• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Sammelthread: Flying Theatres als alleinstehende Touristenattraktionen

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
37.414
Im Wilderness Resort in der amerikanischen Kleinstadt "Wisconsin Dells" entsteht gerade ein Flying Theatre namens "Take Flight". Das Resort, das bisher aus mehreren Hotels und Wasserparks besteht, wird somit um eine weitere Indoorattraktion ergänzt.

take-flight_monument_valley-1800x596-c-default.jpg


Auf der Homepage des Resorts gibt es ein Preview Video:
TAKE FLIGHT – NEW IN 2020!

Aktuelle Baubilder:
92236614_125400582406374_1390136400950591488_o.jpg
92466566_125400632406369_3496467867048607744_o.jpg


Bild vom Lost World Outdoor Wasserpark:
Resorthotel.jpg


Take Flight soll diesen Sommer eröffnen :)

Quelle
Quelle
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.518
in der amerikanischen Kleinstadt "Wisconsin Dells"

Und wer sich wundert warum eine Kleinstadt sowas bekommt: Wisconsin Dells nennt sich "The Waterpark Capital of the World", für Achterbahnfans ist Mount Olympus ein bekannter Name, zusätzlich gibt es noch Wasserski-Shows, zig Adventure-Golf-Plätze, Zaubershows, Museen und ähnliches. Vergleichbar mit Pigeon Forge und Branson ist es (bzw war es früher deutlich stärker) ein Urlaubsziel für US-amerikanische Touristen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
37.414
Und das es in in Pigeon Forge gefühlt immer alles mehrfach gibt, hat der Unterhaltungskomplex "The Island" ein 20 Mio. Dollar teures Flying Theatre der Firma Dynamic Attractions angekündigt!

Die Attraktion soll 2020 eröffnen :)

Auch hier gibt es bedingt durch Corona Verzögerungen beim Bau.

Aktuelle Baubilder:
139108248_10158795110657464_8896934776366066.jpg
137633051_10158795111342464_5701720882234774.jpg
139572516_10158795111092464_1630770069323640.jpg
139513190_10158795110927464_2631759884006747.jpg


Auf dem Bauzaun steht zwar Frühling 2021, ich denke aber, dass es eher Sommer wird...

Quelle:
Hier geht´s zum Post auf Facebook
 

stefan 95

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
359

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
37.414
Mack Rides bzw. Tacumeon Rides hat eine neue Version des Flying Theater vorgestellt:

Als Ergänzung der Herstellerliste auf Seite 1 habe ich mal den Beitrag von Coastertraveller zitiert, denn auch Mack Rides versucht jetzt (als einer von vielen) weitere Attraktionen dieser Art an den Mann zu bringen. Somit ist Mack Rides mindestens mal der 12. Hersteller, der Attraktionen dieser Art anbietet 🤔

12. Mack Rides / Tacumeon Rides (Airific)

Auch Mack Rides hat mit dem "Airific" nun ein Konzept zu einem Flying Theatre präsentiert, das noch höhere Kapazitäten ermöglicht.

Video des Konzeptes:

Warum man sich da in diesem schon sehr üppig besetzten Markt auch noch etablieren will, ist mir allerdings ein Rätsel. Bei der großen Konkurrenz wird es denke ich schwer einen Prototypen auf den Markt zu bringen (können sie ja diesmal nicht im EP bauen). Ich bin gespannt wer da die erste Auslieferung erhält und wann es so weit sein wird.
 

Volker

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
784
Vielleicht wird es ja der Sidekick zur neuen Achterbahn im Europapark lach:-)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
37.414
Bei der großen Konkurrenz wird es denke ich schwer einen Prototypen auf den Markt zu bringen (können sie ja diesmal nicht im EP bauen). Ich bin gespannt wer da die erste Auslieferung erhält und wann es so weit sein wird.

Dann will ich mir die Frage einfach selbst beantworten: Der Prototyp des Airific wird 2022 an ein Vinpearl Land geliefert (es steht nicht dabei an welchen Standort in Vietnam).

Zudem bietet Mack mit dem AirificVR natürlich auch noch eine kleine Variante der Attraktion an, die für FEC's (Family Entertainment Center's) geeignet ist. Eine solche Anlage soll 2022 in Deutschland eröffnen, es steht aber nicht dabei wo genau.

Quelle: Die Infos stammen aus der aktuellen Ausgabe der Kirmes und Park Revue :)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
37.414
In der Februarausgabe des Parkworld Magazins gab es ganz viel zu Flying Theatres zu lesen:
Link zur Februarausgabe

In der Mitte des Magazins (ab Seite 28) fängt das Sonderheft an und dann gibt es 24 Seiten lang nur Infos zu Herstellern von Flying Theatres und entsprechende Werbeanzeigen. Besonders interessant sind die vielen Infos zu den Produzenten der Filme (u.a. MackMedia/Mack Animation, Kraftwerk, MacGillivray Freeman Films) :)

Zudem wurden da noch weitere Lieferanten wie z.B. DyMoRides & SimEx-Iwerks aufgezählt/vorgestellt.

Besonders interessant fand ich, dass bald der Standort der ersten Auslieferung eines "Dome Ride Theaters" bekanntgegeben werden soll.

Um was es sich dabei handelt sieht man in den folgenden beiden Videos!

Dieses Video erklärt am besten was ein "Dome Ride Theater" ist:

Überall wo die Fahrgäste hinschauen wird es Projektionen zu sehen geben!

Interview von Ende 2015:

Die Attraktion/das Fahrsystem liefert Intamin. Die Firma "Attraktion!" ist für alle Multimediainhalte, die Projektoren und die Kuppel verantwortlich! In dem Ring können 80 Fahrgäste sitzen, die Kuppel soll einen Durchmesser von 17 Metern haben :eek:

Das 2015 vorgestellte "Dome Ride Theater" hat nun anscheinend einen Abnehmer gefunden. Denn auf der diesjährigen IAAPA wurde von Intamin eine neue Animation der Attraktion vorgestellt, diese sieht deutlich detaillierter und ausgearbeiteter aus als noch 2015.

Wirkt jedenfalls so als wäre der Fahrgastträger und die Drehmechanik nicht mehr nur ein Platzhalter, sondern eine ausgearbeitete Konstruktion (und das macht auch nur Sinn, wenn man auch eins bauen will) :)

1.JPG


Das neue Video vom Youtubekanal von Intamin:
 

Pr1nZ_iVe

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
137
Laut BZ erhält Berlin ein Flying Theatre. Unter dem Namen "This is Germany" soll das Ganze bis 2024 am Ku'damm realisiert werden.

 

cstrfrk

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
160
Als Ergänzung der Herstellerliste auf Seite 1 habe ich mal den Beitrag von Coastertraveller zitiert, denn auch Mack Rides versucht jetzt (als einer von vielen) weitere Attraktionen dieser Art an den Mann zu bringen. Somit ist Mack Rides mindestens mal der 12. Hersteller, der Attraktionen dieser Art anbietet 🤔



Warum man sich da in diesem schon sehr üppig besetzten Markt auch noch etablieren will, ist mir allerdings ein Rätsel. Bei der großen Konkurrenz wird es denke ich schwer einen Prototypen auf den Markt zu bringen (können sie ja diesmal nicht im EP bauen). Ich bin gespannt wer da die erste Auslieferung erhält und wann es so weit sein wird.

Etwas unter dem Radar hat Mack die gestellte Frage übrigens beantwortet:
Das erste Mack Flying Theater hat in VinWonders in Nha Trang eröffnet!

Hier ein paar Bilder
1685699463752.jpeg
1685699470212.jpeg
1685699471292.jpeg


Quelle:
Beitrag auf LinkedIn
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben