Volcano (Kings Dominion)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Worlds of Fun

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o3117_worlds_of_fun/content1.jpg
Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o3117_worlds_of_fun/content2.jpg
Worlds of Fun wurde 1973 in Kansas City, Missouri eröffnet. Seid 1995 ist er Teil der Cedar Fair Gruppe.
Der Park ist in 6 Bereiche eingeteilt. Africa, Americana, Europa, Orient Scandinavia und Planet Snoopy. Wobei von Thematisierung in den einzelnen Bereichen nicht all zu viel zu sehen ist! 
Der Park bietet einige in den USA und bei Cedar Fair üblichen Flatrides, River Rafting, einen Freefall Tower und seid 2014 einen Wind Seeker "SteelHawk" von Mondial der aus der Knott's Berry Farm hierher versetzt wurde.
Das Achterbahn Lineup besteht aus 7 Bahnen. 5 aus Stahl, einen Vekoma Boomerang "Boomerang", einem Wacky Worm von Barbieri "Cosmic Coaster". Dazu den Butterweich fahrenden B&M Inverter "Patriot" und von Gerstlauer ein Spinning Coaster "Spinning Dragons" und von Morgan ein Out and Back Coaster mit dem Namen "Mamba" Diese Schlange von 1998 weiß durchaus mit Airtime zu überzeugen!
Zu den Stahlbahnen kommen noch 2 Hölzerne. Zum 1. "Timber Wolf" der 2018 überarbeitet wurde und zum 2. "Prowler" aus dem Hause GCI, der durchaus zu überzeugen weiß, auch wenn im gegen Ende etwas die Luft ausgeht. Da gibt es von GCI besseres. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o3117_worlds_of_fun/content3.jpg
Zusätzlich gibt es noch einen im Preis Inkludierten Wasserpark "Oceans of Fun" der ein paar Rutschen, Wellenbad und einen Lazy River bietet.
Im Oktober lockt "Worlds of Fun" auch mit einem Halloween Event. Die Qualität der Häuser war absolut in Ordnung. Allerdings sollte man sich hier einen Fast Pass gönnen, da die Wartezeiten zu den einzelnen Häusern schnell die 90 Minuten Marke überschritten haben!

 

Drucken

Captain's Meinung

Der Parks der Cedar Fair Gruppe bietet keine wirklichen Highlights an und ist der Inbegriff des mittelmäßigen Regionalparks der Gruppe. Eine Handvoll Achterbahnen und Flatrides, ein bisserl Entertainment, kaum Thematisierung, hohe Preise und recht durchschnittliche Operations durch junge Mitarbeiter. Fertig ist ein netter Parktag der keinen weh tut, sicherlich aber keinen zum Freizeitparkfan macht.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.