Fenix (Toverland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Fort Fun - Von neuen Bewohnern, Cowboys und Schlangen





Am 12. April startet das Fort Fun in seine seine neue Saison und das natürlich auch nicht, ohne einige Neuheiten für die Besucher parat zu halten. Neben einer Umgestaltung des alten Crazy Washhouse und einer neuen Showstruktur, dürfte das Highlight die Ausbesserung der Speed Snake Schienen sein. Der altehrwürdigen Vekoma Lopping Coaster von 1982.

Nachdem man entschieden hat, den in die Jahre gekommenen Walkthrough "Crazy Washhouse" zu renovieren, war klar, das man zusätzlich zu einer neuen Attraktion, neue Charaktere in das Fort Fun Abenteuerland einziehen lässt. So entstand Funny Fux Jr., der Sohn von Funny Fux, der schon vielen Generationen als Parkmaskottchen bekannt ist. Dieser bringt sogar einen neuen Freund, den tollpatschigen Moose, vom Schüleraustausch aus Kanada mit, und somit hat man gleich 2 neue Gesichter, die die neue Ära im Park präsentieren sollen. Vorbei scheint die Zeit zu sein, in der unkreative und lieblose Fahrgeschäfte gekauft werden. Schon in den letzten Jahren war ein neues Konzept zu erkennen, welches auf einzigartige und familienfreundliche Fahrgeschäfte setzt. Es entstanden die neu gestaltete Geisterbahn, ein Topspin mit Effekten und naturnahen Theming und die sanierte Rocky Mountain Challenge, bei der man in kleinen Autos selber Gas geben und lenken kann. In diesem Jahr führt man diese Reihe von Erneuerungen fort, um das Fort Fun Stück für Stück in einen guten Zustand zu bringen.



Coasterfriends.de präsentiert euch nun nacheinander die Neuheiten für die Saison 2014.

Funny Fux Bau
Der Funny Fux Bau wurde ín das alte Crazy Washhouse integriert. Von der alten Attraktion wird aber nichts mehr wiederzuerkennen sein. Das Gebäude wurde für die Neuheit in 2 Bereiche aufgeteilt. Im ersten kann man das 4Cross Laser Race machen. Hierbei handelt es sich um ein Laser Parcours, bei dem es gilt so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Punkte gibt es für so wenig Berührungen mit den Laserstrahlen wie möglich, aber auch für versteckte Buttons.
Das Besondere an der Attraktion liegt darin, dass man mit bis zu 4 Leuten gleichzeitig, gegeneineinander antreten kann.
Der zweite Teil besteht aus dem "Wohnzimmer" von Funny Fux Jr., in dem es einiges zu entdecken gilt. Neben diversen Spielmöglichkeiten, wie Kletterwände, sind technische Highlights eingebaut, um den Besuch zu etwas Besonderen zu machen.












Überarbeitung der Speedsnake Achterbahn
Ein weiterers Highlight der Saison 2014 besteht darin, dass die 32 Jahre alte Achterbahn namens Speedsnake einer "Track Correction" unterzigen wurde. Mit Hilfe eines sehr aufwendigen Verfahrens, wurde die Fahrspur verbessert und soll somit für ein besseres Fahrgefühl sorgen. Immerhin ist die Bahn ein echter Klassiker und wird vom Typ her immer seltener. Da die Attraktion über Generationen bekannt ist, hat man sich für die Renovierung, anstatt für einen Abriss entschieden.
Zusätzlich hat sie eine neue Lackierung bekommen. Sie sticht jetzt in den Farben Grün und Schwarz, aus der Parklandschaft heraus.








Sheriff Fuzzy is back
Das Comeback des Jahres feiert Sheriff Fuzzy, der schon einmal etliche Jahre im Park für Ordnung sorgte. Mit einem neuen Show Team an seiner Seite, wird er die Gäste unterhalten. Über die Saison verteilt, wird es insgesamt 3 verschiedene Western Shows zu sehen geben, welche an verschiedenen Kulissen stattfinden. Eine davon wird an Dance Battle sein, eine Showart die sich immer größerer Beliebtheut erfreut. Außerdem soll wieder mehr wert auf Streetentertainment gelegt werden. Somit werden die Cowboys auch außerhalb der Shows anzutreffen sein









Passend dazu noch unser Videobericht von CoasterfriendsTV:

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.