• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Teil 1 - Stockholm (Captains Review) - 150 Bilder!

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.277
Viking Tour Tag 1 und Tag 2 Stockholm & Gröna Lund

Pünktlich traf sich die kleine Coasterfriends Reisegruppe in der Früh am Münchener Flughafen um gemeinsam nach Stockholm, Schweden zu fliegen.
Unsere 17 Mann/Frau starke Fraktion traf dann in Schweden auf unsere Österreicher Chrisi und Stefan und per privaten Shuttlebus ging es in die Innenstadt zum Check-In in unser 4 Sterne Hotel.
Kurz frisch gemacht und wir konnten in unser Abenteuer starten.

Der erste Weg führte uns erstmal um den Hotelblock, da mein eingebautes Navigationsystem und das iphone GPS noch Ihren Dienst versagten.
Den ersten Stockholm Eindruck verschafften wir uns mit einer Panorama Sightseeing Bustour, bei der wir per Kopfhörer die interessantesten Fakten zugespielt bekamen. Das melodiöse Hintergrundgeduldel weckte beim Großteil der Fahrgäste aber eher einen Schlafreiz.
Trotzdem wusste die Schwedenmetropole aber schon in den ersten Minuten zu überzeugen - eingebettet in eine Seenlandschaft auf der einen Seite, und der Zufahrt in die Ostsee auf der anderen Seite, verbindet die Stadt moderne Architektur mit dem Charme eine alten Weltkulturstadt mit Königspalast, verwinkelter Altstadt und alten Kirchen.
Dazu kommt die Stadt trendy und modern daher, mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und chicen Cafes und Modeläden. Und würde das nicht reichen, sehen die Menschen teilweise aus wie aus dem Vogue Magazinen dieser Welt. Speziell die Frauen ließen die Münder mancher Coasterfriends weit offen stehen.

Aber wir wollen ja jetzt nicht zu sehr abschweifen, denn es geht ja um harte Fakten. So zogen wir nach der Busfahrt weiter durch die Innenstadt um in einer nostalgischen Trambahn die idylische Insel Djursgarden zu erreichen. Man muss wissen, dass die Stadt aus diversen Inseln besteht, die per Brücken und Fähren vorzüglich miteinander verbunden sind.
Ziel war das Vasamuseum, indem das einzig erhaltene Kriegsschiff des 17. Jahrhunderts zu bestaunen ist. Imposant anzuschauen wie so ein Schiff in damaliger Zeit aussah, und unweigerlich liegt einem der Soundtrack von Pirates of the Carribean in den Ohren.

Djursgarden bietet neben unserem ersten Ziel auch den Vergnügungspark Tivoli Grönalund Platz. Und hier kommen wir natürlich nun zum für Euch aufregendsten Teil des Berichts, den wir sind ja ein Freizeitparkforum.

Gröna Lund bietet auf kompakten Grund eine tolle Auswahl an Fahrgeschäften und Attraktionen. Der Park ist ein klassischer Stadtpark, mit vielen Spielbuden und Essensmöglichkeiten. Primäres Highlight ist aber die fantastische Lage am Stockholmer Ostseezugang. So bieten die meisten Rides nicht nur Thrill, sondern auch ein sagenhaftes Panorama.

Mit fünf Bahnen bietet der Park aber nicht nur den Ästheten, sondern auch den Coastercountern eine nette Vielfalt. Die 2009er Neuheit Insane sticht dabei besonders raus, denn Sie prägt nicht nur einen Teil der Skyline des Parks, sondern ist auch die aktuelle Topattraktion. Intamin ist dabei eine Bahn gelungen, die von Ihren Fahreigenschaften ziemlich an X2 erinnert, also ein 4th Dimension Coaster wo sich die Sitze um Ihre eigene Achse bewegen.
Anders als beim Premier Rides X Original, ist aber die Fahrt hier relativ langsam, was den Verlust des Charakters einer Achterbahn zur Folge hat. So kommt die Bahn eher wie ein Kirmesride daher, der aber enormen Spaß macht.

Zweites optisches Prägungsmerkmal des Parks ist die verwursteltete Streckenführung der wilden Maus und der Schwarzkopf Achterbahn. Beide Bahnen sind aufgrund der Streckenführung auch wirklich empfehlenswert.
Vierte Bahn ist dann der Vekoma Kiddie Inverter Kvasten, der eine gemütliche Fahrt über die Köpfe der Grönalund Besucher ermöglicht. Das ganze Vergnügen ist aber ein wenig kurz geraten. Direkt neben der Bahn befindet sich auch das aufpreispflichtige Spukhuset, ein Walktrough Geisterhaus das mit Live Erschreckern wartet. 4 Euro Extraeintritt lassen aber einen faden Beigeschmack bei einem mehr als durchschnittlichen Horrorhaus.
Der fünfte Credit ist dann der obligatorische Kiddiecoaster, eine Marienkäferbahn.

Neben dieses Rides bietet der Park selbstverständlich eine ordentliche Anzahl an Flatrides und immerhin zwei Droptower, die einem einen Weltklasseblick über die wunderschöne Stadt bieten.
Weiter bemerkenswert ist das geniale Funhouse des Parks, das unsere Gruppe mit viel Freude ausprobieren konnte. Spaß ist hier vorprammiert.

Gerade am Abend strahlt der gepflegte Park eine solche Kraft aus, das man sich den Charme kaum entziehen kann. Selbst die Spielbuden bieten aussergewöhnliches, denn man kann Süssigkeiten im XXXXl Format Gewinnen (2 KG Toblerone, 2 KG Daim usw).

Grönalund hat mich persönlich mehr als überrascht und gehört sicherlich zu einem der besten Freizeitparkzielen dieser Welt.

Attraktionen und Shows bekommen 4 Sterne im Parkcheck, fehlen doch die ganz aussergewöhnlichen Attraktionen.
Die Thematisierung spiegelt sich im Charme und in der Kompaktheit des Parks wieder und natürlich in der genialen Lage. Somit fünf Sterne.
Preis/Leistung ist okay, aber nicht günstig (fast 40 Euro wenn man alles machen will, aber nur 7 Euro Grundeintritt). Die Freundlichkeit ist dafür wirklich überall vorhanden. Weitere 4 Sterne für den Park.

Am nächsten Tag stand ein Coasterfreier Tag auf dem Programm, den wir aber mit tollen Programmpunkten fühlen konnten. Eine private Tour durch das Schloss Drottningholm, welches wunderschön mit einem Dampfer zu erreichen ist.
Danach machten wir einen Rundgang durch die verwinkelte Altstadt Gamla Stan, die das Flair einer italienischen Stadt ausstrahlt. Weiter ging es den Aussichtsturm Katharinahissen hinauf, um die großen Kreuzfahrtschiffe in der Oslobucht zu sehen.
Und was richtige Coasterfriends sind, die zieht es am Nachmittag in die Wodka Bar - denn die Wodka Bar in Stockholm ist auf -5 Grad gekühlt und die Möbel sowie Gläser bestehen aus purem Eis. Mit warmen Parkern ausgestattet genossen so alle, sichtlich entspannt, Ihre leckeren Wodka Kreationen.

Am Abend stand ein schwedisches Essen auf dem Programm, wo uns von Elch Carpaccio bis zum Renntierfleisch verschiedene Leckereien serviert wurden.
Den Abschluss des Tags bildete ein abendlicher Ausflug in das Freiluftmuseum Skansen, welches bis 22:00 Uhr offen war. Im Skansen sind mehr als 150 Häuser zu sehen, die die verschiedenen Jahrhunderte mit traditionellen Handwerksvorführungen wiederspiegeln sollen.
Dazu gibt es einen netten Zooteil. Einziges Problem für uns - um 20:30 Uhr, die Zeit unseres Besuches, waren alle Häuser geschlossen und auch der Park war in der Dämmerung nur noch phasenweise zu erkennen. Wer jetzt aber denkt es war furchtbar langweilig, der täuscht. Denn im Halbdunkeln können Tiergehege ein ganz besondere Atmosphäre ausstrahlen.
Und als es dann stockfinster wurde, stolperten wir Volldeppen durch einen menschenleeren Skansen und versuchten den richtigen Weg zu finden. Ein Hauch von Abenteuer war also inklusive.

Morgen gehts dann sehr früh nach Norwegen, Oslo...
 
Zuletzt bearbeitet:

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.277
Der erste Weg am Münchener Flughafen führte uns natürlich zu einem bayerischen Abschiedsfrühstück
IMG_5484.jpg



Weißwurst, Brezn und Weißier standen auf dem Plan
IMG_5485.jpg



IMG_5486.jpg



IMG_5487.jpg



IMG_5488.jpg



IMG_5489.jpg



Die Franken geniessen das Münchener Bier
IMG_5490.jpg



IMG_5491.jpg



Aber jetzt tauchen wir ein in die Weltmetropole Stockholm
IMG_5495.jpg



Als erstes ging es auf eine Panorama Sightseeing Tour
IMG_5497.jpg



IMG_5501.jpg



IMG_5499.jpg



jeder genoss die Fahrt...
IMG_5498.jpg



jeder...?
IMG_5508.jpg



naja, die Backgroundmusik war schon grenzwertig langweilig
IMG_5503.jpg



IMG_5505.jpg





gut bewacht
IMG_5494.jpg



hier unsere kleine, feine Reisegruppe
IMG_5511.jpg



die nostalgische Trambahn
IMG_5512.jpg



darin wurde über die besten Photos fachgesimpelt
IMG_5515.jpg



IMG_5514.jpg



IMG_5517.jpg



Happy is for Peter...
IMG_5518.jpg



IMG_5520.jpg



erster Kulturbesuch - Vasamuseum mit dem letzten erhaltenen Boot aus dem 17. Jahrhundert
IMG_5521.jpg



sehr imposant anzuschauen war es auch damals
IMG_5528.jpg



Und hier der Vergleich - Modell...
IMG_5529.jpg



...Original
IMG_5531.jpg



IMG_5530.jpg



genug Kultur, hinein in das Vergnügen
IMG_5798.jpg



der Tivoli Gröna Lund liegt superschön an der Ostsee gelegen
IMG_5500.jpg



der Park ist ein typischer Stadtpark mit vielen Spielbuden und gut verbauten Attraktionen
IMG_5538.jpg



IMG_5545.jpg



IMG_5546.jpg



immer das selbe...
IMG_5566.jpg



die 2009er Attraktion Insane
IMG_5552.jpg



der Intamin "Coaster" ist ein kleiner 4th Dimension Coaster, der die Sitze 360 Grad drehen lässt (je nach Gewichtsverteilung)
IMG_5548.jpg



dabei kommen oft wilde Figuren raus
IMG_5550.jpg



Hey, endlich wieder Freizeitpark
IMG_5564.jpg



sehr imposantes aussehen...
IMG_5567.jpg



Peter denkt sich "Heee, wo sind jetzt die blonden Frauen mit den Miniröcken hin?"
IMG_5568.jpg



IMG_5569.jpg



Geiler Droptower als stehende Version mit Kippfunktionen und überragenden Blick über die Seenlandschaft Stockholms
IMG_5576.jpg



diese beiden Bahnen sind herrlich ineinander verschachtelt, was zu einem tollen Streckenlayout führt
IMG_5577.jpg



der Eingang zur wilden Maus
IMG_5629.jpg



und hier der Vekoma Kiddie Inverter Kvasten, und dahinter das Spukhuset
IMG_5589.jpg



nettes Layout, aber sehr kurz geraten
IMG_5590.jpg



IMG_5583.jpg



Gewinnpreise im XXXL Format an den Spielbuden
IMG_5584.jpg



Neben dem Eintrittspreis von rund 7 Euro muss man rund 30 Euro für ein Armband zahlen, mit dem man dann alles fahren kann
IMG_5594.jpg



Geisterhaus
IMG_5597.jpg



IMG_5598.jpg



Und was haben die beiden hier zu fotografieren?
IMG_5600.jpg



Sonnenuntergang, ganz romantisch
IMG_5601.jpg



und hier das gleiche Bild in drei Versionen - ich finds geil!
IMG_5602.jpg



IMG_5603.jpg



IMG_5607.jpg



Und nocheinmal
IMG_5615.jpg



am Abend ist das tolle Grönalund nochmal schöner
IMG_5617.jpg



Abendspaß in der Marienkäferbahn
IMG_5620.jpg



IMG_5622.jpg



Freude im Gesicht
IMG_5624.jpg



Rock`n Roll
IMG_5625.jpg



Alter Schwede - Marienkäferbahn mit gefühlten 150 Kmh
IMG_5627.jpg



Kiddie Darkride - aber nicht kentern
IMG_5630.jpg



IMG_5632.jpg



IMG_5635.jpg



die Treppe führt ins Innere des geilen Funhouses
IMG_5565.jpg



IMG_5637.jpg



die Rolle des Totes
IMG_5641.jpg



und der Towes des Totes für den Peter
IMG_5642.jpg



nun aber wieder zurück zur Kultur
IMG_5643.jpg



mit dem Dampfer ging es am nächsten Tag nach Drottningholm
IMG_5644.jpg



zeit zum entspannen
IMG_5646.jpg



IMG_5647.jpg



IMG_5649.jpg



IMG_5650.jpg



IMG_5651.jpg



IMG_5657.jpg



IMG_5659.jpg



die City Hall
IMG_5661.jpg



IMG_5665.jpg



und auch auf dem Schiff wurde fleißig photografiert
IMG_5667.jpg



IMG_5672.jpg



Wie war das? 90.000 Seen, 24.000 Inseln, oder so...
IMG_5673.jpg



IMG_5674.jpg



IMG_5676.jpg



IMG_5677.jpg



Und nun zum Wohnort der schwedischen Königsfamilie
IMG_5679.jpg



Drottningholm
IMG_5682.jpg



IMG_5685.jpg



übrigens ein UNESCO Weltkulturerbe
IMG_5689.jpg



Gruppenphoto...
IMG_5696.jpg



wie marschiert eine Gruppe richtig? So...
IMG_5697.jpg



oder so?
IMG_5698.jpg



IMG_5700.jpg



IMG_5702.jpg



und nochmal von der Rückseite
IMG_5704.jpg



wir konnten das Schloss auf einer privaten Coasterfriendsführung erleben
IMG_5706.jpg



Und hier geht es zum Chinesischen Pavillion
IMG_5708.jpg



wenig aufregend, dafür teuer und ein Weltkulturerbe
IMG_5709.jpg



zurück in Stockholm ging es in die sehenswerte Altstadt
IMG_5712.jpg



mit seinem sehenswerten Flair
IMG_5720.jpg



IMG_5721.jpg



IMG_5725.jpg



Wenn das keine Paparazzis sind
IMG_5727.jpg



IMG_5728.jpg



IMG_5729.jpg



die beiden machen doch überall Schmarrn
IMG_5730.jpg



IMG_5732.jpg



so gingen wir Tag und Nacht herum
IMG_5737.jpg



IMG_5740.jpg



IMG_5714.jpg



nochmal der Königspalast
IMG_5717.jpg



und nun ein Ausblick über die wunderschöne Stadt, Ostseeseite
IMG_5741.jpg



andere Seeseite
IMG_5745.jpg



und Grönalund
IMG_5744.jpg



und die City Hall
IMG_5746.jpg



diverse Mega Cruiseliner docken hier an
IMG_5747.jpg



und was einen echten Coasterfriend ausmacht der geht am Nachmittag in die Wodkabar
IMG_5750.jpg



aber natürlich nicht in irgendeine, sondern in eine Icebar, die konstante -5 Grad hat
IMG_5748.jpg



mit den Leihparkern sahen wir alle aus wie blaue Nikoläuse
IMG_5751.jpg



IMG_5752.jpg



IMG_5753.jpg



IMG_5754.jpg



IMG_5755.jpg



alles ist hier aus Eis, die Wände, die Gläser, die Tische usw.
IMG_5757.jpg



IMG_5758.jpg



IMG_5759.jpg



IMG_5765.jpg



IMG_5768.jpg



IMG_5769.jpg



IMG_5771.jpg



IMG_5774.jpg



IMG_5776.jpg



IMG_5778.jpg



Nikolaus Gruppentreffen
IMG_5784.jpg



einer macht immer ein tolles Gesicht
IMG_5786.jpg



Abends ging es in den Skansen, wo man aber nur noch wenig zu sehen bekam (dafür war es eher ein Abenteuer :))
IMG_5800.jpg



und zum Abschluss noch mal das Grönalund, ein sauschöner Park in einer sauschönen Stadt. Wir kommen wieder...
IMG_5790.jpg
 

Anhänge

  • IMG_5503.jpg
    IMG_5503.jpg
    63,8 KB · Aufrufe: 161
  • IMG_5712.jpg
    IMG_5712.jpg
    134,3 KB · Aufrufe: 150
  • IMG_5505.jpg
    IMG_5505.jpg
    85,3 KB · Aufrufe: 155
  • IMG_5659.jpg
    IMG_5659.jpg
    88 KB · Aufrufe: 159
  • IMG_5487.jpg
    IMG_5487.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 142
  • IMG_5679.jpg
    IMG_5679.jpg
    96,7 KB · Aufrufe: 150
  • IMG_5602.jpg
    IMG_5602.jpg
    114,3 KB · Aufrufe: 155
  • IMG_5657.jpg
    IMG_5657.jpg
    87,8 KB · Aufrufe: 153
Zuletzt bearbeitet:

MJTom65

CF Team IT Administration
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
878
Super Bericht - und natürlich wieder mit super Bildern! Ist echt hart wenn man aus der Ferne zusehen muss. Wir denken oft an euch - wären gerne dabei gewesen. Auch wenn momentan das Wetter bei uns etwas schöner ist (30°)
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.121
Ui, ein schöner neuer Bericht.app:-)
Wusste gar nicht, das euer Trip schon angefangen hat.
In Stockholm war ich vor einigen Jahren auch schon einmal. Die Stadt ist wirklich schön. Hab auch das Vasa-Museum und den Skansen besucht.
Und ich hab auch vor Gröna Lund gestanden. Nur es war halt Off-season...

Aber Insane ist von Intamin nicht von B&M ;)
 

sven21

Stammgast
Mitglied seit
2009
Beiträge
204
Klasse Bericht app:-)app:-)app:-)

Freu mich schon auf die Berichte von den andern Parks:D
 

Adi-Coaster

Gesperrt
Mitglied seit
2007
Beiträge
475
Danke Andy genialer Bericht bekomme richtig Gänshaut und den Wunsch mir selbst in den Ar*** zu Beißen, weil ich nicht mitgegangen bin :(bang:-)

vielen Danke und noch ein paar schöne Tage in Skandinavien!

Übrigens glabe ich das Simone mich gar nicht so vermissen wird, so viele fleißige Fotographen unter den Coasterfriends hab ich ja noch nie gesehen :eek::D

viele liebe Grüße
euer schönwetter Engel Adi
 

Louis15

Stammgast
Mitglied seit
2008
Beiträge
188
Elch Carpaccio? yummy:-) Hats geschmeckt? :D

Tja, tolle Bilder. Die Stadt ist wunderschön und der Park scheint es
auch in sich zu haben.

Desweiteren hoffe ich natürlich auch noch auf weitere schöne Bilder der anderen Parks.
 

haribo

Stammgast
Mitglied seit
2008
Beiträge
109
Super Bericht und wie immer tolle Bilder, wünschen euch noch viel Spaß.;)
 

krizzzler

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
270
Danke für eure ersten Eindrücke aus Schweden.

Es sind mal wieder richtig klasse Fotos von dir Andy, zusammen mit einem interessanten Bericht!!!app:-)app:-)app:-)

Wir daheim gebliebenen beneiden euch um eure Reise aber wünschen euch natürlich eine tolle, coasterreiche Zeit. Und vergesst ja nicht uns mit Fotos zu versorgen. ;)
 

Chrisili

Gesperrt
Mitglied seit
2009
Beiträge
777
muahaha wir sind endlich daheim angekommen... resume? ca. 12 Blasen auf meinen Füßen :D und ich bin HUNDEMÜDE!!!!

tolle fotos andy :D
 

MJTom65

CF Team IT Administration
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
878
muahaha wir sind endlich daheim angekommen... resume? ca. 12 Blasen auf meinen Füßen :D und ich bin HUNDEMÜDE!!!!

tolle fotos andy :D

ich seh schon - wir müssen dir noch die richtigen Schuhe verpassen. Wanderschuhe z.B. - weil nächstes Jahr wird's wieder anstrengend! :)
 

commander

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
42
Danke für die Tolle Orga. Wie immer ein unvergessliches Erlebnis!!!
Bis zum nächsten Trip....
 
Oben