Vuoristorata (Linnanmaki)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

New Reoma World

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1961_new_reoma_world/content1.jpg
Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1961_new_reoma_world/content2.jpg
Okayama ist das Eingangstor zu einer weiteren Hauptinsel in Japan, und zwar Shikoku. Hierauf befindet sich die New Reoma World.

Der Park war, wie viele andere Parks vor ihm, schonmal pleite, hat nun aber wieder seine Tore geöffnet. Der Park liegt wirklich im Nirgendwo, und ich habe meine Zweifel, ob er sich wieder lange halten wird.

Das wäre aber wirklich schade, denn er ist schlicht eine kleine Perle! Sauber und gepflegt angelegt verspricht er erstmal eine sehr nette wilde Maus, einen Kiddie Credit und eine ebenfalls optisch ansprechende Minenbahn. Die wahren Schätze verbergen sich aber unscheinbar im Inneren der Gebäude. So hat man hier wirklich viel Geld reingesteckt, um eine Dunkelachterbahn von der Größe einer Eurosat zu bauen, und diese zusätzlich auch noch ansprechend zu thematisieren. Der Darkrideshooter und ein Darkbootride sind ebenfalls sehr hochwertig thematisiert.Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1961_new_reoma_world/content3.jpg

Drucken

Captain's Meinung

Nicht viele, aber dafür ganz ordentliche Fahrgeschäfte nennt der Park sein eigen. Die Thematisierung außerhalb der Fahrgeschäfte sowie die Parkgestaltung ist gepflegter Durchschnitt. Preis/Leistung und Freundlichkeit sind wie immer japanisch okay - einzig die komplizierte Anreise gibt Abzüge in der B-Note. Der Park hat so wirklich seine Daseinsberechtigung verdient und ich hoffe, dass in Zukunft mehr Besucher kommen als bei unserem Besuch...aber irgendwie habe ich da so meine Zweifel.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

redbu97 Bewertet am: 21.07.2020

Park ohne Besucher

Die New Reoma World bewegt sich irgendwo zwischen Kult und Trash. Neben zwei Kiddie Credits gibt es mit Vivace einen tollen Mine Train. Zudem bietet die Reoma World eine spaßige Dunkelachterbahn, einen Star Flyer und ein Riesenrad mit teilweise komplett freien Sitzen. Man wird hier lediglich durch einen Gurt gesichert und dreht so seine 50 Meter Runde - crazy! Da der Park bei unserem Besuch quasi exklusiv für uns geöffnet hatte, war man auch relativ schnell durch. Es gibt Besseres in Japan. Nett gemacht ist der Park aber. Das Gelände ist übersichtlich und sauber.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.