Blue Fire Megacoaster (Europa Park)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Fort Fun präsentiert FoxDome



Deutschland ist um eine moderne Indoorattraktion reicher. Es handelt sich hierbei um den FoxDome im Fort Fun Abenteuerland mitten im Sauerland. Hinter dem Namen verbirgt sich ein interaktiver Motion Ride der kanadischen Firma Triotech. Dieser verbindet eine Art Simulator mit einem interaktiven Spiel, bei dem es der Besucher mithilfe einer Laserpistole schaffen muss, auf einer Leinwand so viele Ziele wie möglich zu treffen.

Was sich simpel anhört, ist ein Spielspaß auf höchstem Niveau. Außer beweglichen Sitzen und Windeffekten, wird die Bildqualität durch 3-D Effekte erhöht. In der laufenden Saison werden zwei verschiedene Spiele zur Verfügung stehen, die für die gesamte Familie geeignet sind. In den ersten Wochen, der Testphase, gab es bis zu 5 Spiele zur Auswahl. Dabei ist zu erwähnen, dass zwei Spiele, jeweils mit Zombies oder einer Alieninvasion eher weniger für Kinder geeignet sind und fast an Konsolenklassiker à la Resident Evil erinnern. Diese wird es vorübergehend nicht mehr im Programm geben. Die Möglichkeit die Spiele auszutauschen besteht aber weiterhin.








Für die Location der neuen Attraktion wurde eine alte Showhalle, neben der Devils Mine, gewählt. Nachdem man den Eingang passiert hat, gelangt man direkt in den Wartebereich. Die Attraktion hat eine Kapazität von bis zu 300 Menschen in der Stunde. Das Warten wird aber durch mehrere Monitore versüßt. Auf einem kann man den Punktestand live mitverfolgen. Da vor jedem Spiel ein Foto der jeweiligen Spieler gemacht wird, kann man deutlich erkennen wer vorne und wer hinten liegt. Nicht selten entstehen dabei spannende Spiele, die vom Ablauf her auch mal an ein Pferderennen oder ähnliches erinnern. So haben sich etliche Kandidaten innerhalb kürzester Zeit vom letzten auf den ersten Platz gekämpft und sind im schlechtesten Fall auch schnell wieder im Ranking abgerutscht. Auf zwei anderen Bildschirmen ist das Geschehen im Saal, durch einen Livestream, direkt zu verfolgen. Hierbei sieht man mit wieviel Siegeswillen die Spieler dabei sind, oder mit welch "kuriosen" Schusstechniken gearbeitet wird.









Wer sich fragt, was mit dem Rest der Halle in Zukunft passiert, kann davon ausgehen, dass dieser Bereich noch weiter ausgebaut werden soll und ein komplettes Konzept vorliegt. Dieses wird sich überwiegend im Indoorbereich bewegen und Spaß für alle Altersgruppen bieten. Dabei soll der klassische Freizeitparkcharakter nicht verloren gehen. Von daher kann man gespannt sein, welche neuen Fahrgeschäfte das Fort Fun in den nächsten Jahrem präsentieren wird.




Wer sich sein eigenes Bild der neuen Attraktion oder natürlich vom Park machen will, dem sei gesagt, dass es im Juni das erste Coasterfriends Event im Fort Fun Abenteuerland geben wird. Beim diesjährigen Summerjam wird es wieder ein tolles Rahmenprogramm geben. Neben dem klassischen Parkbesuch, wird das Programm durch eine Extra Ride Time und der beliebten Coasterfriends Teamchallenge abgerundet. Zudem wird es beim Barbecue in the Sky in luftige Höhen gehen, denn der Park wird uns das BBQ direkt in die Kabinen des Riesenrads serviert.

Weitere Infos zum Ablauf und zur Anmeldung findet ihr hier:
2015 - West Summer Park Jam

Coasterfriends.de freut sich sehr über diese Art von Attraktion, die zwar klein aber fein ist. Die Spiele laden, durch den entstehenden Konkurrenzkampf untereinander, direkt dazu ein es immer wieder zu wiederholen. Ein gewisser Suchtfaktor ist vorprogrammiert. Um es kurz zu machen. Der FoxDome bietet zwar wenig Adrenalin, ist dafür aber eine wirkliche Spaßmaschine. Herzlichen Glückwunsch an die Geschäftsführung, für eine gute Wahl bei der Attraktionssuche.




Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.