Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: Bourne Stuntacular (Show) @ Universal Studios Orlando

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ehemaliger Threadtitel: 2017 Schließung: Terminator 2 - 3D @ Universal Studios Orlando - neue Attraktion?

    Und die nächste Attraktion die das zeitliche Segnet. Universal mistet weiter aus.

    Am 8 Oktober 2017 ist Judgement Day

    Quelle: https://www.facebook.com/CoasterForc...0XfPrE&fref=nf
    Zuletzt geändert von Mario M.; 15.10.2019, 20:01. Grund: ehemaligen Threadtitel ergänzt
    10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

  • Herr im Himmel!
    Ist überhaupt noch was in Betrieb wenn wir im Oktober vor Ort sind?

    Dragon Challenge dicht
    Terminator 2 - 3D dicht

    Was kommt als nächstes?
    Ja, ich weiß, jammern auf hohem Niveau, trotzdem ärgerlich!
    Grüße aus Duisburg

    Kommentar


    • Schade eigentlich, aber Universal hat das gleiche Platzproblem, wie das Phantasialand.
      Nicht umsonst werden in den letzten Jahren die Attraktionen abgerissen, statt renoviert.
      Aber auch hier wird uns eine tolle neue Attraktion erwarten.

      Highlights 2018:
      Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

      Kommentar


      • Ich war letztes Jahr da und fand T2 ganz ok aber man sah ihr das Alter definitv an. UND wenn man die Platzverhältnisse da anschaut, muss halt mal was weg um was neues aufzustellen.

        Kommentar


        • Hat sich finde schon abgezeichnet..

          War im März noch drin aber lohnt sich eigentlich nur wenn man echt schon alles durch und viiel Zeit übrig hat. Es gab auch nur noch recht wenige Vorstellungen täglich - keine Ahnung ob das schon immer so war. Nice to Have aber da gibt es andere Oldtimer denen ich mehr hinterhertrauern würde ( E.T., Poseidons Fury...).

          Kann mir nicht vorstellen was da hin kommen könnte außer dem nächsten 3/4/5/6D Simulator.

          Kommentar


          • Natürlich ist es für viele wieder ein Klassiker, der da weichen muss, aber auch hier trauere ich der Attraktion nicht hinterher. Bin nur einmal drin gewesen und empfand es als eine der unattraktivsten Attraktionen im Resort - und das war schon vor 7 Jahren. War also auch damals schon nicht mehr State of the Art...

            Da Terminator eine recht kleine Grundfläche einnimmt kommen für mich zwei Alternativen in Frage: Entweder wird die Attraktion aufgemöbelt und mit einer neuen Lizenz ausgestattet oder es kommt ein Abriss, der dann aber auch E.T. und evtl. sogar das Kinderland betreffen wird. Damit hätte man dann ausreichen Fläche für ein Nintendo Land...
            #CF2020

            Kommentar


            • Bzgl. Nintendo Land hatte ich irgendwo eine erste Konzeptreichnung des Nintendolands gesehen, welches genau zwischen Man in Black und dem Kinderland zu passen schien. Natürlich muss das letzten Endes nicht so kommen

              Sollte man die American Horror Show nebenan auch noch dicht machen und die Fläche dahinter noch mitnutzen so wäre der neu erworbene Platz schon wieder um einiges Größer
              2017: Rodelbahn Bottrop, Panorama Park, Fort Fun, BJL,2x PHL, MP, 2x Efteling, Slagharen, Hellendoorn, Toverland, Hansa Park, Heide-Park, Safari Park, Seregenti Park, Rastiland, Wunderland, Parc Asterix, DLP 4 Tage, Florida Tour II

              Kommentar


              • Zitat von Toti311 Beitrag anzeigen
                Bzgl. Nintendo Land hatte ich irgendwo eine erste Konzeptreichnung des Nintendolands gesehen, welches genau zwischen Man in Black und dem Kinderland zu passen schien. Natürlich muss das letzten Endes nicht so kommen
                Du meinst wohl die Pläne, die ich mal im Super Nintendo World Thread der Universal Studios Japan gepostet hatte
                --->Link zum Beitrag<---

                Hier nochmal das entsprechende Bild:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DCgBaHJXgAARSD9.jpg
Ansichten: 2
Größe: 142,8 KB
ID: 609259

                Ich habe auf einem Satelitenbild mal eingezeichnet welche Optionen hier schon vorgeschlagen/in den Raum geworfen wurden

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2 - Kopie.jpg
Ansichten: 1
Größe: 238,4 KB
ID: 609258

                A
                = Terminator 2 - 3D
                B
                = Univeral Orlando's Horror Make-Up Show
                C = E.T. Adventure
                D = The Simpsons Ride (zur Orientierung)

                1
                - angesprochene Fläche von Toti311, die frei wird, wenn die Horror Make-Up Show, sowie die Backstagehallen, die soweit ich weiß vor allem für Mazes der Horror Nights genutzt werden, auch verschwinden.
                2 - die Fläche, für die mal ein Nintendo World Themenbereich angedacht war, siehe erstes Bild oben

                Zitat von Toti311 Beitrag anzeigen
                Sollte man die American Horror Show nebenan auch noch dicht machen und die Fläche dahinter noch mitnutzen so wäre der neu erworbene Platz schon wieder um einiges Größer
                Das wäre defintiv eine beachtliche Fläche, auch wenn die dreieckige Grundstücksform nicht ideal ist, Univeral würde es aber sicherlich schaffen da einen kompletten Themenbereich unterzubringen!

                Zitat von doCoaster Beitrag anzeigen
                Da Terminator eine recht kleine Grundfläche einnimmt kommen für mich zwei Alternativen in Frage: Entweder wird die Attraktion aufgemöbelt und mit einer neuen Lizenz ausgestattet oder es kommt ein Abriss, der dann aber auch E.T. und evtl. sogar das Kinderland betreffen wird. Damit hätte man dann ausreichen Fläche für ein Nintendo Land...
                Aufmöbeln kann ich mir nicht wirklich vorstellen, ist ja eigentlich nur ein Kino mit ein paar Effekten. Eventuell kann man die Halle für was komplett anderes nutzen, dafür ist sie aber wohl zu klein

                Sollte E.T. & das Kinderland auch noch wegkommen, müssten sie ja fast den halben Park schließen und wegreißen. Das kann ich mir aktuell nicht vorstellen, jedenfalls nicht der komplette Bereich von Terminator bis zum Kinderbereich. Dafür ist E.T. schon zu weit weg von Terminator.

                Ich könnte mir vorstellen, dass auf der von Toti genannten Fläche ein neuer Kinderbereich inkl. familienfreundlichen Darkride entsteht. Damit könnte man kompensieren, dass in den nächsten Jahren das Kinderland sowie E.T. verschwinden und dort dann ein neuer großer Themenbereich entsteht. Halte ich jedenfalls für eine Option

                Ob die Nintendpläne nochmal aus der Schublade geholt werden? Nintendo bietet eigentlich genug Futter für den spekulierten dritten Themenpark...

                Zitat von doCoaster Beitrag anzeigen
                Natürlich ist es für viele wieder ein Klassiker, der da weichen muss, aber auch hier trauere ich der Attraktion nicht hinterher. Bin nur einmal drin gewesen und empfand es als eine der unattraktivsten Attraktionen im Resort - und das war schon vor 7 Jahren. War also auch damals schon nicht mehr State of the Art...
                Ich bin ganz deiner Meinung, die Attraktion ging in der Masse hochklassiger Attraktionen unter, zudem nutzen sich Filmthemen auch irgendwann ab. Welcher Jugendliche kennt heute noch die alten Terminatorfilme?
                Die Weiterentwicklung des Universal Resorts bleibt also weiter spannend

                Kommentar


                • Auf diesen Luftbildern kann man sehen, dass das Gebäude momentan entkernt wird:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dukx0ZQUwAAcjIa.jpg
Ansichten: 1
Größe: 150,0 KB
ID: 629926Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dukx1PCVAAAGUgk.jpg
Ansichten: 1
Größe: 123,7 KB
ID: 629927

                  Mal sehen was da rein kommt

                  Quelle

                  Kommentar


                  • Universal hat nun offiziell angekündigt was in der Halle/auf der Fläche von "Terminator 2 - 3D" entsteht:
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P126_Announcement_Logo-BLOG-1170x731.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,0 KB
ID: 643414

                    "Bourne Stuntacular" ist eine neue Stuntshow zu den Bourne Filmen...

                    Zitat von Universal Blog
                    All-New Live-Action Stunt Show The Bourne Stuntacular Coming to Universal Studios Florida

                    The chase is on! In Spring 2020, The Bourne Stuntacular, an all-new live-action stunt show, will debut at Universal Studios Florida. Based on Universal Pictures’ blockbuster Bourne film franchise, this cutting-edge, edge-of-your-seat live show will blur the lines between stage and cinema in a hybrid form of entertainment that has never been seen before.

                    The Bourne Stuntacular will follow Jason Bourne around the globe as sinister characters pursue him. This action-packed show will feature thrilling chase scenes, punishing fistfights, death-defying leaps and danger at every turn.

                    And it will all happen right in front of you with live performers, interactive props and an immense LED screen – making it impossible to determine where the live-action ends and the screen begins.
                    You won’t just watch it – you’ll feel it.
                    Stay tuned to our blog and social channels as more details about the exhilarating new live show will be revealed in the coming months. Sign up for emails to be notified when new details are revealed.

                    Ehemaliger Threadtitel:
                    2017 Schließung: Terminator 2 - 3D @ Universal Studios Orlando - neue Attraktion?

                    Neuer Threadtitel:
                    2020 Neuheit: Bourne Stuntacular (Show) @ Universal Studios Orlando

                    Quelle

                    Kommentar


                    • Am Eingang wird schon mit dem Logo der neuen Show geworben:
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2664.jpg
Ansichten: 1
Größe: 419,2 KB
ID: 644010Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2666.jpg
Ansichten: 1
Größe: 383,7 KB
ID: 644011Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2668.jpg
Ansichten: 1
Größe: 312,8 KB
ID: 644012

                      Quelle

                      Kommentar


                      • In diesem TV Bericht erhält man erste Einblicke in die neue Show (Achtung: SPOILER):

                        Kommentar

                        Werbung Footer

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X