• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Chill & Thrill by Mac&Cheese: Six Flags Magic Mountain

Mac&Cheese

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
347
Hallo Zusammen,

schön dass ihr bis zum letzten Teil durchgehalten habt.
Zum Abschluss unseres Urlaubes besuchten wir den Six Flags Magic Mountain.
Mit einer Fahrzeit von 20 Minuten von den Universal Studios entfernt im kleinen Städtchen Valencia, nördlich von L.A.

Neben Cedar Point als den Wallfahrtsort der Coaster zu bezeichnen. Pilger der Glaubensrichtung von Stahlschienen und wohl geformter Holzbalken finden hier einen Ort des Adrenalins und der Glückseligkeit.anb:-)

8-001.jpg


Gleich auf dem Parkplatz begegnet einem schon der Coasterporno.

8-002.jpg
8-005.jpg


Goliath.

8-003.jpg


Twisted Colossus.

8-004.jpg


Zu unserem Besuchszeitraum hatte der Magic Mountain nur am Wochenende geöffnet und es war zusätzlich noch ein Tag für die Kirchenjugend. Sprich, es war sehr viel los...:(

8-006.jpg


Um wieder ein paar Dollas zu sparen orderten wir unsere Tickets bereits Zuhause online... Nur galt keine Warteschlange den Tickethäuschen...
Wir standen 1:15h nur durch den Security Check zu kommen, die Abfertigung war mal wieder Six Flags typisch lahm.:mad:
Auf dem Parkplatz begann meine Kamera auch schon mehr und mehr Mätzchen zu machen. Das Bild vom Eingang und das wars.
Heul, meine Kamera... Ausgerechnet jetzt und das noch bei dem Wetter...bang:-)
Jetzt war die Laune echt mies, gut dass die vielen Kirchenkinder meine Flüche nicht verstanden.

Beim warten fand ich heraus dass der AutoFokus das Zeitliche gesegnet hat. Eine Option gibt es noch, mit manuellem Fokus zu Fotografieren. Bei einer schnell vorbei sausenden Achterbahn gar nicht so einfach... Ich übte beim warten an der Full Throttle.

8-008.jpg
8-007.jpg


Endlich im Park und schnellstens zu Full Throttle.

8-009.jpg


45 min. - sofort anstellen.

8-010.jpg
8-011.jpg
8-012.jpg
8-013.jpg
8-014.jpg
8-015.jpg
8-016.jpg
8-017.jpg
8-018.jpg


Letztenendes kamen wir auf eine Stunde, da 1-Zug Betrieb.
Abschuss und es geht ganz gemächlich durch den Looping, versteckt im Berg der Dive Loop. Dann wird man im Tunnel abgebremst, Abschuss Rückwerts den Dive Loop hinauf, in der Vorwärtsbewegung gibt es noch einmal was Schwung für die Fahrt mit schööööner Airtime über dem Loop. Zum Schluss wird man abrupt abgebremst.
Leider viel zu kurz, macht aber ordentlich Spass.

Superman Escape from Krypton. Bei jeder Fahrt kann man als Außenstehender glauben, das gerade ein Kampfjet drüber donnert. So viel Krach macht der Intamin.

8-019.jpg
8-020.jpg


Goliath, ein Megacoaster vom BM Vorgänger Giovanola.

8-021.jpg
8-022.jpg


Wir stellten uns bei Twisted Colossus, dem RMC Umbau an.
Nach einer guten Stunde wären wir dran gewesen... Wären... da war der Coaster plötzlich Down und alle wurden quasi rausgeschmissen.motz:-)

Dann stellten wir uns eben bei Scream ne halbe Stunde an.

8-023.jpg


Schön leuchtet der Coaster im neuen Farbenkleid.

8-024.jpg


Aber die alten Parkplatzstreifen sind immer noch zu sehen. Soviel zum Thema Betonplattenparks. Wie wärs mit ein paar Pflanzentöpfe?

8-025.jpg


Endlich fuhr Twisted Colossus wieder und wir standen wieder ganz von vorne an, egal wie lange man vorher schon stand. Das wäre bei Disney definitiv nicht vorgekommen!
Weil ein Zug nun Down war, war nur noch 2-Zug Betrieb und ein Duelling leider nicht mehr möglich.

8-026.jpg


Nach einer weiteren Stunde durften wir wieder Platz nehmen und auch los fahren.
Ich nehme euch mit ein Paar Bildern eine Runde mit.

8-027.jpg
8-028.jpg
8-029.jpg
8-030.jpg
8-031.jpg
8-032.jpg
8-033.jpg
8-034.jpg
8-035.jpg
8-036.jpg
8-037.jpg
8-038.jpg


Was ein wilder Ritt! Da bleibt man nicht in der Sitzschale sitzen.rock2:-)
Mit Duelling wahrscheinlich am allerbesten, aber der Coaster ist Geil! 6 Sterne!
Die Jungs und Mädels von RMC verstehen ihre Arbeit.

Zwischenzeitlich haben wir einen neuen Rekord aufgestellt. Leider einen negativ Rekord... In 5h 3 Coaster. Ein echt mieser Schnitt. Da es nach 2007 und 2012 bereits unser dritter Besuch im Magic Mountain war, hatten wir es in erster Linie eilig die neuen Counts zu holen.

8-039.jpg


Im Vergleich zu 2012 bekam der BM Stand Up Riddlers Revenge ein schöneres neues Farbenkleid. Aber auch das hässliche Kiesbett und der furchtbar lieblose Maschendrahtzaun ist verschwunden. Und... Bäume... und... ja, kaum zu glauben in einem Six Flags... Deko!

8-040.jpg
8-041.jpg
8-042.jpg
8-043.jpg
8-044.jpg


Full Throttle & Tatsu

8-045.jpg
8-046.jpg


Auf der linken Seite stand einst Deja Vù. 2012 hat man jeglichen Krämpel und die Fundamente noch so da stehen lassen. Wurde mittlerweile etwas weggeräumt und mehr versteckt. Na möchte Six Flags sich ein bisschen aufpolieren?

GCI sehe ich persönlich auch zu den Woodie Spezialisten, die immer einen tollen Woodie aus den Holzbalken zaubern.
Apocalypse zählt auch dazu.

8-047.jpg
8-048.jpg
8-049.jpg


Jetzt kommt aber das ABER... Der Coaster macht echt Spass, doch haut dieser manchmal einige blaue Flecken in den Körper. Mädels sollten sich lieber einen guten Sport BH anziehen, dann tuts nicht ganz so weh.

2007 durften wir mit Tatsu unseren ersten BM Flyer erleben.

8-050.jpg
8-051.jpg
8-052.jpg


The God father of flying Coaster. War das krass, das erste mal den Prezelloop.
Viper, der alte Arrow von 1990.

8-053.jpg
8-054.jpg


Wer bock auf nen Genickbruch hat – bitte einsteigen. Martin und ich haben dieses mal dankend verzichtet.
Coaster wie Blue Hawk (ehem. Ninja) im over Georgia, Gudurix im Park Asterix und Rolling X-Train im Südkoranischen Everland, sind der beste Beweis dass ein neuer Zug durchaus (halbe bis ganze) Wunder bewirken kann. Wir fahren Viper erst wieder wenn es eines Tages mal neue Züge dafür gibt.

8-055.jpg


Kommen wir zu echtem Kult und zu Geschichtsschreibern...
Werner Stengel Konstruierte das gute Stück und Schwarzkopf setzte die Gedanken 1976 in echter Wertarbeit um.
Heute heißt der Coaster New Revolution und wird mit VR Option angeboten. Glücklicherweise verzichtete man an diesem Tag auf die VR Brillen, was eine (einigermaßen) zügige Abfertigung garantierte.

8-056.jpg
8-057.jpg
8-058.jpg
8-059.jpg


Die neuen Züge finde ich Geschmackssache, mir persönlich gefallen diese nicht. (Fotos vom Zug sind leider nicht brauchbar geworden)

8-060.jpg


Ein paar Counts fehlten uns aber noch...

Speedy Gonzales Hot Rod Racers, ein 2014er Zamperla.

8-061.jpg
8-062.jpg
8-063.jpg


Road Runner Express, ein Vekoma Junior Coaster.

8-064.jpg
8-065.jpg


Durften leider nicht mitfahren... Magic Flyer von Bradley & Kaye.

8-066.jpg
8-067.jpg


E&F Miller Industries, Canyon Blaster.

8-068.jpg


Oh, da fehlt ja was...

8-069.jpg
8-070.jpg


Noch ein paar Bilder am Abend, zumindest die, die mal einigermaßen was geworden sind.

8-071.jpg
8-072.jpg
8-073.jpg
8-074.jpg
8-075.jpg
8-076.jpg


Und schon war wieder ein Tag vorbei...
8-077.jpg



8-078.jpg
8-079.jpg
8-080.jpg


Ist ein Tag so schnell vorüber, wars das auch schon prompt mit unserem Urlaub.seufz:-)
War eine schöne Tour. Hawaii war der Traum auch ohne vom Hai gefressen zu werden.
Wir haben jetzt einige Parks, die wir die Jahre davor etwas vernachlässigt haben (ja, ich weis Schande über unser Haupt), nachgeholt.

Das Dickerchen brachte uns in 9:40h wieder nach Frankfurt.

8-081.jpg


Ich hoffe die Serie hat euch ein wenig gefallen, danke fürs lesen.hallo:-)
Auch möchte ich Andy bei der Hilfe und Buchung dieser Reise bedanken.

The End

Grüße

Sarah
 

derGruni

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
63
Sagenhafte Bilder aus dem fahrenden RMC-Coaster! Na wenn das nichts für den Kalender 2019 ist... Vielen Dank für die tolle Serie! Aber was war den mit X2 los, keine Lust drauf gehabt oder "under maintenance" wie bei meinem Besuch?
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.466
Vielen Dank für die tolle Berichteserie Sarah :)
Die sommerlichen Bilder haben die Offseason wieder ein wenig verkürzt!

Ich freue mich schon auf deine nächsten Berichte love:-)beer:-)
 

Mac&Cheese

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
347
Nein X2 sind wir dieses mal nicht mit gefahren.
Bei einer Wartezeit von knapp 2h ist uns die Lust schnell vergangen anzustehen.
Leider gehören die X2 Bilder zur Ausschussware.
 

Madflex

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
987
Danke für den Bericht mit supergeilen Fotos. Und das trotz defektem Autofokus.
 
Oben