Blue Fire Megacoaster (Europa Park)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

I Corsari bekommt 3D Videomapping




Das Gardaland hat heute Details zum Upgrade des Darkride "I Corsari" bekanntgegeben.

Bereits vor einigen Tagen kündigte das Gardaland auf seiner Homepage an, dass "I Corsari" umgebaut wird. Nun hat der Park mit einer Pressemeldung erste Details bekanntgegeben. Das Gardaland, welches zur Merlin Gruppe gehört, verpasst dem Darkride mehrere Szenen mit 3D Videomapping.

Der Ride wird zukünftig "I Corsari: Die Rache des Ungeheuers" heißen. Die Themenfahrt, bei der man mit Booten durch verschiedene Szenen fährt wird eine abgeänderte Story erhalten bei der man von einem Ungeheuer, bzw. dessen Schiff, verfolgt wird.
Auf Grund des Videomappings erlebe man laut Park das Ganze dann noch mehr aus der Egoperspektive.




Das Videomapping, welches im kompletten Darkride vorhanden und mit modernster LED Technik in den Projektoren für ein besonders gutes Bild sorgen soll, wird zudem durch komplett neue Tontechnik und einen neuen Soundtrack unterstützt.

Der Darkride im Gardaland galt bisher als einer der besten seiner Art, es bleibt also zu hoffen, dass das ganze tatsächlich eine Verbesserung darstellt und der Charme der 1992 eröffneten Attraktion erhalten bleibt.

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.