Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Skanditour 2017 – Teil 8 – Liseberg

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skanditour 2017 – Teil 8 – Liseberg


    Mitte August, pünktlich zum Ende der Ferien in Dänemark und der letzten Ferienwoche in Schweden, ging es für uns durchs wunderschöne Skandinavien. Mit Zelt, Schlafsäcken und allerlei anderem Gepäck bewaffnet, starten wir eine große Tour durch den Norden unseres Kontinents. Namen wie Helix, Wildfire, Kärnan, Balder, Piraten oder Rutschebanen, lassen dem geneigten Coaster Gourmet, das Wasser im Munde zusammen laufen und sollten von jedem Mal genossen werden. Bei so einer Tour, geht es aber um soviel mehr als nur Achterbahnen. Da gibt es ganz viel neue Eindrücke zu erleben. Also ab auf die Fähre und ab an die Küste.

    Teil 1: Legoland Billund
    Teil 2: Djurs Sommerland
    Teil 3: Farup Sommerland
    Teil 4: Tivoli Friheden
    Teil 5: BonBonLand
    Teil 6: Bakken
    Teil 7: Tivoli Gardens
    Teil 8: Liseberg
    Teil 9: Kolmarden
    Teil 10: Tusenfryd Leider ausgefallen Geocaching und der echte Kärnan
    Teil 11: Hansa Park

    Mittwoch Mittag machten wir uns dann per Fähre, über die Grenze Richtung Schweden. Die Passkontrolle war dann nur Formsache und wir fuhren immer an der Küste entlang, hinein nach Göteborg. Wir zahlten knappe 45 Euro. Im Vergleich zur Öresundbrücke, plus einige Extra Kilometer aber ein Schnäppchen!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20170823_110134.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,1 KB
ID: 1015328

    Auf unserem auserwählten Campingplatz „Lisebergbyn“ konnte man vorher nicht reservieren, sondern war darauf angewiesen, auf einen freien Platz bei der Ankunft zu hoffen. Das dieses System aber nicht funktioniert zeigte sich bei unserer Ankunft. Ja es war was frei, allerdings ohne Strom. Mit 2 Handys, Tablett, Kamera und vor allem Kühltruhe, ist kein Strom auf so einer Tour keine Alternative. Da die beiden Campingplätze in Göteborg aber von Liseberg betrieben werden, konnte man uns die Auskunft geben, dass auf ihrem zweiten Platz „Lisebergs Askim Strand“ noch Plätze für Zelt mit Auto, welches auch unser Kleiderschrank ist, plus Strom frei sind. Also ab ins Auto und an die Küste von Göteborg.
    Manchmal muss man einen Schritt zurück gehen, um zwei Schritte vorwärts zu gehen. Uns offenbarte ein Traumcampingplatz, direkt am Strand, mit super nettem Personal und und guten Sanitärgebäuden! Glück im Unglück!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2515.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,8 KB
ID: 1015238Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2521.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,2 KB
ID: 1015235Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2510.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,1 KB
ID: 1015236Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2511.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,5 KB
ID: 1015237

    Unterhalb eines kleinen Hanges, darf man sich dann breit machen und den schwedischen Spätsommer genießen. Die Dame am Checkin sprach uns dann noch auf unsere Hoodies und unserer Tour an. Sichtlich begeistert, nach einen kurzem Plausch, war sie sich sicher, dass wir die verrücktesten Gäste 2017 sind und verzichtete die Neuheiten Loke, Mechanica und die Neuheit 2018 Valkyra zu erwähnen, denn wir könnten ihr bestimmt noch einen Kurs in Sachen Freizeitparks geben.

    Vom Campingplatz bekam man 50% auf Eintritt (ohne Wristband) und sparte uns, immerhin 5 Euro pro Person. Bereits vorher kauften wir Online das Wristband, wobei man 3 Fastpässe für ausgewählte Attraktionen oben drauf bekommt und nahmen das Angebot dankend an!

    In unserer ausgewählten Woche öffnet der Parks nur Donnerstag bis Sonntag, also suchten wir einfach einen Supermarkt und machten es uns im Zelt gemütlich. Ein bisschen Kraft tanken ist immer gut!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2530.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,9 KB
ID: 1015239Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2529.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,5 KB
ID: 1015240

    Ausgeschlafen und mit Bustickets ausgestattet, welche man auch auf dem Campingplatz kaufen kann, starteten wir zu zwei Tagen, in einen der am sehnlichst erwarteten Parks der Tour.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2561.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,2 KB
ID: 1015241

    Schon an der Bushaltestelle, sieht man das Objekt der Begierde und Wegbeschreibungen sind spätestens hier nur noch Altpapier.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2075.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,1 KB
ID: 1015242

    Nach einem kleinen Fußmarsch sollte endlich der Moment kommen, worauf wir und bestimmt viele Andere schon lange gewartet haben oder immer noch warten....

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2077.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,1 KB
ID: 1015243Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2076.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,7 KB
ID: 1015244

    Dank der Phantasialand Jahreskarte, bekamen wir gratis Eintritt, gratis Wristbands und wäre das noch nicht genug, Tickets für „Hotel Gasten“ obendrauf. Das ScareHouse konnte man, mit diesen speziellen Bändern auch besuchen. DANKE Schneck! Aber Achtung: Erst zum kleinen roten Schalter am Eingang gehen, sich den Eintritt geben lassen und dann schnurstracks zur Info, wo man dann alles weitere erhält!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2078.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,3 KB
ID: 1015245

    Schon jetzt beeindruckt der Park und wir sind nur 5 Meter gelaufen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2142.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,6 KB
ID: 1015246

    Unter den beeindruckenden Schienen von Helix hindurch, ganz bequem mit Rolltreppe, ging es nun endlich zum Mack Multi Launcher. So lange drauf gewartet, geht heute ein kleiner Traum in Erfüllung.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2143.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,3 KB
ID: 1015249Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2144.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,8 KB
ID: 1015250Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2148.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,6 KB
ID: 1015247Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2138.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,1 KB
ID: 1015248

    Dann steht man da, hat Wartezeiten von 0-10 Minuten und ein wohliges Kribbeln im Bauch.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2151.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,9 KB
ID: 1015253

    Das Faktenschild kann man später noch lesen....

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2150.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,4 KB
ID: 1015252

    ...jetzt erst mal rein in die gemütlichen Sitze.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2321.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,0 KB
ID: 1015251

    Die Fahrt ist dann wie erwartet, kein wirklich kräftiger Launch, super Smooth, unerwartet Hohe G-Kräfte, welche vor allem, warm gefahren gegen Abend, zeigen was sie können. Der Soundtrack ist wohl einer der besten der Welt, ja vielleicht sogar der Beste. Die Lage über Göteborg auf dem Berg, einfach unbezahlbar. Mit leicht feuchten Augen verließen wir die Station und tranken ein mitgebrachtes Tütengetränk. Da wollen noch so einige Reihen durch probiert werden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2081.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,9 KB
ID: 1015255Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2085.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,4 KB
ID: 1015256Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2267.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,3 KB
ID: 1015254Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2086.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,7 KB
ID: 1015257Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2261.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,4 KB
ID: 1015258

    Besonders am Abend, hat Helix eine ganz besondere Stimmung. Vom gesamten Park sind die mit grünen LEDs ausgestatteten Züge über den Berg rasen zu sehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2310.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,9 KB
ID: 1015264Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2314.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,7 KB
ID: 1015265Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2307.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,6 KB
ID: 1015263

    Nach zahlreichen Fahrten war klar, ja es ist ein geiler Coaster, ja es ein unbeschreibliches Erlebnis bei Nacht über Göteborg zu fahren, nur zur absoluten Nummer eins reicht es nicht. Nummer drei hinter Taron ist wohl verdient! Taron im Wintertraum ist (für uns persönlich) noch einen Ticken geiler und ob Kärnan seinen Spitzenplatz behaupten kann, ist ja auch noch nicht so ganz klar.
    Hier soll es aber nicht darum gehen welche Bahn jetzt welche schlägt, auch wenn es schon ein bisschen Laune macht sie zu vergleichen. Wir fahren ja nicht tausende Kilometer, um Vergleiche anzustellen, sondern um eine gute Zeit, Spaß, Emotionen zu haben und Dinge zu erleben von denen wir auch noch später erzählen werden. Helix ist geil, ein Traum wurde wahr und wir waren an diesen zwei Tagen wohl die glücklichsten Menschen im Park! Fazit: Hinten ist am geilsten!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2323.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,6 KB
ID: 1015266
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20170825_180824.jpg
Ansichten: 1
Größe: 123,5 KB
ID: 1015326

    Noch kurz im Shop einen Button besorgt und zur kleinen Schwester, „Lisebergbanan“. Was nach Bananen klingt, hat das fast die gleichen Kurven wie selbige.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2305.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,8 KB
ID: 1015262
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2087.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,8 KB
ID: 1015268Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2136.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,0 KB
ID: 1015269Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2254.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,9 KB
ID: 1015270Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2270.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,5 KB
ID: 1015271

    Ein schöner Klassiker, den man trotz Helix, nicht aus den Augen verlieren sollte. Eine wirklich sanfte Fahrt und die drei Abfahrten am Hang, machen auch diesen Coaster zu einem einmaligen Erlebnis!

    Nächste Station war dann der Intamin Woodie Balder.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2175.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,0 KB
ID: 1015272

    Eine tolle Holzachterbahn, empfing uns mit seinem Geruch nach Sägewerk und kaum Wartezeit an diesem Tag, was sich aber noch ändern sollte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2162.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,6 KB
ID: 1015274

    Auch Balderbilder kann man kaufen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2164.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,3 KB
ID: 1015275

    Dies war dann, der wohl beste Woodie der Tour! Tolle Airtime, ruhige Fahrt und ein schönes Layout, machen diese Bahn zu einem Topwoodie! Theming ist zwar kaum vorhanden, solche Bahnen beeindrcken aber durch ihre eigene Erscheinung!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2094.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,2 KB
ID: 1015273

    Was wir dann allerdings am Abend des zweiten Tages erlebten, spottet jeder Beschreibung. Der Park war recht leer, hier und da blieben Plätze frei also entschied man sich wohl dazu einen Zug rauszunehmen. Die Damen an der Bahn, hatten von Tuten und Blasen keine Ahnung, bekamen es nicht hin den Zug in die Werkstatt zu fahren und rannten hektisch zwischen Station und Transfergleis hin und her, bis der Techniker ihnen dann mal unter die Arme griff und der richtige Knopf gefunden wurde. Zum Glück standen wir direkt am Einstieg, konnten uns das hektische Schauspiel anschauen und warteten geschlagene 20 Minuten auf unsere Fahrt. In der Zwischenzeit stieg die Wartezeit auf 30-40 Minuten und die Laune der Gäste in der Q-Line sank. Stichwort „Künstliche Warteschlange erzeugen“ Sorry Liseberg aber so offensichtlich, muss das nun auch nicht sein.

    Die Neuheit „LOKE“ direkt nebenan, besticht durch tolles Theming, gemütliche Sitze mit Bügeln wie wir so schon von Taron kennen, einem grandiosen Soundtrack und der Lage direkt an Balder. Die Fahrt war dann eher mau. Fast schon lächerlich kurz, kaum intensiv und nach 5 Mal hin und her auch schon wieder vorbei. Für kreischende schwedische Teeniemädels bestimmt thrillig, für uns nix besonderes. Da war die Fahrt des Giro Swings im BonBonLand besser.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2279.jpg
Ansichten: 2
Größe: 89,3 KB
ID: 1015276Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2099.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,7 KB
ID: 1015279Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2123.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,4 KB
ID: 1015280Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2097.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,3 KB
ID: 1015278Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2273.jpg
Ansichten: 2
Größe: 105,3 KB
ID: 1015267Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2096.jpg
Ansichten: 2
Größe: 99,4 KB
ID: 1015277

    Wir wollten uns dann noch was zu Essen besorgen und entschieden uns für einen der ?neuen? Max Burger im Park. Hier erlebten wir dann die größte Enttäuschung. Trotz kaum Andrang ließ man uns 20 Minuten auf unser Essen warten, da der Kerl in der Küche lieber Späßchen mit den Kollegen macht und sich einen feuchten Furz um seinen Job kümmert. Mein Burger, der war dann natürlich kalt, die Cola mittlerweile fast ohne Kohlensäure und ich hatte die Nase voll. Leider zog sich dieses „Wir quatschen lieber miteinander, als uns um die Gäste zu kümmern“, durch fast den ganzen Park. Spaß bei der Arbeit sollte man natürlich haben, wenn man dabei dann aber seine Aufgabe vernachlässigt, geht das gar nicht.

    Max Burger lieber auslassen und in eines der Restaurants gehen.

    Achtung! Sehr drastische Meinung
    Versteckter Inhalt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2272.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,9 KB
ID: 1015283


    Da wir mit unseren Armbändern gratis Eintritt ins Hotel Gasten bekamen, mussten wir es natürlich ausprobieren! Super Theming, klasse Schauspieler und gute Schreckmomente, machten es zu der Überraschung des Parks! Klassse!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2130.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,3 KB
ID: 1015282
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2291.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,6 KB
ID: 1015281

    Log Flume und Rafting waren dann auch dabei! Beide mit gutem Nässegrad und toller Fahrt!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2199.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,4 KB
ID: 1015285Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2224.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,4 KB
ID: 1015288Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2215.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,0 KB
ID: 1015287Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2213.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,4 KB
ID: 1015286Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2275.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,3 KB
ID: 1015284

    Mechanica sieht von aussen toll aus und auch der Soundtrack ist wie alle von IMA Score Weltklasse! Hinein bekommen mich da keine zehn Pferde.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2182.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,8 KB
ID: 1015290Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2198.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,2 KB
ID: 1015294Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2190.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,9 KB
ID: 1015293Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2185.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,6 KB
ID: 1015292Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2184.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,0 KB
ID: 1015291

    Ein bisschen Klugheim Feeling
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2204.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,3 KB
ID: 1015289

    Am Abend sieht es dann noch mal schöner aus

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2282.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,5 KB
ID: 1015299

    Eine Runde Kettenkarussell und Music Krake mussten dann auch noch sein! Besonders letzte ist toll gemacht mit Juke Box in der Mitte, welche auch die Musik spielt!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2180.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,4 KB
ID: 1015296Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2281.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,3 KB
ID: 1015298Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2211.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,0 KB
ID: 1015297Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2286.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,4 KB
ID: 1015295

    Auch hoch auf den Berg ging es, durch einen kleinen Garten, über kleine Treppenstufen, vorbei am Disco...Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2200.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,2 KB
ID: 1015301Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2218.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,6 KB
ID: 1015304Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2220.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,8 KB
ID: 1015306Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2219.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,7 KB
ID: 1015305...


    ...zum Pferdekarussell...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2252.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,9 KB
ID: 1015300
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2239.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,2 KB
ID: 1015302
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2242.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,6 KB
ID: 1015303

    ...einem Klassiker, den ich so bisher nur in Tripsdrill gesehen habe. Hier prüften dann 3 Personen gleichzeitig, fröhlich quatschend, zusammen jede einzelne Gondel.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2223.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,6 KB
ID: 1015309Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2222.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,5 KB
ID: 1015308Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2236.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,9 KB
ID: 1015307

    ...oder den Sky Roller.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2250.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,5 KB
ID: 1015312Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2318.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,7 KB
ID: 1015311

    Spiegellabyrinth und Bootsfahrt sahen wir uns auch kurz an,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2287.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,0 KB
ID: 1015313

    den großen sowie die kleinen Freefalltower und „Upp Swinget“ fuhr nur ein Teil von uns. Diese sollte man sich definitiv für den Abend aufheben!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2317.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,6 KB
ID: 1015310
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2298.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,7 KB
ID: 1015314

    Wir besuchten noch einige der Shops im Park, fanden aber nichts was uns ansprach.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2304.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,0 KB
ID: 1015315Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2302.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,1 KB
ID: 1015316Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2303.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,8 KB
ID: 1015317

    Bei Dunkelheit muss man sich auf jeden Fall Zeit nehmen, durch den Park streifen und einfach die Atmosphäre genießen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2301.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,0 KB
ID: 1015261Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2294.jpg
Ansichten: 1
Größe: 86,1 KB
ID: 1015318Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2309.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,4 KB
ID: 1015319Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2292.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,7 KB
ID: 1015320Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2295.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,8 KB
ID: 1015260Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2319.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,9 KB
ID: 1015321


    Wir machten noch einige Nachtfahrten mit Walkon auf Helix, welche besonders jetzt, warm gefahren und über der beleuchteten Stadt ihr ganzen Potenzial auspielt. Einfach traumhaft!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2324.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,5 KB
ID: 1015259

    Das Riesenrad schreit quasi schon nach uns, also rein ins Rad und auf zur letzten Fahrt des Tages. Der Ausblick ist der absolute Hammer!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2326.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,6 KB
ID: 1015323
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2335.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,6 KB
ID: 1015324
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2336.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,1 KB
ID: 1015325
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2339.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,9 KB
ID: 1015322

    Wir hatten zwei wundervolle Tage in Liseberg, auch dank kaum Wartezeiten, perfektem Wetter, sowie Weltklasse Attraktionen und Coaster! Ein traumhafter Park, den jeder einmal besuchen muss! Helix alleine rechtfertigt schon einen Besuch aber auch die anderen Fahrgeschäfte sollte man nicht vergessen! Definitv einer der Top Parks in Europa!

    Leider hat Liseberg nicht nur Höhen.
    MAX Burger sollte ganz schnell wieder aus dem Park verschwinden! Das war einfach nur unprofessionell. Auch die Moral der Mitarbeiter war teilweise grenzwertig. Mit Handy in der Hand, quatschend oder einfach nur lahm die Attraktionen bedienen geht gar nicht! Lässt man das aber außer Acht, denn zu MAX muss man nicht gehen, gibt es doch so viele Alternativen und die Arbeitsweise muss man wohl einfach akzeptieren, kann man einen traumhaften Besuch haben!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20170824_204918.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,0 KB
ID: 1015327

    Nächster Teil ist dann Kolmarden dran, mit einem Coaster, welcher für viele der Hauptgrund sein wird, Schweden zu besuchen
    Zuletzt geändert von Mario M.; 24.09.2017, 16:22. Grund: Verlinkungen überarbeitet
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  • Sehr schöner Bericht! Macht direkt wieder Lust auf ein paar Runden Helix obwohl ich doch erst am Samstag noch dort war

    Kann bei dem meisten zustimmen nur beim Thema Max Burger nicht ganz. Ich war oben bei Atmosfear im Max Burger essen und hatte dort keine Probleme. Wurde direkt bedient und habe auch in einer typischen Zeit für eine Fast Food Kette mein Essen bekommen. Das Essen selbst war auch in Ordnung und ich würde Max den beiden bekannten Ketten hier aus Deutschland den Vorzug geben. Vielleicht hattet ihr auch einfach nur Pech bei eurem Besuch.
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 31 Besuche in 27 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2020: 16 Besuche in 12 verschiedenen Parks

    Kommentar


    • Zitat von pdohmen91 Beitrag anzeigen
      Sehr schöner Bericht! Macht direkt wieder Lust auf ein paar Runden Helix obwohl ich doch erst am Samstag noch dort war

      Kann bei dem meisten zustimmen nur beim Thema Max Burger nicht ganz. Ich war oben bei Atmosfear im Max Burger essen und hatte dort keine Probleme. Wurde direkt bedient und habe auch in einer typischen Zeit für eine Fast Food Kette mein Essen bekommen. Das Essen selbst war auch in Ordnung und ich würde Max den beiden bekannten Ketten hier aus Deutschland den Vorzug geben. Vielleicht hattet ihr auch einfach nur Pech bei eurem Besuch.
      Ich hätte schon beim schreiben, wieder nach Göteborg jetten können. Ein geiler Park!

      Das kann natürlich sein, ich kann aber auch nur von unserem Erlebnis berichten. Große Lust zu testen, ob es nur ein Einzelfall war, hatten wir dann auch nicht wirklich.
      Zuletzt geändert von Deevilad; 13.09.2017, 18:43.
      Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

      Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

      Kommentar


      • Und danke auch für diesen Bericht.
        Ich liebe Liseberg, Helix und Balder sind in meiner Favoritenliste ganz weit oben und die Atmosphäre des Parks ist etwas ganz besonders (und das coole Veggie - Restaurant ))

        Besonders gespannt bin ich nun auf den Kolmarden - Besuch. Ich will auch wieder zu wildfire, so ein geiles Teil! (Hoffe mal, ihr durftet das auch so empfinden)
        Nochmal...nochmal...nochmal...
        kärnan, helix, katun
        *WILDFIRE,OZIRIS, UNTAMED, SHAMBHALA, JORIS, MONSTER, TARON*
        - novgorod, balder, wodan, troy, lost gravity, valkyria-

        **41 Parks und es müssen noch mehr werden...**


        Kommentar


        • Toller Bericht aus einem sensationellen Park! Schade, dass ihr so negative Erfahrungen mit den Mitarbeitern und vor allem bei MAX gemacht habt. Das ist das erste Mal, dass ich etwas schlechtes über die Kette lese - ich befürchte da hast du wirklich einen schlechten Tag erwischt und Pech beim Personal gehabt.
          #CF2020

          Kommentar


          • Zitat von Malina Beitrag anzeigen
            Und danke auch für diesen Bericht.
            Ich liebe Liseberg, Helix und Balder sind in meiner Favoritenliste ganz weit oben und die Atmosphäre des Parks ist etwas ganz besonders (und das coole Veggie - Restaurant ))

            Besonders gespannt bin ich nun auf den Kolmarden - Besuch. Ich will auch wieder zu wildfire, so ein geiles Teil! (Hoffe mal, ihr durftet das auch so empfinden)
            Gerne, ich mache es mit Freude unsere Erlebnisse zu teilen. Veggie hätte wir wohl wirklich mal austesten sollen.
            Da ist gerade ein Bericht Online gekommen....*hust*

            Zitat von doCoaster Beitrag anzeigen
            Toller Bericht aus einem sensationellen Park! Schade, dass ihr so negative Erfahrungen mit den Mitarbeitern und vor allem bei MAX gemacht habt. Das ist das erste Mal, dass ich etwas schlechtes über die Kette lese - ich befürchte da hast du wirklich einen schlechten Tag erwischt und Pech beim Personal gehabt.
            Ich ja auch, weswegen wir uns auch dafür entschieden haben. Wir werden tatsächlich einfach Pech gehabt haben. War auch der erste Öffnungstag nach den Ferien, watscheinlich alle froh die Massen überlebt zu haben und ein bisschen zu entspannt.
            Zuletzt geändert von Deevilad; 15.09.2017, 15:06.
            Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

            Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

            Kommentar


            • Für deine Kritik an MAX, vor allem das Bild im Spoiler, müsste ich dich hier eigentlich sperren Es gibt nichts über einen leckeren Lyxshake kombiniert mit einem Burger

              Aber lieber Pech beim Essen als dass eine der Bahnen stillsteht, das wäre wohl schlimmer gewesen, der Park ist mit bei den Operations bisher nie negativ aufgefallen, lag wohl auch daran, dass es eher leere Tage waren und es somit nicht nötig war schneller zu arbeiten, auch wenn das natürlich gleich einen schlechten Eindruck vermittelt.

              Der Park ist und bleibt ein Highlight in Europa, vor allem in den letzten Jahren hat er sich ja wirklich sehr poitiv weiterentwickelt, ich freue mich auf das was da noch alles in den nächsten Jahren kommen wird...

              Kommentar


              • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
                Für deine Kritik an MAX, vor allem das Bild im Spoiler, müsste ich dich hier eigentlich sperren Es gibt nichts über einen leckeren Lyxshake kombiniert mit einem Burger

                Aber lieber Pech beim Essen als dass eine der Bahnen stillsteht, das wäre wohl schlimmer gewesen, der Park ist mit bei den Operations bisher nie negativ aufgefallen, lag wohl auch daran, dass es eher leere Tage waren und es somit nicht nötig war schneller zu arbeiten, auch wenn das natürlich gleich einen schlechten Eindruck vermittelt.

                Der Park ist und bleibt ein Highlight in Europa, vor allem in den letzten Jahren hat er sich ja wirklich sehr poitiv weiterentwickelt, ich freue mich auf das was da noch alles in den nächsten Jahren kommen wird...
                Ich verspreche hoch und heilig, ich werde dem MAX nochmal eine Chance geben und alle Lyxshakes Geschmacksrichtungen trinken.

                Ja schrieb ich ja schon. Es war der erste Tag nach den Ferien und wahrscheinlich der ruhigste Tag in den letzten drei Monaten. Ist aber zu verschmerzen, denn man hat ja alle Zeit der Welt und es sei ihnen gegönnt.

                Ohja, wir hatten zwei traumhafte Tage! Mit dem Dive Coaster nächstes Jahr, werden sie einen weiteren große Schritt in Richtung Spitze von Europa machen, spielt er doch jetzt schon locker bei den Großen mit!
                Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

                Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

                Kommentar

                Werbung Footer

                Einklappen
                Lädt...
                X