• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Walibi Belgien 14.07.2012

Handballer

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
845
Es war mal wieder soweit. Der nächste Parkbesuch dieses Jahr stand an (7. Parkbesuch im 6. Park, an Ralf komme ich aber lange nicht ran :D ): Walibi Belgium
Leider diesmal ohne die Videokamera, da ich sie dem Regen nicht umbedingt aussetzen wollte. Dennoch habe ich ganz viele Fotos machen können :)
Wir waren bei der Anreise erstaunt wie gut die Anbindung zur Autobahn ist, da man dies vom Walibi Holland ja nicht unbedingt sagen kann. Als wir um 10:30Uhr auf den Parkplatz gefahren sind, empfingen uns nur wenige Autos. Kein Wundern, denn es regnete - teilweise in Strömen - während der gesamten Fahrt. Auch am Eingang an gekommen regnete es leide, sodass wir uns den Eingangsbereich nur beim Vorbeilaufen begutachten konnten. Ich jedoch trotzdem ein paar Bilder gemacht :)

20120714_103431.jpg
20120714_103542.jpg
20120714_104058.jpg
20120714_104144.jpg


Da wir nicht direkt komplett durchnässt sein wollten, entschlossen wir uns für eine gemütliche Fahrt mit dem MusicXpress. Wir dachten, dass wir bei dieser Fahrt trocken bleiben würden. Falsch gedacht! Denn der Zug fährt direkt am Ufer des Sees, der mit einer riesigen Wasserfontäne ausgestückt ist, entlang. Durch den Wind kam uns das ganze Wasser dann entgegen, sodass wir auch hier leider nass geworden sind. Dennoch haben wir durch die Rundfahrt einen guten Überblick bekommen und konnten, trotz des teilweise Starkregens loslegen :)
Da es bei Weerwolf relativ voll war, entschieden wir uns erstmal in den hinteren Bereich des Parks zu gehen.
Los gings es mit dem FreeFall Tower "Dalton Terror". Als wir in der Q-Line standen wurde uns durch die Mitarbeiterin auf Französisch mitgeteilt, dass der Stromausgefallen sei und es zu ein paar Minuten Verzögerung kommen kann. Diese dauerte dann 30min und wir konnten endlich fahren. Wir fanden, dass die reine Fall richtig gut war. Jedoch fehlt im Vergleich zum Heidepark oder zum MoviePark die Anspannungsphase beim langsamen hochfahren, da man hier relativ schnell oben ist und so sich kaum Spannung aufbauen kann. Dennoch sehr gelungen die Fahrt.
20120714_114833.jpg
20120714_114839.jpg
20120714_121711.jpg
20120714_173442.jpg


Direkt daneben liegt die "Calamity Mine". Hier war es recht leer und bei dem 2 Zug-Betrieb kamen wir bereits nach 10Minuten an die Reihe.
Dieser Ride ähnelt sehr der Colorado Adventure im PHL. Aber unsere Meinung nach ist CA um weiten besser, da bei der Calamity Mine einfach die Geschwindigkeit fehlt. Die Streckenlänge ist aber angemessen lang, und so hat sie uns dennoch Spaß gemacht.

20120714_122450.jpg
20120714_122549.jpg
20120714_122552.jpg
20120714_122555.jpg
20120714_122558.jpg
20120714_123942.jpg
20120714_124004.jpg
20120714_124006.jpg
20120714_124010.jpg
20120714_124014.jpg
20120714_124107.jpg



Nach der Calamity Mine ging es weiter zur Challenge of Tutankhamon. Genau passend, da es mal wieder angefangen hatte stärker zu regnen. Zum Glück waren wir aber einer der wenigen, die es bis zu diesem Zeitpunkt bis zum hintersten Teil des Parks geschafft hatten, so dass wir hier nur 5 Minuten Wartezeit hatten.
Für uns war es nicht der erste interaktive Darkride, aber der erste wo man mit seinem Ergebnis aktiv in die Fahrtroute eingreifen konnte. Wir waren sehr verblüfft, also wir durch das letzte Tor gefahren sind und uns dann zwischen anderen Wagen gemoggelt haben. Auch die anderen Gäste haben sich fragend angeschaut und dachten wahrscheinlich, dass sie was falsch gemacht haben. Dabei waren sie einfach nur zu schlecht! :D :p

20120714_125016.jpg
20120714_125024.jpg
20120714_125232.jpg
20120714_175143.jpg
20120714_180711.jpg
20120714_180713.jpg
20120714_180718.jpg


Da das Wetter weiterhin sehr bescheiden war und wir sowieso schon nass waren, entschieden wir uns für eine Fahrt auf der Wildwasserbahn. Wir waren sehr erstaunt, dass trotz des super warmen und sonnigen Wetters nur eine Wartezeit von sage und schreibe 1 Minute war. :D
Die Fahrt an sich empfanden wir als sehr sehr lustig. Grade die hohe Frequention der Boote führte immer wieder dazu, dass wir auf den Lifthills gestehen geblieben sind und im gleichen Moment es wieder weiter ging. Dadurch wurden wir teilweise echt gut durch das Boot geschleudert :D Auch die letzte Abfahrt war echt super.
Wie man auf einigen Bilder sieht, wurde das Wetter im Laufe des Tages dann doch besser, und wir sind hier auch nochmal mitgefahren :)

20120714_131338.jpg
20120714_131523.jpg
20120714_181658.jpg
20120714_182059.jpg
20120714_182124.jpg
20120714_182741.jpg
20120714_182744.jpg
20120714_182748.jpg
20120714_182756.jpg


Auch die Raftingbahn wurde von uns in Angriff genommen. Auch hier herrschte ein Bild der Leere :)

20120714_134727.jpg
20120714_134738.jpg
20120714_135419.jpg
20120714_140441.jpg


Dann ging es endlich wieder auf einen Coaster. Der Boomerang lag auf dem Weg und so stellten wir uns an (5-10Minunten Wartezeit).
Dieser ist eigt. vom fahrerischen her gleich dem Boomerang im Walibi Holland. Doch fehlte mir hier ein wenig die Thematisierung, was Holland eindeutig besser hinbekommen hat. Aber vllt. kommt ja hier auch noch was :D

20120714_140645.jpg
20120714_140718.jpg
20120714_140725.jpg
20120714_141945.jpg
20120714_141950.jpg


Von hier an wurde das Wetter besser und es kam sogar die Sonne raus. Ich konnte also auch mal schönere Bilder mit "strahlend-blauen Sonnenschein" machen :D

20120714_142811.jpg
20120714_142820.jpg
20120714_142841.jpg
20120714_142846.jpg
20120714_170428.jpg


Im Vergleich zu dem Regen:

20120714_114839.jpg


Um 16Uhr ging es in die Show "The Music Battle". Wir waren restlos begeister von der Show. Abgesehen von der gespielten Musik, muss man echt sagen, dass die Belgier wissen, wie man eine gute Show mittels Specialeffects ganz groß aufzieht :)
Hier noch ein paar Bilder davon:

20120714_153900.jpg
20120714_154512.jpg
20120714_160528.jpg
20120714_160942.jpg
20120714_161353.jpg
20120714_161411.jpg
20120714_161629.jpg
20120714_162018.jpg
20120714_171256.jpg


Mich hat es auch in den Fingern gejuckt und ich hab mich echt geärgert, dass ich meine Videokamera nicht dabei hatte. Aber dennoch habe ich, wenn auch nur mit dem Handy, ein kleines Video gemacht.


Da der Kiddicoaster "De Keverbaan" direkt daneben lag, haben wir den Count natürlich auch noch mitgeonmmen.

20120714_153843.jpg


Aber dann ging es auch wieder auf die großen Bahnen. Denn 2 fehlten ja noch. Da wir ja den Inverted mehr oder weniger schon vom Moviepark, Heidepark und Holland kannten, machten wir diesen zurerst. Hier lag die Wartezeit bei ca. 20min.
Hier war die Fahrt wie vermutet a la Vekoma. Sehr ruckelig und Kopfschmerzen vorprogrammiert. Aber dennoch muss ich zugeben, dass dieser der ruhigste von allen ist.

20120714_113505.jpg
20120714_143328.jpg


Dann ging es endlich auf Weerwolf!!! Die Wartezeit war am ganzen Tag über hier am längsten. 20-40 Minuten warten hieß es hier immer. Dennoch hat sich dies gelohnt. Die Fahrt ist wie auf einer Wolke. So einen ruhigen Woddy hab ich noch nicht erlebt. Kein Vergleich zu Bandit oder Robin Hood. Hat wirklich sehr sehr viel Spaß gemacht!!

20120714_145852.jpg
20120714_145856.jpg
20120714_145958.jpg
20120714_150119.jpg
20120714_150654.jpg


Nachdem wir alles durch hatten, haben wir dann auch mal bemerkt, dass der Park heute bis 23Uhr aufhat und sogar mit einem Feuerwerk beendet wird. Jedoch waren wir seit 7 Uhr auf den Beinen und wir beschlossen nochmal eine Runde zu drehen und alles worauf wir noch Lust hatten nochmal zu machen.
Um 20 Uhr verließen wir dann müde und kaputt den Park, denn wir hatten ja noch gute 2 Stunden Fahrt vor uns.
Zum Abschluss gönnt ich mir noch einen Crepe, den man allerdings NICHT empfehlen kann!!!

20120714_153105.jpg



Das wars von mir :) Hoffe der Bericht hat euch gefallen :)
 

Ralf61

CF Guru
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.840
Danke für deinen sehr gelungenen Bericht mit den sehr schönen Fotos app:-), aus einem Park, in dem ich noch nicht war :D.
Das mit dem Wetter ist zur Zeit wirklich schlecht, wenn man einen Freizeitpark besuchen möchte, muss man leider fast immer mit Regen rechnen :(. Aber wie es so aussah, hattet ihr doch trotz schlechtem Wetters, viel Spaß in Walibi Belgien :).
 

Toyfel

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
429
Auch wenn ihr auch nicht so tolles Wetter hattet, war´s ja ein cooler Tag für euch. Welchen Park fandeste denn besser? Den in Holland oder diesen hier?

Ich war in beiden noch nicht, aber anhand von Bildern und Berichten sagt mir der in Holland mehr zu.
 

Handballer

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
845
Auch wenn ihr auch nicht so tolles Wetter hattet, war´s ja ein cooler Tag für euch. Welchen Park fandeste denn besser? Den in Holland oder diesen hier?

Ich war in beiden noch nicht, aber anhand von Bildern und Berichten sagt mir der in Holland mehr zu.


Schwierig zu sagen.
Holland hat mehr und bessere Coaster (ich sag nur Goliath) :)
Belgien hat die bessere Show drumherum ;)
Aber ich würde Holland jederzeit vorziehen. :)
 

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.287
Ach wie schön, dass es so viele Berichte zur Zeit gibt. :)
Echt klasse Bericht von dir. Bei meinem Besuch hab ich mich bei der Abfahrt aber ganz schön verfahren, was aber mehr am Navi lag und uns neben den Park geführt hat. :D
Deinen Meinungen kann ich auch weitestgehend zustimmen und ich denke wenn Turbine noch geöffnet ist steht dieser Park auch wieder auf der "muss wieder hin" Liste.

Gruß Steffen
 

DjDemon

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
347
Vielen Dank für den Bericht aus einem interessanten Park, den ich auch bei einer Belgien-Tour mal berücksichtigen werde :)
 
Oben