• Willkommen im Coasterfriends Forum!

TIVOLI Kopenhagen Bericht vom 07.05.2013

vfb-david

Stammgast
Mitglied seit
2009
Beiträge
117
Hi

So nun der 2. Bericht vom Tivoli, zum Freizeitpark braucht man ja nicht viel zu sagen. Mitten in Kopenhagen erstreckt sich der Tivoli, als wir hinein liefen viel gleich auf das sehr viel Gastronomie (laut Wiki. 37 verschiedene Restaurants und 23 Fahrgeschäfte) hier angesiegelt ist und auch sehr viel älteres Publikum zu finden war, wie auch die Grünanlagen sehr schön und gepflegt waren.
Nun zu den Attraktionen, zuerst ging es zur Rutschebanen. Die fahrt an sich ist natürlich nicht extrem schnell oder intensiv, aber natürlich einfach legendär mit dem Bremser. Weiter ging es zum Starflyer, der durchaus überzeugen konnte, kurios waren die wie ich finde extremen Sicherheitsbedingungen, der Operator durchsuchte kleine Kinder schon fast das ja keine Gegenstände in der Hose sind usw. eigentlich eine gute Sache das so auf die Sicherheit geschaut wird. Nun ging es zum Odinexpressen dem powerd Coaster aus dem Hause MACK, die fahrt an sich ist recht einfach gestaltet, man fährt zB. auf ein Flachdach eines Gebäudes das leider keinerlei Thematisierung zu bieten hatte.
Also folgte nun eines der Highlights Dämonen dem Floorless B&M Coaster, die fahrt fand ich leider nicht alzu spektakulär, aber auf was für einem engen Platz so eine Großattraktion gebaut wurde ist schon schön anzusehen.
Es folgten noch einige Flatrides die eigentlich alle durchaus überzeugen konnten, natürlich wurde auch Karavanen ( besser bekannt als Marienkäferbahn :)) gecounted.
Hervorheben will ich noch Vertigo, dieses Überschlag Fahrgeschäft zählt zu den heftigeren Sachen die ich je gefahren bin, die 5,2G hauen schon "Mega" rein :). Die Überschläge sind ja noch gut zu verkraften, aber wenn dan der Turbo aktiviert wird sind wohl die 5,2G zu spüren das flugezeug dreht sich dabei nicht sonder überschlägt sich nur extrem schnell, lustig ist der Propeller am Flugzeug vorne fängt sich durch die Geschwindigkeit an zu drehen und es entsteht ein Geräusch wie bei einem echten Propeller-Flugzeug.
Natürlich sind auch noch Bilder von der Themenfahrt "Den Flyvende Kuffert", die sehr langezogen wirkt und wirklich nur für Kinder zu empfehlen ist.

Mittags ging es noch zu Baken, Bericht folgt.
Viel Spaß mit den Bildern.


mfg. David
 

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.289
Vielen Dank auch für diesen schönen Bericht. Der B&M schaut auf alle Fälle total genial integriert aus. :)
Schön so tolle bilder von diesem Park zu Gesicht zu bekommen und so freue ich mich schon auf den nächsten Bericht.

Gruß Steffen
 

Coaster_Friend92

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
712
Danke für den schönen Einblick in diesen Park... Den muss ich echt mal besuchen, weil der steht schon länger auf meiner Liste :D

Gruß Danny
 
Oben