• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Tag 6: Gulliver`s World Warrington & Rhyl Wales

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.137
Nach den 2 sensationellen Blackpool Tagen began wiedermal der Alltag für einen Coasterreisenden: 2 Parks die nicht gerade das Prädikat "Besonders Besuchenswert" verdienen würden.

Da war zu erst der Kiddie-Park Gulliver`s World in Warrington. Die Gulliver Parks gibt es mittlerweile dreimal in England und ein vierter Park mit Öko (?) Thema soll noch dazu kommen.
Dieser Park in Warrington war eigentlich recht nett angelegt und für Kinder bestimmt auch vollkommen ausreichend. Sauber und Übersichtlich bieter er aber für Erwachsene eine Verweildauer von ca 90 Minuten. Die drei Coaster sind eine Wilde Maus, ein neuer Kiddie-Coaster von Zamperla und ein 10 Jahre alter Junior Woodie, der aber sehr, sehr ruppig ist. Also naja, wenn man gerade in der Gegend ist kann man den Park besuchen, ansonsten....
Weiter ging`s über die Grenze nach Wales, 100 KM durch ein Land welches Sprachlich doch sehr weit von England weg ist (es gibt eine Zweifache Beschilderung). Unser Ziel war Rhyl, wieder eines dieser typischen Seebäder. Hier hatten wir aber den Eindruck, das alles noch ein bisserl billiger und noch ein bisserl schäbiger ist. Auch der sog. Ocean Beach Amusement Park verstärkte diesen Eindruck nochmals.
Kleiner als die meisten deutschen Rummel, dabei dreckiger und mit absolut 0 Atmosphäre. Dazu gab`s uralt Flat-Rides, die schon lange keinen TÜV mehr gesehen haben und immerhin 5 Credits. Diese Credits waren aber nichts für schwachen Nerven, den die Coaster wirkten schon sehr vergammelt und bei Mitarbeitern die wie die assligsten Straßenjunkies aussahen, musste man schon ein ausgewachsener Coaster-Fan sein um in diese Barracken zu steigen. "Log Ride", eine Wasser"achter"bahn aus Holz sah schon sehr vermodert aus, "Nessi" der typische Kiddie-Coaster war noch ganz in Ordnung, "Runaway Train" eine alte Schwartzkopf Bahn war bei unserem Besuch nicht offen, "Loop" der sehr alt wirkende Pinfari sah ausser uns beiden wohl keinen Fahrgast an diesem Tage und zu guter letzt gab es noch "Jet Stream" ein Pinfari von 1980, der mich an die ganz alten Wiesn Coaster erinnerte (aus meiner Kindheit). Das Ding fuhr sogar recht angenehm(!).

Abschließend unsere Warnung: Solltet Ihr keine echten Freaks sein, lasst dieses Stückchen Erde einfach aus Euren Tourplänen raus!
 
Zuletzt bearbeitet:

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.137
Und wieder die Bilder...

Und wieder die Bilder...

Willkommen in Gulliver`s World, einen ganz anständigen Kiddie-Park
PICT0291.jpg



eine Wilde Maus auch für Erwachsene
PICT0293.jpg



genauso wie der Junior Woodie "Antelope"
PICT0297.jpg



sieht zwar schön aus, ist aber Extrem ruppig
PICT0307.jpg



man sieht eigentlich nur Familien im Park
PICT0298.jpg



von der Landschaft her, ein sehr netter Park - nur für Erwachsene doch eher Langweilig
PICT0302.jpg



Hunger auf mehr...
PICT0299.jpg



dann ab nach Wales, genauer Rhyl in den Ocean Beach Amusement Park
PICT0309.jpg



einer der schlimmsten Parks in England oder Europa - hier der "Loop"
PICT0314.jpg



Pinfari`s "Jetstream" war noch überraschend gut
PICT0318.jpg



auch das Riesenrad beeindruckt!
PICT0322.jpg



die schmuddelige Wasserbahn
PICT0323.jpg



trozdem wagte ich mich ans Filmen
PICT0321.jpg
 
Oben