Winjas (Phantasialand)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Blackpool Pleasure Beach baut Multi-Launch-Coaster





Mit seinen bisher 13 Achterbahnen zählt „Blackpool Pleasure Beach“ bereits zu den Top-Zielen für alle Achterbahnbegeisterten. Wie der Park heute auf Facebook bekannt gab, wird das Angebot im Jahr 2018 um ein weiteres Highlight ergänzt. Der Park wird einen Multi-Launcher von Mack Rides, ähnlich der Bahn "Helix" in Liseberg, bauen.

Mit rund 27 m Höhe wird die Bahn zwar neben dem Hypercoaster „Pepsi Max Big One“ vergleichsweise klein aussehen, zahlreiche Umschwünge, 2 Inversionen, 2 Abschüsse und ein überwiegend bodennahes Layout versprechen jedoch einen abwechslungsreichen Fahrverlauf mit bis zu 4,3 G.


Die Achterbahn, die bisher auf den Projektnamen „Construction MMXVIII“ hört, wird sich auf 1.14 km Strecke durch den Park schlängeln und dabei 5 andere Achterbahnen kreuzen und 2 Tunnel durchqueren. Insgesamt kommt es so zu 15 Kreuzungen mit anderen Attraktionen. Gleichzeitig verspricht der Park die vierfache Beschleunigung eines Lamborghini Gallardo.

Um den Besuchern diesen Adrenalinkick präsentieren zu können investiert der Park, nach über 5 Jahren Planung, über 16 Mio. Pfund (in etwa 18 Mio. €)!






Quelle
Quelle

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.