• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Whats up in Singapore?! UniversalStudiosSingapur 30.3.2014

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.778
Singapur, Millionenstadt, südlichster Punkt Asiens, und zugleich „westlichste“ Stadt Asiens.

Singapur, modern, wohlhabend, SPANNEND! Dank seiner günstigen Lage als Umschlagspunkt für Schiffe aus Asien nach Europa nicht nur Hafenstadt, sondern auch Flughafenknotenpunkt. Egal ob China, Japan, Australien oder der Rest von Asien, viele Flugverbindungen gehen über Singapur und somit hat sich Singapur auch als Kurzreiseziel für viele Durchreisende entwickelt. Wer die Chance hat, hier einen oder mehrere Tage zu verbringen sollte dies nutzen! Neben der Stadt selbst, die für seine Sauberkeit berühmt ist, bietet der Inselstaat im Süden mit der Insel Sentosa ein Ausflugsziel der Extraklasse. Erreichbar mit Gondel oder Monorail haben sich auf der Insel diverse Freizeiteinrichtungen angesiedelt. Hotels, Golfanlagen, Kasino, Hochseilgarten, Strände und ein Freizeitpark.


Universal wollte hier mit den UniversalStudiosSingapore 2009 einen erstklassigen Park nach Südostasien gebracht.
Der Park ist Flächenmäßig klein, die Attraktion befinden sich an einem Rundweg um einen See, die Thematisierung ist Weltklasse, doch jetzt das Aber, es sind nur sehr wenige.
1.JPG


Der Tag beginnt in der kurzen und überdachten Hollywood-Mainstreet. Wer Souvenirs möchte ist hier an der richtigen Stelle. An ihrem Ende kommt man an das Seeufer und hat nun die Wahl ob er den Park im oder gegen den Uhrzeigersinn besuchen möchte. Wir haben links mit Madagaskar begonnen. Hier befinden sich ein Kinderkarussel und eine Madagascar-Darkride-Bootstour die sich in dem aus dem Film bekannten Containerschiff befindet.
2.JPG


Weiter geht es von hier zu Shrek nach FarFarAway mit einem schönen Schloss, in dem sich der Shrek4D befindet. Gegenüber am Seeufer befindet sich die Familenachterbahn „Enchanted Airways“, eine kleiner AusFLUG mit den kleinen Drachen des Esels.
3.JPG

4.JPG

5.JPG

6.JPG


Weiter am See entlang kommt man nun in die „Lost World“ von Jurrasic Park. Hier ist eine sehr schöne Raftinganlage zuhause, ein Karussel und eine schwingende Familienachterbahn. Leider mit der Kapazität ausgestattet die selbst an unserem recht leeren Tag zu Wartezeiten weit über 90min führt, und mir einen Lost-Count bescherte. Zusätzlich gibt es hier noch für alle die nicht schon von den Temperaturen genug schwitzen eine Kletterwand, und auch Kevin Costner hat sich hierher verirrt. Zumindest die Stuntshow zu seinem Filmklassiker Waterworld.
7.JPG

8.JPG

9.JPG

10.JPG

11.JPG

12.JPG


Wer nicht von Dinosauriern gefressen wurde, reist nun in das alte Ägypten. Die Optik ist hier nicht wie bisher sehr gut bis klasse, sonder Perfekt! Mit „Revenge of the Mummy“ befindet sich hier der leider einzige wirkliche Interessante Count für die „Nicht-Counter“. Der perfekt thematisierte Launchcoaster ist zugleich Darkride und meine bisher beste Dunkelachterbahn – mit Abstand! Mit TreasurHunters befindet sich in diesem Bereich auch noch eine „Oldtimer-Fahrt“ die optisch sehr gelungen ist. Warum das überwiegend Indische und Malayische Publikum des Parks hier aber 2Stunden für ansteht, konnte ich nicht ganz verstehen.Zumal bei der Mumie die Wartezeit bei unter 30min lag, SingleRider konnten in der Regel direkt durchlaufen.
13.JPG

14.JPG




Nun blutet dem Achterbahnfreund stand 30.3.2014 dann jedoch Herz wenn er weiter geht. Denn es geht unter dem Schienenwirr-war des BattleStar-Galactica Duellincoaster hindurch. Mitfahren ist leider nicht, und wird auch nicht mehr, denn die Bahnen die von Anfang an mehr Geschlossen als Geöffnet waren, und ihre letzten Runden im Sommer 2013 drehten, werden nun abgerissen.

15.JPG


Doch wenige Meter weiter befinden sich in der „Sci-Fi City“ Optimus Prime BumbleBee und Co und mit ihnen der Transformer3D Darkride. Fazit: WAHNSINN! Das absolute Highlight des Parks und eine Attraktion die mit nichts in Europa zu vergleichen ist. Schon beim Anstehen wird man perfekt auf den Ride eingestimmt, in dem man als Soldat in Ausbildung begrüßt wird, dann aber aufgrund eines Angriffs direkt mit einem jungen Autobot ins Geschehen eingreifen muss. Dank der schnellen Richtungswechsel und Effekte steigt der Adrenalinpegel und mein Grinsen hielt nach der Fahrt noch sehr lange an. Allein hierfür haben sich die ca 45€ Eintritt gelohnt!

16.JPG

17.JPG

18.JPG

19.JPG

20.JPG


Letzter Abschnitt ist der NewYork-Bereich der einen Sesamstraßen-Shooter beinhaltet und wo wir dann auch das erste mal auf Street-Entertainment trafen.


21.JPG


Fazit: Der Park ist optisch eine Perle, aber selbst mit den zwei Battlestar-Galactica Coastern, wäre die Anzahl der Fahrgeschäfte doch noch stark limitiert. Ohne die 2Coaster, ist es freundlich gesagt ausbaufähig. Es darf also mit Spannung beobachtet wird, wie die zwei Bahnen ersetzt werden sollen, und vor allem wann und wie der Park eine Erweiterung in der Breit erhält, um dann nicht nur optisch in der 1.Liga mithalten zu können. Auch wenn dem Park in meinen Augen eine Adrenalinmaschine gut zu Gesicht stehen würde, so wird es in meinen Augen wohl eher was ruhigeres, da sowohl die Mumie als auch der Transformers3D Ride, die einzigen Thrill-Rides, bei den Gästen nicht so gut anzukommen schienen, wie ruhigere Familienfahrgeschäfte.
 

t4-michael

CF Team Betreuung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.562
Danke Yannis für den guten Bericht.
Tolle Bilder und sehr gut geschrieben. Freut mich das du mit uns deine Eindrücke aus diesem Park teilst.
Bin ja gespannt wann es mal eine Coasterfriends-Tour in diese Richtung der Erde geben wird :D

Gruß
Michi
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.140
Danke für den Bericht, ich bin gerade ernsthaft am überlegen da auf der Heimreise im Herbst einen Zwichenstopp einzulegen... :rolleyes:

Gerne mehr davon app:-)
 

n0afr0

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
752
Wow, klasse Bericht. Also der Transformers Ride macht mich jetzt echt neugierig.
 

Chris B.

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
2.641
Toller Einblick nach Singapur. Bisher zieht mich noch nicht viel in den Park, aber das wird sich hoffentlich nochmal ändern.
 

lightmaster

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
810
Danke für deinen tollen Bericht aus Singapur. Ist auch so ein Park von dem man eher weniger hört. Wenn es mal ans andere Ende der Welt geht, lohnt hier ja eine kleiner Stopover.
 
Oben