Auf zu d'Wervelwind! (29.09.12)

Veröffentlicht in Star-Reports

Geschrieben von ktowncoaster




Monatelang konnte man den Bau hier im Forum verfolgen, nun war es endlich soweit: Sebastian(Westfale95), Chris(humbapumba), Daniel(Handballer) und Ich machten uns auf den Weg zum neuen Spinning Coaster im Toverland!
Also hieß es für mich erstmal um 5 Uhr aufstehen, aber was tut man nicht alles für's coastern. :)
Nach einer Stunde Zugfahrt traf ich den Daniel in Düsseldorf, um pünktlich um 8 in Essen zu sein. Dann ging es noch schön zu Starbucks.






.. wo wir auf Chris und Sebastian trafen.
Bereits um halb 10 waren wir am Park, aber besser zu früh als zu spät. :)


Kommen wir gleich zum Besuchsgrund. Wir durchquerten schnellen Schrittes die beiden Hallen und gelangten zum neuen Themenbereich hinter Booster Bike. Der Spinning Coaster dort wurde nämlich schon früher fertiggestellt als die anderen Rides. Während der Rest, u.a. die Rafting-Bahn, erst im Frühjahr 2013 den Betrieb aufnehmen werden, läuft der Coaster schon seit wenigen Tagen!


Der erste Eindruck von "d' Wervelwind" war schon mal positiv. Wenn ich unter dem Lifthill stehe und hochgucke muss ich ständig an Cheetah Hunt denken, die Farbe ist also auf jeden Fall sehr schön. Ebenfalls wunderbar ist die Station - sieht echt genauso toll aus wie auf den Bildern.


Und zur Fahrt an sich: Vom Fahrkomfort her ist die Bahn ein einziger Traum! Die fährt sich sowas von himmlisch smooth. love:-) Also wie die das hingekriegt haben in Waldkirch.. Respekt! Die Bügel und sitze sind einfach super-bequem. Ebenso weiß das Onboard-Soundsystem zu überzeugen.
Man sollte ja von außen denken, die Bahn sei nicht besonders hart. Ist sie auch nicht, aber was sie durchaus intensiv macht ist die Tatsache, dass der Kopf durch die unberechenbaren Bewegungen der Gondeln teilweise stark hin-und hergerissen wird, was aber nicht mal unbedingt schlecht ist, sondern die Bahn schön spannend macht.


Ich kann irgendwie nichts schlechtes zu dem Teil sagen. Absolute Bereicherung für das Toverland! Ist sogar mein Favorit im Park, gefällt mir besser als Troy. yummy:-)















































Soviel zum neuen Coaster. Aber wenn man schon mal da ist, kann man ja auch mal die anderen Bahnen fahren. :p
Es war einfach mal so leer, dass wir bei Troy und Booster Bike ständig sitzen bleiben konnten. Beide Bahnen finde ich zwar nicht überragend, aber schon sehr nett. So kamen wir dann auf einige Fahrten..





















































Obwohl dies mein 5. Besuch im Toverland war, bin ich heute zum ersten mal auf dem Hochseilgarten gewesen. Macht Spaß und ist bei geringem Andrang wirklich zu empfehlen. :)


Bei dem geringen Andrang ist man bei einem Park dieser größe natürlich in einer Stunde durch. Deshalb wurden heute auch mal die Attraktionen getestet, für die man sonst keine Zeit hat. Wir hatten unseren Spaß. :D

















Was auch noch lustig war: Wir waren 3 mal in diesem Funhouse. Und bei allen 3 Besuchen kam eine Durchsage auf holländisch, dass wir aufhören sollen Scheiße zu bauen.
Das geschah z.B. durch solche Aktionen (und das Bild ist nicht gedreht!) :D




Jaaa es war ein sehr sehr lustiger und angenehmer Tag mit euch. :) Ab nächste Woche steht dann der Saisonendspurt an, das wird nochmal Hammer :cool:

Viele Grüße, Tom

(Die Fotos haben wir alle 4 gemacht)

Drucken