• Willkommen im Coasterfriends Forum!

[Skandi Tour 2010] Liseberg (S)

Coaster-Fan

Gesperrt
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.854
Auf einer gescheiten Skandi Tour darf Liseberg natürlich nicht fehlen, dennoch muss ich gestehen das ich den Park nicht soo extrem gut finde wie die meisten. Es gibt zwar ein paar recht gute Attraktionen hier, aber es fehlt mit halt irgendwie etwas, ähnlich wie bei Blackpool.
Richtig gut gefällt mir die Lisebergbanan, ein Scvhwarzkopfcoaster der perfekt an die Topografie des Parks angepasst wurde.
Nach einem unendlich lang wirkenden Lifthill gibt es Tempo Pur, und mehrere Drops sorgen dafür das das Tempo auch bis Schluss gehalten wird.
Trotz des hohen altes fährt sich die Bahn noch wie frisch aus dem Ei gepellt. Aber Anton hatte halt einfach was drauf, undenkbar was Schwarzkopf mit modernen Fertigungsverfahren angestellt hätte, da könnten sich Intamin und B&M wohl in die Ecke stellen und sich schämen. ;-)
Apropos schämen, Kanonen ist ne echte Lachnummer, was sich Intamin dabei gedacht hat kann ich echt nicht nachvollziehen. Kein Druck, kein Fahrkomfort, einfach nur lahmes rumgeeiere. Das hätte Gerstlauer mit seinen Launchcoastern definitiv besser hinbekommen.
Balder hingegen hat mir wieder richtig gut gefallen, beim meinem letzten besuch konnte die Bahn definitiv nicht Punkten, dieses mal jedoch schon. In meine Favoriten Liste wird es die Bahn jedoch nicht schaffen, dafür ist sie zu wenig Woody vom Fahrgefühl. Auf nem gescheiten Woody müsste man nach ner Stunde ERT schon irgendwo blaue Flecken haben, diese gabs hier aber nichtmal ansatzweise. Aber wie gesagt, Spass machte mir die Bahn dennoch, ist aber meiner Meinung nach total "overhyped".
Richtig geil hingegen fand ich die SS Schaukel "Up Swinged" die mit der perfekten Lage am Hang richtig zu überzeugen weiss. Absolut genial.
Auch sehr genial ist die Log Flume "Flume Ride", nach zweien endlosen Lifthills gehts auch 2 mal gut Bergab. Beim ersten Drop kann man noch einigermassen trocken bleiben, beim zweiten hingegen wurde nicht nur unser Boot komplett geflutet. So muss das sein.
Als wir am zweiten Tag so durch den Park schländerten und am Hotel Gasten vorbeikamen dachte ich "Geh doch mal rein". Eigendlich bin ich nicht so der Maze Fan, aber da diese hier in unserem Wristband integriert war bin ich auch mal rein.
HAMMER, war schon nach wenigen Metern meine Meinung und diese hielt sich auch bis zum Schluss. Theming und Erschrecker waren einfach perfekt und ich war mehr als nur begeistert. Absolutes MUSS in diesem Park.
Für mich kann diese Maze nur vom Krügers Hotel in Tibidabo getoppt werden.
Alles in allem hat mir dieser Besuch um längen besser gefallen als mein letzter, dennoch wird es Liseberg nie in meine Favoriten schaffen.
Dennoch denke ich das ich den Park nächstes Jahr wieder besuchen werde, denn Atmosphere will ich auf jedenfall mal testen, ausserdem kann man die Liseberg Jahreskarte immer mal gebrauchen ;-)

Hier mal ein paar Bilder aus dem Park:

SDIM1735.JPG


SDIM1736.JPG


SDIM1737.JPG


SDIM1738.JPG


SDIM1743.JPG


SDIM1744.JPG


SDIM1745.JPG


SDIM1753.JPG


SDIM1760.JPG


SDIM1762.JPG


SDIM1768.JPG


SDIM1776.JPG


SDIM1777.JPG


SDIM1778.JPG


SDIM1780.JPG


SDIM1781.JPG


SDIM1785.JPG


SDIM1784.JPG


SDIM1786.JPG


SDIM1787.JPG


SDIM1789.JPG


SDIM1791.JPG


SDIM1792.JPG


SDIM1793.JPG


SDIM1796.JPG


SDIM1797.JPG


SDIM1798.JPG


SDIM1804.JPG


SDIM1807.JPG


SDIM1808.JPG


SDIM1809.JPG


SDIM1814.JPG


SDIM1815.JPG
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.406
Haben die bei Liseberg eigentlich auch 2 Aussichtstürme, so wie das im Heide Park war? Weil auf deinen Bildern sind ja 2 "kleine" Freefalls zu sehen. Mal sehen was das gibt. Die Artworks von Atmos Fear sehen jedenfalls sehr interessant aus:)

Hier mal ein paar Infos zu dem Projekt:

Liseberg baut seinen 1990 eröffneten Aussichtsturm in einen Freifall um. Mit einer Höhe von insgesamt 116 Metern, wird dies nach Eröffnung die höchste Attraktion dieser Art in Europa sein. Den Umbau wird die Firma Intamin, resp. Ride Trade durchführen. Eröffnet soll Atmosfear im Frühjahr 2011 werden.
Die Fahrt beginnt im unteren Teil des Gebäudes. In den nachfolgenden 90 Sekunden gehts dann aufwärts. Der darauf folgende freie Fall dauert gerademal 3 Sekunden. Dabei wird eine Geschwindigkeit von ca. 110 km/h erreicht. Der Bremsbereich befindet sich erst innerhalb des Gebäudes.
atmosfear1.jpg



atmosfear2.jpg



Und einen Teaser gibt es auch schon:


YouTube - Liseberg AtmosFear

Quelle

P.S.: Danke für den Bericht:)
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
Merci für die schönen Bilder - und sogar im absolut perfekten Format anb:-)

Ich mag Liseberg irgendwie. Aber bzgl. Balder muss ich Dir recht geben. Unsere komplette Viking Tour Gruppe (wir waren 20 Personen) war letztes Jahr fast einhellig der Meinung - guter Coaster aber definitiv Overhyped!

Und Hotell Gasten? Einfach nur geil! Allein der "Wasserraum" love:-)
 

K-Beat

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
1.131
Toller Bericht und schöner Eindruck von einem freundlichen Park
 
Oben