Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Skanditour 2017 – Teil 10 – Geocaching und der echte Kärnan

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skanditour 2017 – Teil 10 – Geocaching und der echte Kärnan


    Mitte August, pünktlich zum Ende der Ferien in Dänemark und der letzten Ferienwoche in Schweden, ging es für uns durchs wunderschöne Skandinavien. Mit Zelt, Schlafsäcken und allerlei anderem Gepäck bewaffnet, starten wir eine große Tour durch den Norden unseres Kontinents. Namen wie Helix, Wildfire, Kärnan, Balder, Piraten oder Rutschebanen, lassen dem geneigten Coaster Gourmet, das Wasser im Munde zusammen laufen und sollten von jedem Mal genossen werden. Bei so einer Tour, geht es aber um soviel mehr als nur Achterbahnen. Da gibt es ganz viel neue Eindrücke zu erleben. Also ab auf die Fähre und ab an die Küste.

    Teil 1: Legoland Billund
    Teil 2: Djurs Sommerland
    Teil 3: Farup Sommerland
    Teil 4: Tivoli Friheden
    Teil 5: BonBonLand
    Teil 6: Bakken
    Teil 7: Tivoli Gardens
    Teil 8: Liseberg
    Teil 9: Kolmarden
    Teil 10: Tusenfryd Leider ausgefallen Geocaching und der echte Kärnan
    Teil 11: Hansa Park

    Samstag Abend, mussten wir dann eine Entscheidung treffen. Nehmen wir insgesamt 6 Stunden Autofahrt auf uns, fahren nach Tusenfryd oder lassen wir es ausfallen. Wir entschieden uns dann für den Campingplatz, auf dem wir Cross-Boule und Kubb spielten oder einfach ein bisschen die Seele baumeln ließen. Nach diesen ganzen Knaller Parks, ließen wir den „Parques reunidos“ Park aus, denn die Attraktionsauswahl reizte uns nicht unbedingt. Norwegen sollte man sowieso länger besuchen, also verbinden wir den Park mit einem längeren Aufhalt in 1-2 Jahren. Einerseits schade, andererseits läuft er ja nicht weg.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2563.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,9 KB
ID: 1015401

    Einfach so dein zehnten Teil der Serie ausfallen lassen, wollten wir auch nicht. Also nehmen wir euch mit zu unseren Geocaching Touren. Für alle die sich jetzt fragen, „Was soll ich catchen?“ oder „Kann ich da auch cash bezahlen?“
    Eine kleine Einführung:

    Wir nutzen Milliarden teure Satelliten, um Platikdosen im Wald zu suchen.
    Mit GPS Gerät bewaffnet stapft man durch die Welt, sucht und findet von anderen Geocachern versteckte Dosen und trägt sich in das dort vorhandene Logbuch ein. Der eigentliche Gedanke ist, dass Ortkundige, Ortfremden besondere Dinge oder Plätze zu zeigen, die man sonst wohl nie besucht hätte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi038.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,6 KB
ID: 1015402

    Nur gilt auch hier, wie im gesamten Leben: Der Weg ist das Ziel.
    Das kann der Weg selber sein, weil man von Kiel, zur Zugspitze, mit dem Fahrrad muss. Der Geocache tief auf dem Grund, eines Sees verankert ist und es ohne Tauchausrüstung unmöglich ist. Wandertouren durch Berge, Führungen durch Alstädte, grandiose Arbeiten wie z.B. umgebaute Bauwagen mit Animatronics oder einfach schön gemachte Verstecke und Tarnungen. Auch Lost Place hat einen hohen Stellenwert bei diesem Hobby, hat uns schon zu einigen coolen Locations geführt und sind (meiner Meinung nach) die Sahnetorte!
    In erster Linie sollte aber stets die Natur im Vordergrund stehen und man sich nicht, wie die sprichwörtliche Axt im Walde verhalten. Trotzdem gilt, gutes Schuhwerk ist meist Pflicht!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi034.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,5 KB
ID: 1015403
    Dem unwissenden Leser wird sich spätestens jetzt die Frage stellen: Wo sind denn diese Geocaches? Die Antwort ist recht einfach. Überall auf der Welt! (Ein paar Länder wie China oder Nordkorea mal ausgenommen) Vielleicht direkt bei dir vor der Haustür! Auf Geocaching.com kann man einfach mal nachschauen und sich überraschen lassen. Nebenbei ein tolles Mittel, um mal nicht nur spazieren zu gehen und die Kinder an die frische Luft zu bekommen.

    Nun aber genug der warmen Worte und ab in den Wald, wir wollen ja auch das Land erkunden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi000.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,0 KB
ID: 1015405

    In Dänemark machten wir eine große Runde durch die Wiesen, Felder und Wälder.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,2 KB
ID: 1015406
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi003.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,7 KB
ID: 1015404

    Bildung sollte auch nicht zu kurz kommen, es gibt zahlreiche Runden, bei denen Fragen zu Schilder am Wegesrandes beantwortet werden müssen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi004.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,0 KB
ID: 1015407

    Einfach mal ein bisschen runter kommen, den Urlaub genießen und mal nicht „Höher, Schneller, Weiter“.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi006.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,1 KB
ID: 1015409Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi010.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,1 KB
ID: 1015408Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi007.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,2 KB
ID: 1015410

    Natürlich trifft man auch Tiere während seiner Suche,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi011.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,7 KB
ID: 1015412Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi088.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,5 KB
ID: 1015411Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi086.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,2 KB
ID: 1015413

    in traumhafter Natur

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi045.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,2 KB
ID: 1015414Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi016.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,7 KB
ID: 1015415

    und findet Orte, die in keinem Reiseführer stehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi043.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,7 KB
ID: 1015416Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi062.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,8 KB
ID: 1015417Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi084.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,2 KB
ID: 1015418Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi085.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,4 KB
ID: 1015419Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi026.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,7 KB
ID: 1015420

    Viele geben sich auch richtig Mühe, um ihren Geocache besonders zu verstecken oder „basteln“ tolle Dinge.

    Dem geneigten Insekten Phobiker, ist das eventuell zu viel, auch wenn nur aus Plastik,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi066.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,7 KB
ID: 1015423

    dann doch lieber knuffige Eichhörnchen,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi072.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,4 KB
ID: 1015422

    oder Fischreiher.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi069.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,9 KB
ID: 1015421

    Da werden auch gerne mal, ganze Granitsteine an den Wegesrand gestellt und aufklappbar gemacht. Dieser war ein Dank, für 10000 erhaltene Favoritenpunkte. Diese vergeben andere Geocacher, für besonders gute „Dosen“

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi051.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,2 KB
ID: 1015424Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi048.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,1 KB
ID: 1015425Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi049.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,3 KB
ID: 1015426

    Telefonzellen kann man auch zweckentfremden,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi061.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,1 KB
ID: 1015427

    am Steg, auf dem tägliche zahlreiche Menschen stehen, mal was verstecken,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi039.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,7 KB
ID: 1015429Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi040.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,3 KB
ID: 1015430

    oder an der Kette ziehen lassen, bis das Ende erreicht ist.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi079.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,8 KB
ID: 1015431
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi080.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,8 KB
ID: 1015428

    Einen kleinen Lost Place besuchten wir dann auch noch. Dieser war allerdings eher enttäuschend. Wie ein Wacky Worm, beim counten quasi.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi082.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,4 KB
ID: 1015434

    Am Ende steht immer im Vordergrund, sich ins Logbuch und am Ende Online „den Punkt“ einzutragen. Wie beim counten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi050.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,0 KB
ID: 1015433

    Aber auch Sehenswürdigkeiten sind ein beliebter Ort um diese kleinen Dosen zu verstecken. So schlugen wir im Anschluss der Überfahrt, nach Helsingborg gleich 3 Fliegen mit einer Klappe. Sehenswürdigkeit besucht, Punkt eingesammelt und das wohl wichtigste.....den ECHTEN Kärnan besuchen. Sollte man als Coasterfriend mal gemacht haben!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi032.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 1015432Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi089.jpg
Ansichten: 1
Größe: 37,7 KB
ID: 1015435Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2072.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,8 KB
ID: 1015437


    Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in unser Hobby geben, auch wenn es nur ein Bruchteil ist. Am besten ihr probiert es einfach mal selber aus und lasst euch vielleicht auch von dem Virus infizieren. Vielleicht lauft ihr schon Jahre an einem vorbei ohne es zu wissen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi022.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,5 KB
ID: 1015436
    Zuletzt geändert von Mario M.; 24.09.2017, 16:22. Grund: Verlinkungen überarbeitet
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

  • Danke auch für diesen Bericht, cool, Geocachen mag ich auch. Und den echten Kärnan habe ich auch dieses Jahr besucht. Außerdem bemerkenswert gut finde ich deine Achterbahn Top 10 (nur Katun muss viel weiter nach vorne :P)

    Tolle Berichteserie. Tausend Dank
    Nochmal...nochmal...nochmal...
    kärnan, helix, katun
    *WILDFIRE,OZIRIS, UNTAMED, SHAMBHALA, JORIS, MONSTER, TARON*
    - novgorod, balder, wodan, troy, lost gravity, valkyria-

    **41 Parks und es müssen noch mehr werden...**


    Kommentar

    Werbung Footer

    Einklappen
    Lädt...
    X