Medusa Steel Coaster (Six Flags Mexico)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Expoland

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o760_expoland/content1.jpg
Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o760_expoland/content2.jpg
Der Park ist seit 2008 aufgrund eines Achterbahnunfalls geschlossen und mittlerweile abgerissen. Die Bahnen sind über die ganze Welt verstreut. Die beste Bahn, "Orochi", firmiert z.B. jetzt als "Monster" im Walygator Park, nahe der deutschen Grenze. Beim Unfall handelte es sich übrigens um den Stand-Up Coaster, bei dem sich während der Fahrt die Stehsitze gelöst und somit zu Todesfällen geführt haben. Im Expoland Osaka standen gleich 7 Coaster, jede Menge Darkrides und unzählige Flatrides (Flatrides sind Fahrgeschäfte die normalerweise auf jeder Kirmes stehen, wie Top Spin, Playball, Fliegender Teppich, Musik Express usw.). Aus den 7 Coastern ragten vor allen Dingen "Daidarasaurus", "Fujin Raijin II" und "Orochi" raus (die anderen waren 2 Kiddies, 1 Corkscew, 1 Wilde Maus). "Daidarasaurus" war der längste Coaster der Welt (2.5 KM – Fahrzeit 6.33 Minuten) wobei es eigentlich eine Achterbahn war, mit 2 duellierenden Bahnen und nun so benutzt wird das man zunächst die erste Strecke fährt und dann die zweite. Unterm Strich, ausser dem Rekord, aber mehr eine Sightseeingbahn. "Fujin Raijin II" war ein Coaster, den man stehend fährt (ganz nett). "Orochi" hingegen hatte uns total überrascht. Ein richtig toller Inverted Coaster von der Edelschmiede B&M, Design by Werner Stengel, der sich mit den großen Konkurrenten "Duelling Dragons" (Islands of Adventure, USA) und "Nemesis" (Alton Towers, UK) durchaus messen kann (wobei die Thematisierung nicht vorhanden ist).Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o760_expoland/content3.jpg

Drucken

Captain's Meinung

Schade, der Park hatte durchaus Format. Die Attraktionsvielfalt war da und mit "Orochi" hatte man sogar ein echtes Highlight. Thematisierung war eher öde und die Preise recht weit oben. Der Japaner mag keine Unfälle und so war dies der Todesstoß für den Park!

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.