Star Trek: Operation Enterprise (Movie Park Germany)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

User-Bewertung

Attraktionen & Shows:
Thematisierung & Parkgestaltung:
Freundlichkeit & Preis:

Knuthenborg Safaripark

Maribo, Dänemark

Knuthenborg Safaripark liegt bei Maribo (Dänemark). Knuthenborg Safaripark bietet 1 Achterbahnen und hat eine durchschnittliche User Bewertung von 2.80. Eine Achterbahn musste den Park leider bereits wieder verlassen. Leider hat der Park noch keine Bewertung unserer Community-Mitglieder erhalten. Das bedeutet, dass wir für den Knuthenborg Safaripark noch keine Gesamtbewertung und auch keine gestaffelten Bewertungen nach Preis-/ Leistungsverhältnis, Thematisierung & Attraktionsvielfalt, oder Attraktionen & Shows veröffentlichen können.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Salto19 Bewertet am: 05.10.2022

Safaripark wie in Deutschland

Ein Safaripark wie in Hodenhagen oder Stuckenbrock aber mit mehr hintergedanken das man mehr interaktion mit denn Tieren hat. Leider muss man mit dem Auto druch und kann nicht auf den Parkplatz abkürzen. Im Park selber sind die Attraktionen nicht zusammengewürfelt an einer Stelle wie z.b in Stuckenbrock. Man hat hier zwischen immer große Picknikplätze und Spielplätze, was im Dänemark normal ist. Dadurch kann man hier super mit der Familien einen entspannten Tag verbringen
Jurek Bewertet am: 10.08.2019

Familien- und Tierpark

Update 2022
Vier Jahre sind seit meinem letzten Besuch vergangen. Verändert hat sich nichts im Park. Es ist und bleibt ein Safaripark. Für den Erstbesuch sind 2 Dinge anzumerken. 1. Durch die Gehege muss man mit seinem eigenen Auto fahren. Es gibt hier keinen Safaribus, wie es ihn u.a. im Serengeti Park in Hodenhagen gibt.
2. Die 2 Attraktionen (Achterbahn & Waterride) öffnen erst um 12 Uhr und nur bei gutem Wetter.

Grundsätzlich bleibt ein eher positives Gefühl. Es ist schon imposant Giraffen, Nashörner und co. sehr dicht zu sehen. Einem muss aber klar sein, das kein großer Freizeitpark angeschlossen ist.


Ein Safaripark wie wir es hierzulande in z.B. Stukenbrock kennen. Im Gegensatz zum deutschen Pendant hat man hier allerdings das Konzept im Vorfeld gut durchdacht und toll um gesetzt. Man kommt wirklich sehr nah an die Tiere heran und kann tolle Fotos machen. Der Attraktions-Bereich ist nicht einfach vollgestellt, sodass es Kirmes-Like ist, sondern gut entzerrt. Man hat recht viel Platz im Park und denkt stark an die Familien mit Picknickplätzen, Spielplätze und vieles Mehr. Die einzige Achterbahn sollte bei unserem Besuch zunächst um 12:00 Uhr eröffnen (Ein Hinweis darauf dass der Attraktions-Bereich erst etwas später eröffnet gab es bei unserem Besuch leider nicht und wäre hilfreich gewesen) und konnte dann leider gar nicht eröffnen aufgrund einer Störung. Bei einem recht hohen Parkeintritt ist so etwas natürlich (speziell für Counter) recht bitter, allerdings bietet der Park natürlich noch viel Mehr. Familien werden hier sicherlich ihren Spaß haben und können gut einen Tag verbringen. Negativpunkt dieses Parks bleibt leider die Kommunikation mit dem Management des Parks. Hier hatten wir das Gefühl, dass vielen Mitarbeitern die Sorgen der Besucher egal sind, da diese ja bereits im Park sind und das Eintrittsgeld bezahlt haben. So ein Verhalten bei einen doch recht schönen Park ist leider sehr schade und hinterlässt ein eher negatives Bild.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.