gaulle 1 " zu kommen (wo der Schalter "Parc Asterix" ist)?.
 
Zuletzt bearbeitet:

pdohmen91

CF Team IT Entwicklung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.096
Hast du schon versucht das mal bei Google Maps einzugeben?
Ohne jetzt aufs Datum geachtet zu haben bekomme ich da jedenfalls Ergebnisse:

1705935195185.png
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.424
Meine Frage an euch ist jetzt ist aber: Ich würde ja (vorausgesetzt es klappt) von Strasbourg mit dem TGV zur Ausstiegsstelle "Aeroport Paris Charles de Gaulle kommen". Komme ich von dort dann zu Fuß zu dem Schalter "Parc Asterix" wo mir dann der Weg zum Park-Shuttle gezeigt wird? Oder müsste ich noch einen RER B -Zug nehmen um von "Aeroport Paris Charles de Gaulle" zu der Haltestelle "Aeroport Paris Charles de Gaulle 1 " zu kommen (wo der Schalter "Parc Asterix" ist)?.
So wie ich das verstehe, meinst Du das hier, oder? https://www.parcasterix.fr/en/getting-park
Da geht es doch darum, dass sich dieser "Parc Asterix Schalter" (wo man Dir dann den Transfer-Shuttle zeigt) im bzw. am Terminal 1 befindet.
Soweit ich weiß, ist in CDG der TGV-Bahnhof in Terminal 2 (man möge mich korrigieren, habe ich bis dato noch nicht genutzt).
Heißt zu deutsch: Du musst halt vom TGV-Bahnhof in T2 rüber zum T1 - das kannst Du in CDG eher nicht laufen, dafür gibt es aber eine spezielle U-Bahn, die (kostenfrei) zwischen den Terminals verkehrt, siehe hier.
 

OlafD

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
41
An der Linie RER B gibt es zwei Haltestellen: "Charles De Gaulle 1" und "Charles De Gaulle 2 - TGV".
Die erste Haltestelle bedient die Terminals 1 und 3 (CDG 1, CDG 3), die zweite Terminal 2 und TGV-Halt.


Der Busbahnhof ist bei CDG 1, hier an der Info gibt es vielleicht (!) Tickets.
Der Lageplan zeigt Dir, dass der Bus dann vom Bahnsteig A3 abfährt:


Warum ich "vielleicht" schreibe? Vorübergehend war es mal so, dass man die Shuttletickets zwingend online buchen musste. Also sicherheitshalber kurz vor der Abreise noch mal die Website überprüfen.
 

OlafD

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
41
Ach ja, wenn Du in Paris bist:
Hier geht es zur "Katakomben-Tour - Das Original" :)
 

Pr1nZ_iVe

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
228
Die Bahntickets zurück solltest du ab 24.01 buchen können:
Unter „Verkaufsstart“ verstehen wir einfach den Zeitpunkt, ab dem Sie Tickets für einen bestimmten Zeitraum buchen können.



Für Umläufe vom 25.03.2024 bis 22.05.2024 ist die Buchung ab dem 24. Januar 2024 möglich.

Quelle ist SNCF
 

Coasterfreak91

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
3.753
Ach ja, wenn Du in Paris bist:
Hier geht es zur "Katakomben-Tour - Das Original" :)

Wir waren auch damals dort unten und die Katakomben kann ich nur empfehlen. Wahnsinnig gute und interessante Sehenswürdigkeit, welche auch ein bisschen Stadtgeschichte erzählt(y).
index.php


 

Sympathikus

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
43
Mir wurde gesagt dass es vielleicht ab dem 27.1. möglich ist die Bahntickets (hoffentlich)für alle Züge komplett zu buchen und ich gehe am 27. wieder in das Reisebüro der Bahn und hoffe sehr dass es endlich wirklich klappt. Einen Aufenthalt in Paris habe ich nicht geplant. Den RER-B - Zug bräuchte ich normalerweise nicht da ich ja bei meiner geplanten Fahrstrecke (sofern es klappt) am Aeroport Charles de Gaulle aussteigen würde.
Wo ist diese Homepage wo man eventuell das Parc Asterix-Shuttle zum Park schon vorab buchen könnte(oder vielleicht sollte)? Ich ging davon aus und hoffe eigentlich dass ich das an Ort und Stelle bezahlen kann würde aber wie User Olaf empfohlen hat vorsichtshalber doch auf der Homepage nachschauen oder gegebenfalls fragen sofern die da englisch können(Ich habe schon früher meine Erfahrungen mit englisch und Frankreich gemacht; das Hotel hatte mir übrigens (auf meine englische Nachricht) nicht geantwortet; ich habe es aber trotzdem buchen (zum gewünschten Zeitraum war es schon ausgebucht und ich habe deshalb und aufgrund der sehr schwierigen Bahnverbindungsbuchungen auf die Ferienzeit im April gebucht)können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Doodlez

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
57
Auf der Webseite kann man theoretisch das Ticket buchen, aktuell leitet "Book now" nur auf eine Geschenkkarte weiter - vielleicht geht es zum Saisonstart wieder → https://www.parcasterix.fr/en/getting-park

Über die französische Webseite vom Park gabe es noch die Weiterleitung auf diese Webseite wo steht das der Bus alle 20-30min hin fährt vom Busbahnhof Roissypole
 

Sympathikus

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
43
Update:

Ich war heute im Reisebüro der deutschen Bahn und auch da konnte der Zielbahnhof (Aeroport Charles de Gaulle) wieder nicht gebucht werden.
Aber nun ist es wieder etwas anders gemacht. Ich fahre jetzt doch bis nach Paris Gare de l´Est. Dort muss ich mir dann ein Ticket kaufen. Und dann soll von Gare de l´Est nach etwa 10 Minuten Gehzeit Gare du Nord erreichbar sein. Von Gare du Nord muss ich dann mit der RER B-Bahn zur Ausstiegsstelle fahren. Die Ausstiegsstelle müsste laut Parkangabe "Aéroport Charles De Gaulle 1" sein. Dass müsste scheinbar dann beim Terminal 3 sein (laut der Internetseite "Cometoparis.com"). Jedenfalls muss ich dann laut Parkangabe von der Ausstiegsstelle zum Roissypole-Busbahnhof wo sich der Asterix-Schalter befindet und wo ich dann (hoffentlich) Tickets für das Shuttle zum Park und zurück kaufen kann (sicherheitshalber werde ich aber schon Ende März wenn der Park aufmacht nachgucken ob man diese Tickets auch per Internet kaufen kann oder sogar muss).

Sollte irgendwas was ich hier geschrieben habe verkehrt sein wäre ich natürlich daran interessiert auf Hinweise.
Aber nach jetzigem Stand habe ich das Wichtigste glaube ich geschafft. :)


Aber nun noch eine kleine Frage zum Park selbst:
Ich selber bin in Freizeitparks mehr an den Fahrattraktionen und den Thematisierungen interessiert und weniger an Shows. Ich kann auch die französische Sprache nicht. Trotzdem würde mich von euch interessieren ob ihr irgendwelche Shows besonders empfehlenswert finden würdet? Falls ja welche und warum?
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.720
"Main basse sur la Joconde" kann ich als Show dringend empfehlen. Kein einziges gesprochenes Wort, da kommt man also auch ohne Französischkenntnisse weiter. Eine Stuntshow mit eindrucksvoller Kulisse und vielen witzigen Ideen. Inhaltlich nicht sonderlich tief, aber das ist ohne Text natürlich auch eh weniger zu erwarten.
 

Fiorell

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.039
Der Show-Muffel empfiehlt auch 'Gaulois - Romains : The Match'. Hier kommt man ebenfalls ohne größere Französisch-Kenntnisse gut bei dieser Comedy-Action Show mit und die Franzosen machen da richtig Stimmung.

Auch wenn Du nicht danach gefragt hast: Der neue 4D-Kinofilm 'Attention Menhir !' ist ebenfalls empfehlenswert. Im Gegensatz dazu ist 'Le Défi de César' leider nicht mehr so dolle, da die gesamten genialen Pre-Shows eingespart wurden.
 
Oben