Piraten (Djurs Sommerland)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Nagashima Spa Land

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1898_nagashima_spa_land/content1.jpg
Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1898_nagashima_spa_land/content2.jpg
Das Nagashima Spaland bietet eine gute Auswahl an Coastern, jedoch nicht die wirklich grossen Highlights für einen umgehenden Wiederholungsbesuch - wobei Moment, da war doch was: "Steel Dragon 2000". Aber dazu gleich noch ein paar Worte.

Prinzipiell ist das ganze Spaland aufgeteilt in drei Bereiche: Freizeitpark, Spa (Onsen) und ein großes Spaßbad. Man beachte bitte als Europäer, das Tätowierungen im Park strengstens verboten sind (vor alle Dingen im Badebereich).

Als Coasterfriend kümmern wir uns aber nur um den Freizeitpark mit seiner Vielzahl an Attraktionen.

Zunächst wären da ein alter Schwarzkopf-Looper, ein Shuttle-Looper, eine wilde Maus, eine Togo Drehwurmmaschine, die recht wilde Fahrt auf dem Holzcoaster "White Cyclone", eine Corkscrew, eine merkwürdige Minenbahn sowie ein Kiddie Credit. Daneben gibt es noch die üblichen Flatrides sowie ein japanisches Standard-Geisterhaus.

Aber warum man hier herkommen muss ist ganz einfach: "Steel Dragon 2000"!

Der Mega Coaster stand jahrelang still, nachdem es einen Unfall mit einem wegfliegenden Teil in den darunterliegenden Wasserpark gab. Und die Japaner sind bei sowas eben sehr zart besaitet (siehe Expoland, wo ein Achterbahnunfall die komplette Parkschließung zufolge hatte!). So ist uns dieser Mega-Credit lange versagt geblieben. Nun endlich fährt sie wieder! Die Bahn zieht endlos den steilen Lifthill nach oben (fünfthöchster der Welt). Danach folgt ein wirklich schöner Sturz und eine unheimlich schnelle Fahrt (fünftschnellste der Welt), sanft und vor allen Dingen Airtime-geladen! Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1898_nagashima_spa_land/content3.jpg Die ganze Bahn zieht sich quer durch den Park. Kein Wunder, dass sie der längste Coaster der Welt ist! Mit Sitzen á la "Expedition GeForce" würde der Coaster zwar noch einen Tick mehr Spaß machen, aber auch so ist sie sicherlich eine internationale Topbahn.

Drucken

Captain's Meinung

Die Quantität passt hier absolut und ist knappe 6 Sterne wert. Die Thematisierung hingegen ist Schrott und erinnert eher an schäbige Ketten á la Cedair Fair Group. Auch die Freundlichkeit ist für japanische Verhältnisse nicht gerade toll (von den Operations fangen wir erstmal gar nicht an zu reden).

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Fossibär Bewertet am: 16.05.2020

Der Six Flags von Japan

Als Coaster Fan definitiv ein muss. Alleine Steeldragon 2000 ist Gigantisch. Dazu mit Hakugei hat der Park echt 2Grosse und tolle Coaster. Natürlich noch viele Coole ältere und auch Einzigartige Coaster
Personal war Japanisch-höflich.
Essen war klassicher Parkfood und konnte am Automaten bestellt werden. Bedurfte aber etwas kreativität mit Preisableichen um das richtige zu Bestellen ;)
Passie Bewertet am: 30.04.2019

Einer der Besten Parks in Japan

Dieser Park bietet sehr Grandiose Achterbahnen unteranderem die Längste Achterbahn der Welt(Steel Dragon2000). Ansonsten hat der Park noch einen Flying Coaster im Programm sowie einen 4D Spin namens Arashi. Außerdem ist zu erwähnen das Ultra Twister mal etwa anderes ist was man unbedingt testen muss. An unseren Tag war es sehr lehr und für Japan war eine Relativ gute Abfertigung. Ich bin sehr gespannt wie sich dieser Park entwickelt da die Neuheit 2019 ein Grandioser RMC Hybrid ist. Ich kann diesen Park nur empfehlen wenn man in Japan ist.
redbu97 Bewertet am: 27.12.2018

Japanischer Cedar Point

Genau wie Cedar Point im amerikanischen Sandusky, Ohio liegt das Nagashima Spa Land auf einer Insel, was für tolle Aussicht sorgt. Highlight ist mit Sicherheit "Steel Dragon 2000". Wir konnten die Bahn ausführlich testen, da der Park bei unserem Besuch so gut wie leer war. Und das Teil ist einfach nur beeindruckend - definitiv ein bucket list Coaster und Pflicht für jeden Achterbahnfan! Daneben bietet das Nagashima Spa Land aktuell elf weitere, zum Teil richtig spektakuläre Coaster. Zu erwähnen wäre da z.B. der Manta Klon "Acrobat", der Togo Röhren Coaster "Ultra Twister" und die beiden Schwarzkopf Klassiker "Shuttle Loop" und "Looping Star". So einfallslos man sich allerdings bei den Namen gibt, präsentiert sich das Spa Land leider auch in puncto Thematisierung. Die Wege auf dem Gelände sind jedoch übersichtlich und sauber. Somit gehen drei Sterne in der Kategorie klar. Das Spuk Haus hatten wir ausgelassen und stattdessen etwas gegessen. Die Preise sind relativ hoch, geschmeckt hat es aber. Richtig cool fanden wir den Shoot the Chute. Der Operator konnte einfach nicht glauben, dass wir keinen Regenponcho überziehen wollten. Sogar in der Station wurden diese noch zum Kauf angeboten. Frauen sind verpflichtet eine Schwimmweste zu tragen - da half alles Diskutieren nicht. Die Fahrt: ein toller Drop mit richtig guter Airtime und dann .. soaked! Aber vom feinsten! Und zwar erwischt einen nicht etwa die Bugwelle.. das Wasser kommt einem Monsunregen gleich auf dich darniedergeprasselt. Man steht dann auch schön knöchelhoch im Wasser - geil! Zum Trocknen schnell noch ein paar Runden Schwarzkopf Shuttle und Free Fall Tower gegönnt. Der Looping Star ist übrigens in einem unfassbar gutem Zustand. Besser fuhr das Teil 1982 bestimmt auch nicht. Der Free Spin Coaster "Arashi" macht auch richtig Laune. War mein erster Free Spin, und ich muss sagen, dass mir die Teile wesentlich mehr taugen als die Zac Spins von Intamin! Was gibt es noch über das Spa Land zu schreiben? Ach ja. Aktuell baut RMC den alten Intamin Woody "White Cyclone" zum Hybriden "Hakugei" um. Angeblich wird die Bahn 12, 60 m höher, dafür aber knappe 130 m kürzer. Ich kann mir nur vorstellen, dass es ein weiterer RMC Hit wird, mit heftiger Airtime und zahlreichen verrückten Fahrfiguren! Das Merchandize im Spa Land ist japantypisch eher schwach. Deshalb gab es für mich auch kein Shirt. In Fußdistanz steht eine Mall - es gibt Cold Stone Ice Cream (und ja, sie singen auch hier ;-P) Abschließend kann man sagen, dass hier die allerkleinsten Kiddies eher schnell durch wären. Familien mit Jugendlichen oder junggeblieben Erwachsene kommen hier aber voll auf ihre Kosten.
Coasterfreak91 Bewertet am: 11.07.2018

Toller Park mit großer Attraktionsauswahl

Hoch über dem ragt der Steel Dragon 2000 hervor, die längste und eine der höchsten Achterbahnen der Welt. Diese macht Spaß, fährt sich aber in den Kurven doch etwas ruckelig.
Viele andere Bahnen wie die beiden Schwarzopfklassiker, der 4D-Spin "Arashi" und auch kleinere Achterbahnen konnten überzeugen. Dazu kommen viele gute Flatrides wovon ein Suspend-Fliegender Teppich ein echtes Highlight ist.
Kurzum: Der Park bietet viel, macht Spaß, ist wenig thematisiert, sieht aber nicht schlecht aus. Mir hat das NagashimaSpa-Land gut gefallen.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.