• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Sammelthread: SEVEN (Saudi Entertainment Venues) @ Saudi Arabien

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.949
Abgesehen von der Kapazität, sehe ich bei dem Coastertyp gar kein Bedürfnis eines längeren Tracks. Durch den Launch und die rotierenden Sitze, kann man mehrere Runden fahren und jede Runde ist ein anderes Erlebnis.

Indoor in Kombination mit Videowänden, ließe sich da sicherlich viel simulieren.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
Im Grunde kann es für S&S nichts besseres geben, als eine erste Bahn (oder auch mehrere :)) auszuliefern, die fast exakt dem Prototypen auf dem Betriebshof entspricht. Der pneumatische Launch wurde anscheinend gegen einen LSM Launch ausgetauscht, dadurch sind dann auch zwei Runden möglich.

Bild des Layouts auf dem Bildschrim des Messestandes:
F-7YW4xWUAAEo2U.jpg


Lieber erstmal Erfahrung mit dieser kleinen Variante sammeln, als gleich viel komplexere Layouts anzustreben.

Hier geht´s zum Tweet auf Twitter
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
Und von "SEVEN" soll es auch sieben Standorte geben und jeder soll ein Axis Coaster angeblich bekommen. Mal schauen was aus denn ganzen Standorten wird.

Laut diesem Artikel auf Blooloop sind aktuell für drei Standorte Transformersbereiche mit Axis Coaster geplant.

Erstaunlicherweise handelt es sich bei den Achterbahnen um keine 1:1 Kopien, sondern es gibt für jeden Standort ein eigenes Layout!
  1. Riyadh (Al Madha) - das Layout das auf der IAAPA gezeigt wurde [14 m hoch, 238 m lang & fährt 2 Runden via LSM Launch (45 mph --> 72 km/h Launch)]
  2. Dammam - mit 45° Lifthill & 261 m lang
  3. Jeddah - wird einen Triple-Launch erhalten (evtl. als Swing-Launch?)

Bei RCDB gibt es noch einen Eintrag für Yanbu (mit 56 km/h Launch), der wird allerdings nirgends offiziell bestätigt. Keine Ahnung wo die Info herkam...

TransformersAxisBanner.png


Quelle
 
Oben