• Willkommen im Coasterfriends Forum!

SpookySpooners Nix für Pussis Tour Tag7 Walibi NL

Radioaktivdoll

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
437
Tag7; Freitag 14.10.2016; Walibi Holland

8Uhr Abfahrt nach Walibi NL.
Das dies der beste Tag unserer Tour werden sollte wusste bislang noch keiner!
Alles begann mit einer malerischen Anreise entlang des Meeres, einer ziemlich verwirrenden Zufahrtsstraße zum Fright Night Parkplatz, einem sehr kalten und windigem Morgen.
Schnell rein in den Park und erst mal zur Info, Tickets tauschen. Das R.I.P. Ticket (Fast-Pass für die FN) ist richtig schick, eine Kunststoffkarte an einem Schlüsselband. Da muss man nicht dauernd aufpassen es nicht zu verlieren oder kaputt zu machen.

80.jpg


Danach erst mal einen Kaffee, ja da stimmt der Preis! Man kauft einmalig einen Thermobecher mit Füllung nach Wahl für knapp5 Euro und kann den ganzen Tag und so wie heute die halbe Nacht gratis! nachfüllen lassen!
So leicht kann man die Spooners glücklich machen. :)

81 - Kopie.jpg


Es war natürlich klar wohin der erste Weg führen soll. Zu Lost Gravity! Eine MackRides Bahn die ordentlich rockt! Sieht super aus, fährt perfekt, hat Kurven Schrauben, Airtime! Einfach alles was das Coasterherz begehrt! Wir waren uns einig, wir lieben diese Bahn!! Ein bisschen Feuer, eine kleine Explosion zwischendurch sorgt zusätzlich für Überraschungsmomente!love:-)

82 - Kopie.jpg


83 - Kopie.jpg


84 - Kopie.jpg


85 - Kopie.jpg


HardGaan, wie es im Walibi heißt!

86 - Kopie.jpg


Verrückt wie wir nun mal sind mussten wir natürlich SkyDive testen. Zur Mittagszeit für 10Euro pro Person. Und jeder Cent war es wert! Ein Fall aus nicht ganz 60m Höhe, in einem "Sack" am Rücken aufgehängt! Wahnsinn, mein absoluter Moment der Tour! Adrenalin pur! rock2:-)

87 - Kopie.jpg


88 - Kopie.jpg


Das war erst mal genug Adrenalin, auf zur Parkerkundung!

Ein bisschen schaukeln macht Spaß!
89 - Kopie.jpg


Auch hier Kürbisse!
90 - Kopie.jpg


Das tolle Riesenrad war leider nicht in Betrieb.
91 - Kopie.jpg


Eine Hexenschaukel.
92 - Kopie.jpg


Ganz schön bunt hier :)
93 - Kopie.jpg


Zeit für Kuscheln!
94 - Kopie.jpg


Freefall, toller Ausblick von dort oben!
95 - Kopie.jpg


Ein Enterprise...Kindheitserinnerungen...
96 - Kopie.jpg


Mit folgenden 7 Achterbahnen gibt's hier weitere 5071 Costermeter.

Robin Hood, eine nicht sehr komfortable Holzbahn
101 - Kopie.jpg

100 - Kopie.jpg


Speed of Sound, ein Boomerang mit Onbord Soundsystem; macht großen Spaß!
102 - Kopie.jpg


Goliath; eine großartige Bahn mit viel Airtime! love:-)
99 - Kopie.jpg


Drako; ein Count :)
98 - Kopie.jpg


Condor; eine Vekoma Ohrenschleuder, da hab ich gern draußen gewartet. :)
97 - Kopie.jpg


Lost Gravity (siehe oben)
und Express: Plattform13, mit besonderer Anstellschlange aber einer langweiligen Fahrt.

Abends gings dann ordentlich zur Sache. Die Fright Nights mit 4Mazes, The Clinic und 7! Scarezones!

103 - Kopie.jpg

104 - Kopie.jpg


In die Maze werden je nur 2 oder 3 Personen gelassen! Die Abstände zur nächsten Gruppe sind groß genug um sich alles in Ruhe anzuschauen. Jeder Schreck, jede Szene volle Dröhnung! Ganz schön gruselig und plötzlich steht dann nicht deine Begleitung neben dir sondern ein Geist! Die Schauspieler extrem gut, man erkennt oft erst wenn es zu spät ist, ist es Puppe oder Mensch. :)
Mit dem R.I.P. Ticket geht alles stressfrei und man hat genug Zeit sich in den Scarezonen aufzuhalten oder ein paar Nachtfahrten zu genießen!
Auch in den Scarezonen viele und sehr gute Darsteller.
The Clinic, das Extrahaus haben wir nicht dabei gehabt.

Psychoshock: Wie der Name schon sagt, eine Psychiatrie, sehr spooky!

105 - Kopie.jpg


The Villa: Hier finden sich Szenen aus div. Horrorfilmen wieder.

106 - Kopie.jpg


Haunted Hollidays: Eine sehr gruslige Weihnachtszenerie! Mein persönliches Lieblingshaus...der Christbaum...oh mein Gott!!!

107 - Kopie.jpg


Jefferson Manor: Ein "malerisches" Landhaus...

113 - Kopie.jpg


In den 7 Scares gabs viel zu sehen, soviele Darsteller! Wow!

Campsite of Carnage: Redneck haben das Camp Sonnenschein übernommen. Eine Partyzone mit Musik, Drinks und einer Leinwand auf der man die Menschen in Jefferson Manier beobachten kann.
108 - Kopie.jpg


Twisted Hellfire: Dämonen aus der Hölle!
110 - Kopie.jpg

115 - Kopie.jpg


Game Over: Vollgepackt mit Gamefiguren, einfach der Wahnsinn! Unsere liebste Scare Zone!
111 - Kopie.jpg

109 - Kopie.jpg


Things: Dinge halt :)
112 - Kopie.jpg


Pirates Cove: Gemeine Piraten überall! Lauf sonst wirst du geentert!
114 - Kopie.jpg


Quarantine: Zombies, überall Zombies!z:-)
116 - Kopie.jpg


The Shadows: Düstere Schatten liegen am Hauptplatz und bewegen sich kaum...doch plötzlich....
(hier hab ich leider kein Foto gemacht)

Zum Abschluss noch die Fright Night Show. Der Clown läd ein...akrobatisch und mit musikalischer Power eine ganz gute Show.
117.jpg

118 - Kopie.jpg


Die FN finden im gesamten Park statt! An FN Tagen kann man Tickets nur online kaufen, auch für den Tageseintritt.
Die Mazes können einzeln für 6Euro gekauft werden oder im Paket für 20 Euro. Oder man nimmt das All-incl.-Paket den R.I.P. Pass ( kostet 70 Euro). Da ist der Tageseintritt und die Häuser (über Fast-Pass) drin. Lediglich The Clinic muss extra dazu gebucht werden.
Wir waren uns einig, Fright Night war das beste Halloween Event auf dem wir je waren!

geheim:-) Jetzt aber schnell los, zum Zwischenstop nach Rheinbach, denn um 10Uhr geht's weiter in den Holidaypark.
 

Westfale95

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
959
Vielen Dank für deinen schönen Bericht! :)

Und da kann ich dir nur zustimmen: Die Halloween Fright Nights sind das beste Horror Event das ich kenne und mit "the Clinic" habt ihr aber leider das absolute Highlight ausgelassen. Es ist zwar mit 15 Euro echt nicht billig, aber es ist wirklich jeden Cent wert. Aber dann hat man für's nächstes Jahr wenigstens einen Grund wiederzukommen!
 
Oben