Takabisha (Fuji-Q Highland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Universal Japan gibt neue Details zur Super Nintendo World bekannt!



Noch in diesem Sommer soll in den Universal Studios Japan ein einzigartiger Themenbereich rund um das Thema Super Mario eröffnen. Damit dieser Bereich auch wirklich einzigartig wird, haben sich die Universal Studios und Nintendo etwas ganz Spezielles ausgedacht.


So soll der Bereich später aussehen



Die neue Saison in den Studios Japan steht natürlich ganz im Zeichen des bekannten Spiele-Charakters Mario. Der Park selber beschreibt den neuen Bereich als teure Investition, aber auch als grandios thematisiert und atemberaubend gestaltet. Der Besucher soll also gemeinsam mit Mario Abenteuer erleben, anstatt nur durch verschiedene Level zu steuern. Damit das gelingt, wurde extra ein interaktives Spiel für den Bereich entwickelt, welches die physische Welt mit einem Spiel auf dem Smartphone vereinen soll. Dies geschieht per Armband am Handgelenk, dem „Power Up Band“- nach den verschiedenen Nintendo Charakteren gestaltet. Mit diesem Band können Besucher digitale Münzen sammeln und dabei gegen andere Gäste antreten oder gemeinsam Aufgaben bewältigen. Die Armbänder können später im Park optional gekauft werden.


Thierry Coup, Chief Creative Officer präsentiert stolz das Armband


Neben dem Design von Mario und Luigi gibt es noch weitere Versionen



Natürlich müssen die Besucher dafür, wie in den Nintendo Klassikern gegen einen „Question Block“ springen und dabei Glück haben, dass sich dahinter eine Münze verbirgt.


Auf der Preview wurde der erste "Question Block" präsentiert



Zudem sollen sogenannte „Key Challenges“ in dem Bereich verfügbar sein, durch welche die Besucher noch weitere Mini-Spiele freigeschaltet werden und am Ende vielleicht sogar auf Bowser treffen.

In dem neuen Bereich werden bekannte Nintendo Welten wie Mushroom Kingdom, Peach´s Castle, Bowsers Festung und mehr zu sehen sein. Außerdem können Besucher in einem Mario Kart Ride ins Rennen gehen. Leider gibt es noch keine weiteren Informationen zur Attraktion rund um das Rennspiel von Nintendo. Gerüchten zufolge sollen im Ride sogar Augemented Reality-Brillen zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich einfach erklärt, um normale Brillen, auf denen Charaktere projiziert und somit ein Rennen simuliert werden kann. Allerdings sind diese Gerüchte bisher unbestätigt.

Stattdessen wurde noch ein Song und ein Musikvideo zum neuen Bereich veröffentlicht, welcher vom DJ-Duo Galantis und Charlie XCX stammt.


Dies wird der Eingang zum "Mario Kart" Ride



Super Nintendo World soll pünktlich zu den Olympischen Spielen in Japan eröffnen und anschließend in den kommenden Jahren auch in anderen Universal Parks (Orlando, Hollywood und Singapur) integriert werden.


Für den Soundtrack wurde das klassische Mario Thema mit Dance Elementen kombiniert

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.