X-Flight (Six Flags Great America)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Wild Adventures

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o3052_wild_adventures/content1.jpg
Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o3052_wild_adventures/content2.jpg
Wild Adventures in Valdosta, Georgia wurde 1996 als kleiner Zoo eröffnet. Nach und nach kamen immer mehr Flatrides und Achterbahnen hinzu. 2003 eröffnete nebenan noch ein Wasserpark "Splash Island". 2007 wurde Der Park aufgrund von Geldproblemen an die Herschend Family Entertainmet Gruppe verkauft, denen unter anderem auch Dollywood und Silver Dollar City gehört. Wer jetzt denkt das Spricht für Qualität muss ich leider enttäuschen. Eigentlich hat der Park eine sehr schöne Lage rund um einen großen See, abseits von Hauptverkehrswegen, aber irgendwie war es das schon. Die Fahrgeschäfte sind absolute Durchschnittsware.
Einzig "Cheetah" ein CCI Hybrid Coaster hebt sich hier etwas ab. Wo wir auch schon bei den Achterbahnen sind. Insgesamt 7 Bahnen befinden sich im Park. Eine aus Holz "Cheetah" und 6 aus Stahl. "Ant Farm Express" kleiner Vekoma Junior Coaster, " Boomerang" wie der Name schon sagt ein Vekoma Boomerang. "Go Bananas" eine Maurer Wilde Maus wie man sie auch von Volksfesten kennt. "Swamp Thing" Vekoma Suspended Coaster "Twistet Typhoon" ebenfalls ein Vekoma SLC und "Viking Voyage" eine etwas komisch aussehende und zu fahrende Bahn von E&F Miler Industries. "Viking Voyage" wurde 2018 geschlossen und 2019 mit dem Kiddie Coaster "Swampwater Snake" ersetzt.

Nordamerika - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/nordamerika/o3052_wild_adventures/content3.jpg
Mit "Terror in the Wild" findet Jährlich von ende September bis ende Oktober in Wild Adventures ein Halloween Event statt. Welches aber auch nicht wirklich zu überzeugen wusste.

 

Drucken

Captain's Meinung

Der Park liegt unweit der Georgia/Florida Stateline und somit irgendwo im nirgendwo. Er bietet für US Verhältnisse ein durchschnittliches Portfolio an Achterbahnen und kleineren Attraktionen - alles etwas abgerockt. Somit ist die Thematisierung und Gestaltung nicht wirklich das gelbe vom Ei. Freundlichkeit und Preis/Leistung passen aber einigermaßen. Alles in allem nicht wirklich ein Muss.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Passie Bewertet am: 15.05.2019

Rein - Counten - Raus

Für mich der Absolute Count Park , denn hier gibt es viele Standart Achterbahnen die nicht erwähnenswert sind. Der Boomerang und der SLC ist im Internationalen Ranking sehr gut . An unserem Tag war sehr wenig Los trotz Halloween Event , könnte aber auch am Recht teuren Preis liegen an der Kasse . Wenn man Viel Zeit in Orlando hat kann man dahin fahren da es nur ca. 3h sind.
redbu97 Bewertet am: 28.10.2017

Erstaunlich gepflegte Bahnen!

Nur etwa 3 Stunden vom Disney World Resort, im grenznahen Valdosta liegt der kleine, etwas unscheinbare Freizeitpark "Wild Adventures". Neben Wasserattraktionen, Flatrides und sieben Achterbahnen, bietet man ein Halloween Event namens "Terror in the Wild" - dieses haben wir jedoch nicht besucht. Hauptaugenmerk lag auf den Coastern. Den Woody "Cheetah" kann man genauso vergessen wie den Kiddy am Parkeingang. Richtig überrascht haben Boomerang und SLC! Wahrhaft smooth durchfahren beide ihr Layout. "Swamp Thing" war boring.. nicht nennenswert, der Miler Coaster gar dicht. Für 3 h bietet Wild Adventures ganz gute Unterhaltung. Was Terror in the Wild kann, ist für mich schwer zu beurteilen, weil nicht gesehen. Der Preis ist mit etwa 50 $ ganz schön happig.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.