Desert Race (Heide Park)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Das ist Wakala in Bellewaerde

Der belgische Freizeitpark „Bellewaerde“ wird bald seine neue Hauptattraktion „Wakala“ eröffnen und nach „Dawson Duell“ eine weitere Achterbahn im Portfolio haben. Gestern wurde die neue Attraktion für die belgische Presse vorgestellt. 

Die neue Achterbahn von Gerstlauer, „Wakala“, entsteht auf der ehemaligen Affeninsel des Parks im kanadischen Themenbereich. Auf der 660 Meter langen Fahrt folgen die Besucher gemeinsam mit kanadischen Ureinwohnern einer alten Legende des Landes. Bei den Ureinwohnern handelt es sich um Indianer der Kwakiutl-Stämme. Übrigens war der Bauantrag von „Bellewaerde“ zuerst gescheitert, da der Freizeitpark die Einwirkungen auf die Natur und Bäume, welche für das Projekt gefällt werden mussten, nicht eindeutig erläutert hatte. In einem zweiten Bauantrag wurden dann Ausgleichsmaßnamen beschrieben. Außerdem wurde die Natur- und Forstbehörde direkt mit in den Planungsprozess eingebunden.

Wakala 1

Wakala 2

Die 7,5 Millionen teure Investition kreuzt sich während der Fahrt mehrfach mit dem 2016 eröffneten Duelling Coaster „Dawson Duell“ und wird bis zu 50 km/h schnell. Die Achterbahn ist am höchsten Punkt 21 Meter hoch und besitzt zwei Lifthills. Die Besonderheit bei „Wakala“ ist, dass die Familienachterbahn keinen geschlossen Rundkurs besitzt, sondern eine sogenannte „Spike“ und eine Weiche. Zum Schluss der Fahrt kommt der Zug an der „Spike“ an und fährt im „Rollback“ rückwärts zurück. Über eine Weiche gelangt der Zug dann zurück in die Station. Interessant ist dabei, dass der Zug relativ knapp an das Ende der Schiene fährt und nicht wie zum Beispiel bei „Star Trek – Operation Enterprise“ viel Platz lässt. Die zweite Besonderheit ist, dass „Wakala“ am zweiten Lifthügel durch einen Reibradantrieb besonders schnell beschleunigt wird, was dem Ende der Fahrt noch ein relativ hohes Tempo verleiht. 

Die Gerstlauer Achterbahn besitzt drei Züge im Boot-Design. Die Züge sind aus GFK-Material, welches im Holzdesign gehalten ist und täuschend echt nach Holz aussieht. In einem Zug können bis zu 20 Personen Platz nehmen. Dies ermöglicht eine Kapazität von bis zu 1000 Personen pro Stunde. 

Wakala 3

Wakala 6

Wakala 4

Wakala 5

Mit „Wakala“ eröffnet „Bellewaerde“ seine sechste Achterbahn. Wenn ihr mehr über den belgischen Freizeitpark erfahren wollt, empfehle ich euch unseren Parkcheckpoint, indem ihr alles Wissenswertes erfahrt. Übrigens hat der Park ein tolles Video von den Testfahrten veröffentlicht.

Quelle: Bellewaerde

Drucken

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.