• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Testaufbauten auf dem Betriebsgelände von Vekoma - Vlodrop

MrRC

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
292
New images from today :

2008ca51d8475985470d553fb24a7fdc.jpg


4a60c62e13494d70166fef763f1fc1ff.jpg


7b70614cc65877f1b0ef4fcbd19abe6f.jpg


485db2ac4344c14b555ed144220f4d04.jpg


I tryed to make this setup in NL2, hope u all like it.

2a20c89f65c94a503e58ad8f53786d79.jpg


9792c7e48172752b70d9d67a192ae9f7.jpg


9fac546a42b86b939908c00bd25a9880.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Trax

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
659
Normalerweise wäre dieser Post zweisprachig; da ich aber nur am iPhone bin auf Deutsch:
Was zum Teufel soll das werden? Ein Vekoma Wing-Coaster mit Sitzen auf einer Seite? Ich bin angesichts dieser 90 Grad Drehung nach der Bremse ziemlich verwirrt.
 

F623

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
297
Mir ist heute folgende Seite unter die Augen gekommen: Spanning stijgt in Nederland: Vekoma bouwt een nog nooit eerder geziene achtbaan | Themeparkfreaks

Unter anderem werden dort folgende Bilder eines vermeintlichen Patents gezeigt:

b_m4d1_192.jpeg
b_m4d3_144.jpg


Leider gibt die Seite keine Quelle für die Zeichnung an und die Seite an sich kenne ich auch nicht.

Demnach wäre unten wohl die Station und die Kurve der Lift.
Es ist ein wirklich interessantes Konzept, dass sehr gut auf den Track passen könnte. Es würde die Abfertigung von Flying Coaster deutlich verkürzen.
 

WildThing

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
370
Das sind Patentzeichnungen, die aus diesem Patent hier stammen: https://www.google.com/patents/EP1201280A2 . Lustiger Weise gehört das Patent B&M.

Das muss aber nichts heißen - Vekoma arbeitet ja intensiv mit Disney, die haben etwas ähnliches patentiert: https://www.google.com/patents/US20140165868

Die Disney-Patente sind relativ neu, was man so deuten sollte, dass man nun von der Design- in die Testphase übergeht. Das B&M-Patent hingegen ist steinalt.
 

Eule

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
869
Hmmmm..... sollte das tatsächlich etwas mit Disney zu tun haben, könnte man ja spekulieren, in welchem Disneypark ein Projekt läuft, in das ein solches Fahrsystem passen könnte *hust* Avatar? *hust*... Vorausgesetzt, hinter den merkwürdigen Schienen verbirgt sich auch wirklich das gezeigte (oder ein ähnliches) Patent.
Ist aber irgendwie ziemlich spekulativ, das Ganze....
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.164
Für Avatar wäre das aber viel zu spät, da hätte man diesen Testaufbau vor 2 Jahren gebraucht. Da der Avatarbereich nächstes Jahr eröffnet, kann man davon ausgehen, dass die Attraktionen in den Hallen schon ziemlich weit fortgeschritten sein müssen, damit man noch genug Zeit für die Thematisierung etc. hat.

doCoaster hatte ja vermutet, dass es vielleicht etwas mit den Star Wars Themenbereichen zu tun hat. Da die Attraktion dann gleich 2 mal geliefert werden würde (Anaheim und Orlando) macht es Sinn einen Prototypen vorab zu testen, da man nicht bei 2 Anlagen gleichzeitig die selben Kinderkrankheiten ausmerzen will. Ein Flug durchs Weltall wäre schon cool :cool:
 
Oben