• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Holland - Belgien Tour [01. - 05. Juni 13]

Liene

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
165
In der ersten Juni Woche 2013 ging es für Mano und mich auf unsere jährliche, für uns etwas "größere", Freizeitpark Tour. Dieses Jahr wagten wir uns über die Grenze zu unseren Nachbarn nach Belgien und Holland. 5 Tage lang zogen wir mit einem Zelt und sämtlichen Camping Zeugs durch die beiden Länder und besuchten folgende Parks:

- Walibi Belgien
- Bobbejaanland
- Efteling
- Walibi Holland
- Toverland

Da die Tour nun schon eine Weile her ist und ich jetzt nicht mehr so ganz weiß, was wir wann gemacht haben, will ich Euch einfach ein paar Bilder zeigen, die in diesen 5 Tagen entstanden sind.

1. Tag - Walibi Belgien.

Früh morgens ging es los - aus dem verregneten Deutschland raus, ins sonnige Belgien herein nach Walibi.

1.jpg


Dort gingen wir eine Runde um den schönen See und fuhren alles, was uns über den Weg lief. Wartezeiten gab es so gut wie keine - maximal 5 Minuten - die längste hatten wir jedoch bei "Vampir" von ca. 20 - 30 Minuten.

2.jpg


Bisher der angenehmste SLC den ich gefahren bin. Wir gönnten uns sogar am Mittag noch eine 2. Fahrt.

3.jpg

4.1.jpg

4.jpg


Auch die noch nicht fertiggestellte neue Turbine sahen wir. Schade eigentlich - die Bahn wäre ich gerne gefahren.

5.jpg


Hier die leere Warteschlange vom Boomerang.

6.jpg


Ich liebe die Fahrt auf Boomerangs, nur leider bereitete mir dieser hier einige Kopf- und Nackenschmerzen.. :(

7.jpg

8.jpg

9.1.jpg

9.2.jpg

9.jpg

10.jpg


Hinter den Bäumen blitzte schon unsere persönliche Überraschung des Tages hervor.

11.jpg


Aber erst einmal zu Radja River.

12.jpg


Ein Rafting mit überdimensionierten Booten für 12 Personen...

13.jpg

14.jpg


... eigenem Rettungsschwimmer ...

15.jpg


.. und Wasserfontänen, durch die garantiert keiner Trocken wieder aussteigt.

16.jpg

17.jpg


Ach ja - ans Essen in Belgien sollten wir uns auch schon mal gewöhnen.

18.jpg


Und nun zur unserer Überraschung in Walibi Belgien. Werwolf!

19.jpg

20.jpg

21.jpg

22.jpg

23.jpg

24.jpg


Hier einmal der leere Parkplatz

25.jpg


Den Free Fall Tower ließen wir links liegen.

26.jpg


Nach ein wenig Überzeugungsarbeit, dass wir unbedingt "La Cocinelle" fahren müssten, ließ uns der nette Operator sogar darin Platz nehmen.

27.jpg


Hier mein persönliches Highlight und weitere Überraschung des Tages: "Challenge of Tutankhamon".

28.jpg


Die bunten Maskottchen des Parks.

29.jpg


Nach einer kleinen Rundfahrt mit der Bahn..

30.jpg

31.jpg

32.jpg


sagten wir dem Park auch schon gegen Nachmittag: Adieu!

34.jpg


Und suchten uns einen schönen Zeltplatz.

33.jpg


2. Tag: Bobbejaanland

Am nächsten Tag ging es weiter zum Bobbejaanland. Hier war der Parkplatz schon gut gefüllt..

35.jpg


..die Wartezeiten hielten sich jedoch halbwegs in Grenzen. Maximal 30 Minuten.Hier beginne ich auch gleich mit meinem Highlight - Typhoon. Mir hat der Fighter sehr viel Spaß gemacht und es blieb auch nicht nur bei einer Fahrt.

36.jpg

37.jpg

38.jpg

39.jpg

40.jpg

41.jpg

42.jpg


Was war das hier eigentlich.. ich sag nur: Einmal und nie wieder! ;)

43.jpg


Dizz, ein netter kleiner Spinner mit angenehmen Fahreigenschaften. Wir hatten unseren Spaß auf dem Teil :)

44.jpg

45.jpg

46.jpg


Sledgehammer.. Nachdem mich Mano irgendwie überredet hat einzusteigen, muss ich sagen: Das Ding rockt :D

47.jpg

48.jpg

49.jpg

50.jpg

52.jpg


Mein Hightlight im Bobbejaanland war Typhoon - meine Überraschung des Tages allerdings Revolution. Ohne zu wissen was einen erwartet, schaut man schon ein wenig skeptisch wenn es los geht. Aber das Feeling im Dunkeln mit der Musik dort den Lift hochzufahren und einen mega langen Zug hinter sich herzuziehen - einfach herrlich :DAm späten Nachmittag ging es weiter Richtung Kaatsheuvel an schönen Häuschen vorbei..

53.jpg


wo wir uns für diese Nacht ein Hotel gönnten um uns am nächsten Tag mit Ralf...

54.jpg


in Efteling zu treffen.

55.jpg


3. Tag: Efteling

Dort erwartete uns ein typischer Ralf Tag mit sehr sehr kurzen Wartezeiten Danke dafür! ;)

56.jpg

57.jpg

58.jpg

59.jpg


Python - schön zu fahren, vor allem wegen den neuen Bügeln!

60.jpg

61.jpg

62.jpg


Hier wartete meine Nummer 1oo - Joris en de Draak (Vuur).

63.jpg

64.jpg

65.jpg

66.jpg


Der Duelling Coaster katapultierte sich in meiner Woodie - Rangliste gaanz weit nach oben. Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen wie oft wir gefahren sind. Es hat einfach nur mega viel Spaß gemacht, auch wenn wir öfters mal verloren haben ;)

67.jpg

68.1.jpg


Die Überraschung des Tages: De vliegende Hollander. Alter Schwede - ähm Holländer.. Gänsehaut - Feeling pur im Darkride Part! Wenn ich nur dran denke gehts schon wieder los.. Einfach unbeschreiblich schön was Efteling dort hingezaubert hat.

68.jpg

69.1.jpg

69.jpg

70.jpg

71.jpg

72.jpg


Efteling ist unheimlich weitläuft und so schön grün angelegt, dass man einfach nur ins Träumen gerät.

73.jpg


74.jpg

75.jpg

76.jpg

78.jpg

79.jpg

80.jpg

81.jpg

82.jpg

83.jpg

84.jpg

85.jpg

86.jpg

87.jpg


Auch den lieben Vogel Rok ohne Kopf haben wir gesehen. Leider wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

88.jpg


Einen Darkride mussten wir laut Ralf unbedingt! fahren ;)

89.jpg


Eng wars... aber was nicht passt, wird passend gemacht :)

90.jpg

91.jpg

92.jpg

93.jpg


Danke für den Ohrwurm...! ;)Die Miniaturwelt sahen wir uns auch noch an.

94.jpg

95.jpg

96.jpg

97.jpg


Und verabschiedeten uns dann von Efteling und Ralf...

98.jpg


um zu unserer Heimat für die nächsten 2 Nächte zu fahren.

Ein sehr schöner Campingplatz direkt am Veluwemeer.

99.jpg

100.jpg

101.jpg


4. Tag: Walibi Holland

Am nächsten morgen fuhren wir ganz gemütlich nach Walibi Holland. Autofahrt: 10 Minuten, nur am Meer entlang. Einfach schön.

102.jpg


In Walibi begrüßte uns bereits Goliath. Für mich nach wie vor der kleine Bruder von Geforce :)

103.jpg

104.jpg

105.jpg


Bei meinem letzten Besuch noch im Bauch der Mama:

106.jpg

107.jpg


Auch hier suchten wir "vergeblich" nach Wartezeiten.

108.jpg

109.jpg

110.jpg


Was macht man bei heißen Wetter?
Genau.. nach Mexico (?) gehen, Sonne genießen..

111.jpg

112.jpg

113.jpg


und das 5D Kino besuchen..

114.jpg


Und ja.. 5D Kino.. Brille aufsetzen, stehend einen 3D Film betrachten, von den Feuereffekten einmal kurz überrascht sein und dann.. wieder rausgehen. Kann man mal machen - muss man aber nicht... ;)

Da geht man doch lieber wieder ein wenig coastern... Aber nicht darauf.. El Condor, du hast mich ebenfalls nur einmal gesehen. Dieses mal verzichte ich liebend gerne :D

115.jpg


Dann geht man doch lieber auf den besten Boomerang den es gibt.

116.jpg


117.jpg

118.jpg

119.jpg

120.jpg

121.jpg

122.jpg


Gen Parkschluss machten wir uns nun auf den Weg Richtung Ausgang.

123.jpg


Um am nächsten Tag nach Toverland zu fahren und Ralf wieder zu sehen.

5. Tag: Toverland

Troy - viel gehört, relativ hohe Erwartungen gehabt.. und leider mit Kopfschmerzen ausgestiegen. Unbestritten, Troy ist schnell und wild. Und das hat mein Kopf auch gemerkt. Der First Drop hat es in sich. Aber ich will ja nicht so sein, bei keinen Wartezeiten bei dem wilden Hengst, gibt man ihm doch gerne noch weitere Chancen.. ;) Die Fahrt hat mir mehr und mehr Spaß gemacht, aber steht in meiner Woodie - Liste trotzdem hinter Wodan und Joris en de Draak.

124.jpg

125.jpg

126.jpg

127.jpg


Booster Bike.. erst geschlossen, dann um die Mittagszeit zum Glück geöffnet - Juhu! Mir hat es wirklich gut gefallen, sodass ich noch einige Fahrten auf dem Bike gedreht habe. Leider ist die Fahrt sehr kurz geraten.

128.jpg

129.jpg

130.jpg


Dwervelwind - Der beste Spinner den ich bisher gefahren bin. In jedem Wagen gibt es ein anderes Fahrerlebnis. Hier ist wirklich nichts vorauszusehen. Einfach top!

131.jpg

132.jpg

133.jpg

134.jpg

135.jpg


Den Kletterpark ließen wir uns bei 0 Minuten Wartezeit nicht entgehen! Auch wenn ich noch 3 Tage später Muskelkater hatte... :)

136.jpg


Was Toverland dieses Jahr investiert hat, lässt sich wirklich sehen. Bei heißem Wetter eine wirklich schöne Abkühlung.

137.jpg

138.jpg

139.jpg


Das neue Rafting sind wir natürlich auch ein paar mal gefahren. Fast schon eins der schönsten die ich kenne. Und trocken bleibt man auch nicht :)

140.jpg

141.jpg

142.jpg

143.jpg

144.jpg


Am späten Nachmittag gingen wir Richtung Ausgang..

145.jpg

146.jpg


Verabschiedeten uns von Ralf und fuhren wieder Richtung Heimat.

147.jpg
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.676
Vielen Dank für den tollen Bericht mit tollen Fotos von eurer Tour app:-). Es war sehr schön mit euch Elteling und das Toverland zu besuchen anb:-). Ich hoffe, das wir uns bald wiedersehen knuddel:-).
 

Henni

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.678
Da habt ihr wirklich eine schöne Tour gemacht, danke für deinen Bericht liebe Caro. In den belgischen Parks waren wir ja um die Zeit auch, da haben wir uns nur knapp verpasst. Und Efteling und Toverland stehen dieses WE auf dem Tourplan, da steigt die Vorfreude durch deine Bilder noch mehr.
 

Andi

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
140
Na also da ist er ja der Bericht^^

Super Bilder hast du da geschossen, dass ihr viel Spaß hattet weis ich ja schon :)

Hoffe wir können nächstes jahr die Parks mal zusammen rocken!
 

Kaddy85

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.935
Schöne Bilder liebe Caro! Ich hoffe ihr habt eure Tour genossen! ;)
 

orlandofan

Stammgast
Mitglied seit
2012
Beiträge
149
Danke für den tollen Bericht.
Ihr habt je ne echt interessante Tour gemacht.
Und dann auch noch Glück mit dem Wetter und kein großer Andrang in den Parks.
Mich würde noch interessieren, welcher Park euch auf eurer Tour am besten gefallen hat.
Sind ja schon recht unterschiedlich.
 

Liene

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
165
Mich würde noch interessieren, welcher Park euch auf eurer Tour am besten gefallen hat.
Sind ja schon recht unterschiedlich.

Für mich war Efteling eindeutig am schönsten. Man fühlt sich dort einfach wie in einem großen "Grün-Park", gespickt mit unglaublich tollen Attraktionen, die märchenhaft schön sind.
Ich stehe halt auf Parks, in denen ich mich verlieren und richtig abschalten kann.love:-)
Danach kam in meiner Rangfolge: Toverland > Walibi Holland > Bobbejaanland > Walibi Belgien
 

Capernias

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2
Mich würde noch interessieren, welcher Park euch auf eurer Tour am besten gefallen hat.
Sind ja schon recht unterschiedlich.

Huhu orlandofan,

ich kann mich Liene nur anschließen. Efteling war echt der Hammer!!!!:D Nicht nur von der Thematisierung, sondern auch von der Coaster-Seite her, ein sehr gelungener Park! app:-) Jedoch ist es empfehlenswert sich hierfür mehr wie 1 Tag zu nehmen, wenn man nicht gerade einen sehr leeren Tag erwischt, da man es sonst gar nicht alles unter einen Hut bekommt.
 
Oben