• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Tag 22 - 25 Disney Cruise Line Teil 2

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Heute ankerte das Schiff vor einer Insel, auf die ich mich seit Jahren freute: Castaway Cay. Die Insel liegt in den Gewässern der Bahamas und gehört dem Disney Konzern. Disney hatte die Vorstellung seinen Cruisegästen einen perfekten Beachtag zu bieten - und das haben Sie geschafft.

Die verschiedenen Strandabschnitte sind ultrasauber, bieten perfekten Sand, unendlich viele Liegen und eine karbische Atmosphäre wie aus dem Bilderbuch.
Auf der Insel kann man kleine und große Abenteuer erleben. Schnorchelsafaris, Radfahren über die Insel, Jetski und Parasailing sind nur ein paar Programmpunkte.
Ein weiteres Highlight ist das Stingray Adventure, welches einem die Stachelrochen sehr nahe bringt.
Mittags gibt es noch ein leckeres Grillbuffet, das keine Wünsche offen lässt.
Kein Wunder also, dass wir einige Amerikaner getroffen haben, die hier gleich mehrmals im Jahr herkommen (was somit bedeutet das Sie mehrere Cruises im Jahr machen!).

Nach diesem herrlichen Tag ging dann der Weg wieder direkt auf unser Schiff, wo uns die letzte Show der Kreuzfahrt erwartete.

Wer im übrigen glaubt, die Disney Cruise Line sei nur was für Familien, sieht sich enttäuscht. Denn der Mix ist kunterbunt - Alt und Jung, Paare und Familien - alles ist vertreten. Und diese Mischung macht Spaß!
Das einzige worauf man sich aber einstellen sollte, ist das dieser Cruise fest in Amerikanischer Hand ist. Die zwei deutschen Bessatzungsmitglieder erzählten uns, dass sich außer Engländer keinerlei Europäische Touristen an Board blicken lassen würden und das man auf einen Deutschen so gut wie nie stossen würde. Somit waren wir echte Exoten.
Vielleicht ändert ja dieser Bericht etwas, denn die Disney Cruise Line macht wirklich Spaß. Sie ist vielleicht ein paar Euro teurer als vergleichbare Cruise Lines, aber als Disneyfan sind die Schiffe ein Muss - und auch nur als kleiner Disney Sympathisant bekommt man tolle Qualität zu einem fairen Preis.
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Willkommen auf der Disney eigenen Insel: Castaway Cay
IMG_5269.jpg



wir sind bereit für einen Traumtag...
IMG_5268.jpg



IMG_5270.jpg



IMG_5272.jpg



IMG_5273.jpg



IMG_5275.jpg



IMG_5278.jpg



IMG_5279.jpg



IMG_5281.jpg



IMG_5282.jpg



IMG_5283.jpg



IMG_5285.jpg



IMG_5288.jpg



hier mal ein kleiner Überblick
IMG_5289.jpg



IMG_5290.jpg



IMG_5291.jpg



IMG_5292.jpg



IMG_5294.jpg



Genug Strandbilder - jetzt mal ein paar Impressionen vom Stingray Adventure
P1000320.jpg



In Mini-Gruppen (4-6 Personen) kann man die Stachelrochen auf kleine Platten locken, wo man Sie dann füttern und streicheln kann
P1000319.jpg



P1000312.jpg



Auch wenn es hieß sie beißen nicht, so sollte man seinen Finger nicht lange ohne Futter anbieten (denn das einsaugen des Fingers kann auch ohne Zähne etwas zwicken!)
P1000314.jpg



P1000315.jpg



P1000320.jpg



P1000321.jpg



P1000326.jpg



Und nach der Streichel/Fütterstunde kann man nun gemütlich mit den Tieren schwimmen
P1000332.jpg



gar nicht so leicht Sie unter Wasser zu erwischen
P1000333.jpg



P1000334.jpg



P1000335.jpg



P1000336.jpg



Und das beste - Streicheln in freier Wildbahn
P1000340.jpg



bleib stehen...
P1000346.jpg



P1000351.jpg



Und wenn wir gerade bei Unterwasserbildern sind, dann nun ein paar vom Schnorcheln in der Disney Lagune
P1000353.jpg



P1000359.jpg



P1000361.jpg



P1000365.jpg



P1000370.jpg



P1000373.jpg



P1000374.jpg



P1000375.jpg



P1000376.jpg



Genug Wasserbilder - kehren wir wieder zu der tollen Insel zurück und machen eine kleine Fahrradtour
IMG_5320.jpg



Unter anderem lohnt der Ausflug zum Aussichtspunkt
IMG_5297.jpg



Disney denkt sich auch hier ein paar nette Dinge aus
IMG_5299.jpg



IMG_5303.jpg



Und wir steuerten noch einen geheimen Strand an
IMG_5307.jpg



der zwar nicht so schön, dafür aber ganz für uns war
IMG_5311.jpg



IMG_5313.jpg



IMG_5315.jpg



IMG_5318.jpg



IMG_5322.jpg



IMG_5324.jpg



Und hier ein lustiger Vergleich - vor unserem Schiff ankerte noch die Flying Dutchman (bekannt aus den Pirates of the Carribbean Filmen)
IMG_5326.jpg



IMG_5327.jpg



IMG_5332.jpg



IMG_5333.jpg



IMG_5329.jpg



IMG_5331.jpg



IMG_5334.jpg



IMG_5336.jpg



IMG_5337.jpg



Captains Meeting
IMG_5338.jpg



Auf dem Disney Cruise Schiff laufen relativ wenig Charaktere rum - aber wenn man mal Zeit zum fotografieren hat, dann muss man das fast ausnutzen
IMG_5344.jpg



IMG_5346.jpg



In übrigen: Ja ich creme mich immer ein - knapp 4 Wochen hatte ich keinen Sonnenbrand. Aber genau am letzten Abend...motz:-)
IMG_5348.jpg



braves Anstehen...
IMG_5349.jpg



auch am letzten Abend gab es nochmal Figuren
IMG_5351.jpg



IMG_5350.jpg



und nach den Abendessen ein letztes Auftreten unserer Gastgeber
IMG_5357.jpg



IMG_5358.jpg



IMG_5359.jpg



IMG_5362.jpg



IMG_5365.jpg



auch Stitch war traurig...
IMG_5364.jpg



Aber das war bestimmt nicht unser letzter Cruise - Adios Mickey!
IMG_5361.jpg



Als wir wieder an Land gingen, besuchten wir noch Fun Spot USA und Old Town um die paar Credits einzusacken. Danach ging es dann zur Universals HHN Backstage Tour, die Ihr ja schon gesehen habt. Danach ein Halloweenabend bei den Horror Nights und eine letzte Nacht in Orlando.
Und auf dem Rückweg ein Stopp in New York City - dazu kommen wir aber morgen im allerletzten Bericht dieser Reise...
IMG_5368.jpg



IMG_5374.jpg
 

Anhänge

  • IMG_5332.jpg
    IMG_5332.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 146

PeterKa

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2007
Beiträge
1.982
Krasse Bilder , auch hin will ;) wie lag das ganze denn so preislich?

Gruß Peter
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Der Preis der Cruise Line ist abhängig von Monat und natürlich Länge.
Wir haben um die 1.500 US$ gezahlt, für 3 Nächte - also gut 200 Euro pro Person und Nacht. Das ganze war All you can eat - nur alkoholische Getränke müssen gezahlt werden. Und wir hatten ne Kategorie 6 Kabine - das ist ne Deluxe Aussenkabine mit Veranda. Somit geht das alles deutlich günstiger.

Beim Carnival Cruise zahlen wir Ende Februar z.B. fast das gleiche für 7 Nächte und ähnlicher Kabinenkategorie. Mal schauen wie sehr sich die beiden Linien unterscheiden.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.970
Wenn man diese Bidler sieht, kann man einfach nur unterstreichen, was schon gesagt wurde: Wenn Disney etwas anpackt, dann wird es perfekt!

Da fegt wohl jeden morgen noch einer mit dem Kamm den Strand.... sagenhaft...z:-):rolleyes:

Vielen Dank für die tollen Eindrücke von der Disney Cruise!
 

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.287
STrand, Palmen, Sonne, Meer einfach traumhaft. :)

Morgen schon der letze Bericht aus den USA. :(




Aufjedenfall vielen Dank für diesen tollen Bericht und die traumhaften Bilder.


Gruß Steffen
 

americancoasterfan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.686
Man ist das traumhaft schön!!!!!! Wie cool mit der Flying Dutchman.
Wie immer ein erstklassiger Bericht mit tollen Fotos. Vielen Dank.
Danke auch für die schnelle PN, wird mir (uns) weiter helfen.

Grüße aus FFM

Mike
 

Sir Horatio

Stammgast
Mitglied seit
2010
Beiträge
100
Wenn man bedenkt, dass das auch wieder nur Ausschnitte aus dem gesamten Urlaub sind, dann fragt man sich echt, ob ihr das überhaupt noch toppen könnt. Wirklich schöne Eindrücke.

Die Rochen in dem Schwimmbereich. Wenn es sich hierbei doch um Stachelrochen handelt, kann es nicht sehr gefährlich werden hinter den Tieren her zuschwimmen? Ich denke zum Beispiel nur an den Herrn Steve Irwin.
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Die Rochen in dem Schwimmbereich. Wenn es sich hierbei doch um Stachelrochen handelt, kann es nicht sehr gefährlich werden hinter den Tieren her zuschwimmen? Ich denke zum Beispiel nur an den Herrn Steve Irwin.

Naja, man muss dazu ein paar Dinge wissen.
Erstens gibt es verschiedene Arten von Stachelrochen. Einige besitzen keinen oder nur winzige Stachel.
Darüber hinaus können sich Stachelrochen schnell an Menschen gewöhnen und somit wird der Stachel nicht aggressiv eingesetzt.
Unfälle mit Rochen sind somit auch extrem selten, meist passiert eine Verletzung wenn man ausversehen auf Rochen tritt. Tödliche und schwerwiegende Unfälle gibt es eigentlich niemals, mit Ausnahme des armen Steve Irwin, bei dem es einfach unglaublich blöd gelaufen ist.

Bei den Schwimmprogrammen mit Stachelrochen die es vermehrt in der Karbik gibt, handelt es sich zumeist um Rochen die keinen Stachel besitzen oder der Ihnen entfernt wurde. Somit einfach nur schön und nicht gefährlich.
 

belli

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
422
...Beim Carnival Cruise zahlen wir Ende Februar z.B. fast das gleiche für 7 Nächte und ähnlicher Kabinenkategorie. Mal schauen wie sehr sich die beiden Linien unterscheiden......


Oh Oh - wenn ich diese Traumbilder sehe, befürchte ich wird das Umsteigen
auf Carnival Cruise ein ziemlicher Schock. Dort war zwar auch alles sauber,
super Essen und nettes Personal aber ausschließlich Animation à la Club-Holidays,
Mini-Salzwasser-Pool - NICHT Kinderfrei - und viele, viele betrunkene, fressende,
dicke Amis.

OK - mein nächster Cruise ist dann mit Disney. Das ist klar!
 

tsomts66

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
3.629
Oh Oh - wenn ich diese Traumbilder sehe, befürchte ich wird das Umsteigen
auf Carnival Cruise ein ziemlicher Schock. Dort war zwar auch alles sauber,
super Essen und nettes Personal aber ausschließlich Animation à la Club-Holidays,
Mini-Salzwasser-Pool - NICHT Kinderfrei - und viele, viele betrunkene, fressende,
dicke Amis.

OK - mein nächster Cruise ist dann mit Disney. Das ist klar!


wie schon gesagt - Disney ist eben Disney. Das ist eine Klasse für sich.
Oder hast du bei Disney in den Parks schon jemals viele, viele betrunkene gesehen? Da gibt es so etwas nicht. So spiegelt sich eben das ganze Bild im Konzern wieder. Wenn es mal ne Party gibt, dann wird auch was getrunken. Das wissen wir ja zu gut....:rolleyes:

Und unser Cruise 2006 war mit der Carnival Legende alles andere als nur ein Partyschiff mit lauter besoffenen Amis - über die Esskultur braucht man ja nicht diskutieren. Man bekommt was man bestellt.

Da habt ihr oder wir wohl viel Glück gehabt.:D

PS:
Dann wird sich die Bedienung über zwei weitere Münchner freuen dürfen....
 
G

Gelöschtes Mitglied 1163

Guest
Wie immer schöne Bilder anb:-), aber wie Thomas schon geschrieben hat "Disney ist eben Disney". Da kann man eigendlich immer sicher sein das es perfekt ist... rock2:-)
Wobei ich das "Disneyland Paris Resort" ausklammer, dort ist es eben leider nicht immer perfekt, aber das ist ja bekannt aus den bekannten Gründen...:D :D :D

Die 2 Disney Cruise Line Berichte von dir Andy (captain) machen auf jedenfall Lust diese mal auszuprobieren...app:-) app:-) app:-)
 
Oben