Do-Dodonpa (Fuji-Q Highland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Cedar Point

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o357_cedar_point/content1.jpg
Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o357_cedar_point/content2.jpg
Im Kampf um den Titel "Roller Coaster Hauptstadt" spielt Sandusky ganz oben mit, denn hier liegt Cedar Point. Der Park ist das größte Mitglied der Cedar Fair Gruppe. Hier ist nicht nur die Masse spitze (17 Achterbahnen), sondern auch die Klasse. Alle Coaster einzeln aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, aber die wichtigsten müssen wir doch hervorheben.

Mit "Millennium Force" steht hier noch immer einer der höchsten nicht gelaunchten Coaster der Welt. Ein besonderes Setting bietet der First Drop direkt am Ufer des Lake Erie. Es schließt sich ein kurvenreiches Hochgeschwindigkeitslayout an. Dafür wird hier etwas an Airtime gespart.
Auch der berühmte "Top Thrill Dragster" steht in Cedar Point. Der zweit höchste und mittlerweile dritt schnellste Coaster der Welt. Kurz aber intensiv.
"Maverick" bietet ein einmaliges Layout inklusive Lift, Launch und Inversionen. Die richtige Mischung aus Geschwindigkeit und Spaß. Seit das Schulterbügelsystem neugestaltet wurde steht dem aufregenden Adrenalinkick nichts mehr im Wege.

B&M stellte gleich vier Anlagen für Cedar Point her:
Der Inverter "Raptor" bietet 7 Inversionen und massig G-Kräfte.
Mit "Mantis" hat auch eine der großen Stand Up Anlagen ihren Weg nach Cedar Point gefunden. Zur 2015er Saison wurde aus diesem der Floorless Coaster Rougarou. Die Streckenführung bleibt gleich es gibt einfach andere Wagen!
Seid der Saison 2013 präsentiert sich direkt über den Einganstoren des Parks ein neues Meisterwerk aus der Edelschmiede: Der Wing Coaster "Gatekeeper", der als großer Bruder von "The Swarm" aus dem Thorpe Park bezeichnet werden könnte. Schon 2016 eröffnet der neuste Streich von B&M. Nichts geringeres als den höchsten Dive Coaster der Welt errichtet man in Sandusky. "Valravn" wird der Gigant heißen, der die Skyline des Parks ein weiteres Mal beeindruckender macht.
Das Achterbahnangebot wird abgerundet mit einer Holzachterbahn, einem Arrow Hyper Coaster ("Magnum XL-200") und diversen kleineren Coastern.

"Mean Streak" hat eine Überarbeitung von RMC erhalten und kann sich seitdem als Hybrid Coaster bezeichnen. Zur Saison 2018 wurde die Bahn als "Steel Vengeance" als weiteres Highlight im Park eröffnet!

Nicht zu vergessen sind etliche Flatrides, die sich über den Park verteilen. Darunter ein Windseeker, ein Giant Frisbee und Freefall Tower. Zudem bietet Cedar Point eine recht moderne Wildwasserbahn "Shoot the Rapids".

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o357_cedar_point/content3.jpg

Drucken

Captain's Meinung

Der große Name der Achterbahnszene liefert kontinuierlich Weltklasse Achterbahnen ab. Steel Vengeance, Gatekeeper, Maverick, Millennium Force, Top Thrill Dragster sind nur ein paar der weltberühmten Bahnen. Hier steht Adrenalinspaß somit an oberster Stelle. Thematisierung kommt im Park dabei aber deutlich zu kurz und auch die Freundlichkeit könnte eine Spur besser sein. Für Coasterenthusiasten ist der Park aber ohne wenn und aber ein Must-See - für normale US Touristen durchaus auch einen Abstecher wert.

Impressionen

Usermeinungen

Benny Bewertet am: 10.05.2020

Rollercoaster Capital of the World

Und das zurecht :D
Jurek Bewertet am: 18.09.2018

Rollercoaster capital of the world

Cedar Point %u2013 the rollercoasster capital of the world. So kann man es auch Beschreiben. Zwar stehen nicht mehr die meisten Bahnen der Welt hier, dennoch stehen hier überall Weltrekordbahnen die Rekorde in verschiedensten Bereichen gebrochen haben und stellenweise immer noch halten. Dabei fällt natürlich die Thematisierung etwas hinten rüber, sodass man wenig bis gar nichts hiervon mitbekommt. Wenn man allerdings staunend vor den Rekordbrecherbahnen steht ist einem dieses Detail (fast) egal. In diesem Park kann man an kaum einer Stelle stehen, an der man keine Bahn sieht. Ein Traum ist diese Coasterskyline. Aber auch die Mitarbeiter sind sehr freundlich und man kann im Trubel der Coaster einen Plausch mit eben diesen abhalten. Sehr sympathisch. Das Essen war sehr gut auch wenn das in diesem Park nur zweitrangig ist. Man hört es immer wieder und auch ich muss mich in den Hypetrain setzen: Als Achterbahn- und Freizeitparkenthusiast sollte man mindestens einmal im Leben hier gewesen sein.
Passie Bewertet am: 05.09.2018

Der Park mit den Besten Achterbahnen der Welt.

In diesen Park stehen wohl die Besten Achterbahnen der Welt ,bei meinen besuchen wurde immer schnell gearbeitet, was man von anderen Cedar Fair Parks nicht behaupten kann , Leider gibt es wenig Theming (kann man aber bei solchen Bahnen Verkraften) . Auch das Fast Lane System wurde verbessert in diesen Park und somit kann man ab 2018 viele Fahrten auf den Top Coastern Fahren.

Ein MUSS für jeden Achterbahn Freak.
pdohmen91 Bewertet am: 09.08.2018

Roller Coaster Capital

Der Achterbahnpark schlechthin. Wer etwas anderes Erwartet liegt hier absolut falsch.

Thematisierung spielt hier fast keine Rolle, hier sprechen die Werte der Bahnen für sich.
DetroitGermany Bewertet am: 04.07.2017

Mein absoluter Lieblinngspark

Nach meinem letzten Besuch im Mai war alles extrem gut.
- Die Attraktionen Top
- Sehr freundlich

Durfte eine Stunde früher in den Park aufgrund meines Platinum Pass und hatte eine Stunde eine ERT auf Valravn :)

Zwar nicht überall Top thematisieirt aber die Attraktionen machen es gut wet und Maverick istsehr gut thematisiert :-)
misch70 Bewertet am: 25.09.2016

Mein unangefochtener Lieblingspark

In diesem Park stehen vier meiner absoluten Lieblingscoaster!
Bei dieser geballten Ladung an Attraktionen nehme ich gerne die quasi nicht vorhandene Thematisierung in kauf.
2013 konnte ich mir den Traum von "Top Thrill Dragster" und "Millenium Force" endlich erfüllen, und seither wurde die Palette an erstklassigen Coastern ja nochmal erweitert.
Meiner Meinung nach muß man diesen Park einfach mal besucht und genossen haben!
uli79 Bewertet am: 18.08.2016

coaster capitol

Cedar Point - die Achterbahnhauptstadt

Für mich DER Freizeitpark. Kein anderer Park schafft es so viele gute Achterbahnen und Flatrides zu vereinen wie Cedar Fair´s Flagschiff.

Für mich besteht die creme de la creme aus: Top Thrill Dragster, Maverick, Millenium Force, Gatekeeper, Rougarou, Magnum XL 200 und Blue Streak.

Aber auch viele andere Attraktionen warten darauf entdeckt zu werden.

Hervorheben möchte ich die Motivation und Arbeitsweise der Ride Ops. Hier wird so schnell abgefertigt, da sollten sich andere Park eine Scheibe von abschneiden.
Zudem liefen bei unseren 3 Besuchstagen sämtliche Coaster auf Volllast.

Ok, hin und wieder gingen einzelne Coaster in die Knie, aber es wurde immer mit hochdruck dran gearbeitet, um den Ride so schnell wie möglich wieder frei zu geben.

Die Preise für Speisen und Getränke sind alle im "Freizeitpark - durchschnitt".

weite Empfehlungen:

- Nachtfahrt auf Millenium Force (wertet den Coaster noch etwas auf)
- wer das erste mal Top Thrill Dragster fährt - UNBEDINGT Frontrow
- Übernachtung in der Econo Lodge in Sandusky (direkt an der letzten Kreuzung zum Park)
- Philly Cheese Steak Sandwich - gibt es ziemlich mittig im Park (unter der "Seilbahn")
- fällt ein Coaster mal aus, und man hat die Chance im Wartebereich zu bleiben, dann etwas Geduld, nach 15-20min lief bei unserem Besuch jeder Coaster wieder

Fäbu Bewertet am: 19.05.2016

einer der besten Funparks!!!

Der Park ist ein muss. Rollcoaster Capital of the World und das ist der Cedar Point wirklich.
JulianLoop Bewertet am: 29.02.2016

The Rollercoaster Capital

Kurz und knapp: Top Thrill Dragster, Millenium Force, Gate Keeper und Maverick sind DIE Bahnen. Auch die meisten anderen machen Spaß, wenn man mal von Mean und- Bluestreak absieht.
Die Gemini Bahnen fahren sich sehr schwebend, man könnte schon fast Angst haben, dass der Zug von der Strecke hüpft. :D
Bis auf eine handvoll Flatrides gibt es aber auch NUR Achterbahnen, wer also solche nicht mag, empfehle ich nicht den Besuch.

Theming gibt es außer der Westernstadt null, aber das braucht es auch nicht Großbahnen sind sowieso schwer zu thematisieren. Die Parkgestaltung ist nett, könnte aber schöner sein, was aber durch die Lage auf einer Insel im Eriesee wieder wett gemacht wird.

Freundlichkeit habe ich sehr gut in Erinnerung, auch wenn mich dieses "Did you have a good ride, Oh Yeah" in jeder Bahn ziemlich nervt, aber das ist anscheinend überall in den USA so.
Die Preisleistung ist so naja, das Essen ist viel zu teuer im Vergleich zu dem was man kriegt. Im Sommer empfehle ich einen Refillbecher mit Wasser (kein Leitungswasser oder Softdrinks, außer ihr liebt dem Geschmack von Chlor, welches in den Eiswürfeln (welche locker 1/4 des Bechers einnehmen können) und im Wasser zum vermischen der Sirupe verwendet wird ist)

Was ich sehr seltsam fand, ist dass die Restaurants am Strand und in den Hotels schließen sobald der Park schließt und das kann auch schon um 20:00 Uhr sein.

Alles im allen ein Park in dem man mindestens 2 Tage einplanen sollte um alles fahren zu können, die Wartezeiten können sehr lange werden.
PeterKa Bewertet am: 13.02.2016

Achterbahn Hauptstadt!

Cedar Point gehört zum den 3 besten Achterbahn Thrillparks dieser Welt. Hier versammelt sich zur Masse an Bahnen auch einiges an Klasse dazu noch die Lage am See. Einfach ein Park der in regelmäßigen abständen immer wieder besucht werden muss!
Manti Bewertet am: 09.02.2016

!!! Die Hauptstadt !!! Der Traum aller Coasterverr

Endlich wurde der Traum Wirklichkeit.
Dieser Park hat eigentlich nichts außer Coaster Coaster Coaster. Und zwar ein Highlight nach dem anderen.
Top Thrill Dragster, Gatekeeper, Millenium Force und MAVERICK, meine neue Nummer 1.

Dieser Park ist ein Traum für jeden Achterbahnfan. Thematisierung sollte man nicht erwarten, aber das braucht man auch nicht wirklich. Wenn man von einer Top-Bahn zur nächsten nur ein paar Schritte braucht kommt man eh nicht dazu darauf zu achten!
Falo Bewertet am: 08.02.2016

The Rollercoaster Capital of the World

Für Thrill Fans sicherlich derzeit DER Park Nummer 1 der Welt.

Der ganze park besteht fast nur aus Coastern und während viele andere US-Parks in den Ecken oft noch sehr schwache alten Bahnen erhalten werden ist das im CP vermutlich aus Platzgründen nicht so.

Thematisierung ist faktisch nicht vorhanden und die Parkgestallung ist für Coaster Fans ein Traum weil die Wege recht kurz sind und man von einen Highlight zum nächsten kommt.

Für nicht Coaster Fans sieht es eher schlecht aus weil es kaum Shows, und andere Attraktionen gibt.

Die Abfertigung ist sehr professionell , trotzdem sind die Wartezeiten sehr oft sehr lang was halt einen zu den Fastpässen nötigt.
Achtung die Fastpässe sind etwas ungewöhnlich weil man sich damit nicht bis in die Station vordrängeln kann sondern schon deutlich davor in die normale Schlange muß.
Das bedeutet auch mit Fastpass bei den Top Rides immernoch 30 Minuten Wartezeit hat.
(ohne Fastpass werden es bei Maverick/Top Thril Dragster schnell 2h Wartezeit)
Howert Bewertet am: 07.02.2016

test

Das ist er, der Traum meiner Träume, mein lebens Traum, lange als ich klein war und diesen Park im TV bewundert habe, wünschte ich mir immer, eintes tages mal diesen zu besuchen.
Dank der Coasterfriends wurde mein Traum war und ich war da! und es war LEGENDÄR!!! es war einfach nur Perfekt.
Dieser Park bietet alles was man will, Coaster Coaster Coaster ohne ende. Es lohnt sich leute !
Salto19 Bewertet am: 09.01.2016

Ein Muss

Cedar Point hier muss jeder Coaster Fan mal gewesen sein. Mit momentan 17 Coastern hat der Park ein großes Portfolio an Coastern wo es nie langweilig wird. Es stehen hier Topcoaster wie Millenium Force, Raptor, Maverick oder Top Thrill Dragster. Aber man sollte wissen das der Park sehr wenige Flatrides besitzt und fast nur aus Coastern besteht.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.