• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Supports einbetoniert - Wieso?

nicki96

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
135
Hallo ohr lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wieso werden die Support einbetoniert und nicht wie üblich festgeschraubt? Das ist mir diesen Winter/Frühling häufig aufgefallen, nur als Beispiele: Juvelen, Djurs Sommerland; The Smiler, Alton Towers; oder Hurracan(?) in Bellewaerde. Also es ist nicht eine eigenheit eines Herstellers!
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.406
Das dürfte verschiedene Gründe haben:
Ein gerades Ende ist einfacher zu produzieren als ein Fuß mit Löchern für Schrauben usw, ergo billiger.
Weniger Schraubverbindungen bedeuten weniger Kontrollaufwand.
Und primär: Gewisse Toleranzen beim Bau der Bahn und beim Bau der Fundamente können so einfach ausgeglichen werden. Je gebirgiger der Untergrund, desto eher weichen Soll und Ist voneinander ab. Nun kann man entweder viel Aufwand treiben um das Fundament möglichst exakt zu positionieren, man kann an anderer Stelle Korrekturen vorsehen (Muntanya Russa - Tibidabo (Barcelona, Barcelona, Spain) zeigt die Stützen mit großer Fläche obenauf, auf denen die Schiene je nach Bedarf angepasst angeschweisst werden kann), oder man betoniert die Stütze eben erst dann ein wenn die Bahn soweit passt.
 
Oben