• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Welches Hotel Europapark

Marc Reed

Re-Rider
Mitglied seit
2011
Beiträge
26
Hallo zusammen, beabsichtige demnächst den Europa Park zu besuchen. Welches Hotel könnt Ihr für den Erstbesuch empfehlen? Plane eigentlich in einem Europapark eigenem Hotel zu übernachten. Gibt es dort auch einen früheren Einlass wie bei Disney oder irgendwelche anderen Vorteile?Oder würdet ihr zu einem ganz anderen Hotel tendieren? Der Park sollte aber in jedem Fall fußläufig erreichbar sein.
 

KahieraNachtrabe

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2021
Beiträge
236
Das ist natürlich in erster Linie eine Frage des Geldes, die Parkhotels sind insgesamt natürlich recht teuer. Aber bieten dafür auch einiges, tolles Essen, 30 Minuten früherer Einlass in den Park(müsste noch so sein).

Im El Andaluz kannst du abends noch durch den spanischen Themenbereich schlendern.

Gibt aber auch viele Appartments/Pensionen und Hotels in Rust direkt die günstiger, aber fußläufig zum Park sind.

Ich persönlich mag generell Parkhotels und gebe dann bewusst gerne mehr Geld dafür aus.
 

Nite_Owl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
268
Fußläufig sind alle Parkhotels entfernt - es hängt davon ab, wie lange du laufen willst. Aber selbst das Kronasar sollte in einer Viertelstunde machbar sein (vom Hoteleingang des Parks gerechnet). Bist du besonders "fußfaul", dann empfehlen sich El Andaluz, Castillo Alcazar oder Santa Isabel. Ich war bislang nur in letzterem und fand es sehr schön. Es ist das kleinste der Hotels und hat daher am ehesten einen familiären Charme. Das kann ich dir empfehlen, wenn du das magst. Ansonsten ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks...
 

maschal

CF Team
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
561
Ich mag das Bell Rock und das Colesseo sehr gern, muss aber dazu sagen, dass die beiden bisher auch die einzigen waren in denen ich übernachtet habe 😆 Allerdings habe ich mir alle Hotels mal von innen angeschaut. Es ist natürlich eine Frage des Geldes, aber ich mag das Feeling dieser Resort Welt einfach so sehr, dass ich persönlich immer gerne in den EP Hotels nächtige. Die Pool- und Saunabereiche der Hotels sind auch sehr schön, besonders empfehlen kann ich da den Poolbereich des Bell Rock und den Saunabereich des Kronasar. Du kannst während deines Aufenthalts in den Hotels übrigens auch kostenlos die Einrichtungen der jeweils anderen Hotels besuchen. Also, für mich ganz klares JA beim EP zu den parkeigenen Hotels.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.447
Tatsächlich würde ich lagemäßig, wenn Du den Fokus eher auf den Europapark als auf Rulantica legst, nicht das Kronasar nehmen.
Mein persönliches Lieblingshotel ist das Bell Rock, der New England-Stil ist einfach wunderbar gelungen.

Auch beim Colosseo, Santa Isabel und Castillo Alcazar/ El Andaluz macht man nichts falsch (für mich in dieser Reihenfolge).
In jedem Fall würde ich mal abends durchs komplette Resort schlendern, da gibt es viel zu entdecken (z.B. die Wassershows beim bell Rock & Colosseo). Die Frage ist, ob Du z.B. noch gern a bisserl Wellness machst, hier hat das Bell Rock den (meiner Meinung nach) schönsten Saunabereich (wobei Du immer alle nutzen darfst) - Geheimtipp für Sauna/ Wellness ist für mich das Santa Isabel (nicht so viel Trubel).

Apropos Santa Isabel: Hier befindet sich auch mein Lieblings-Buffet-Restaurant, gefolgt von dem im Bell Rock (hier kann man bei schönem Wetter wunderbar auf der Terrasse sitzen und hat einen schönen Ausblick auf das "Meer" und die Show (Rhode Island Waterfire - auch wenn ich gehört habe, dass es da demnächst im beschaulichen Hepberg eine verbesserte Version geben soll #flooooooquanura 🤩😜).

Wie Du auch an den Vorgängertipps siehst: Du kannst hier nirgendwo viel falsch machen, einfach genießen.

...und weil ich gerade sehe, dass noch niemand die andere Teilfrage beantwortet hat: Ja, als Resortgast bekommst Du 30min. früheren Einlass, der Eingang für Hotelgäste ist im spanischen Themenbereich neben dem El Andaluz (und damit von den anderen Hotels - außer Kronasar auch schnell erreichbar).

Üblicherweise hat der hintere Parkteil geöffnet (also der spanische Themenbereich komplett, zusätzlich meistens der Alpenexpress, manchmal Atlantica und meist noch Blue Fire & Wodan - d.h. Du kannst hier auch an vollen Tagen morgens bereits ohne nennenswerte Wartezeiten ein paar Hauptattraktionen "abhaken" (falls Du noch nicht so oft im EP warst und nicht "in Ruhe genießen" willst) oder in der Pole Position (Eingang Märchenwald) für Attraktionen wie Arthur stehen.
 

Marc Reed

Re-Rider
Mitglied seit
2011
Beiträge
26
Danke für die Tipps, tendiere jetzt zum Santa Isabel oder Bell Rock. Schwierig, schwierig….
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.645
Bell Rock ist halt so ziemlich der Favorit. Ein wirklich tolles Hotel.
Beim Santa Isabel muss halt gesagt werden, dass es eines der "älteren" Hotels im EP ist.
Dafür der Weg zum Wohl besten Buffett im EP kurz ist.
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
938
Mir persönlich sagt das Bell Rock absolut nicht zu, kann aber auch mit beispielsweise dem Newport Bay Club im DLRP nichts anfangen.

Würd daher wenn die Wahl zwischen Bell Rock und Santa Isabel hätte definitiv das Santa Isabel nehmen. Ich finde die Atmosphäre dort auch für ein Freizeitpark Hotel echt sehr ruhig und "entschleunigt". Auch find ich ist da, allein weil es nicht so groß ist, auch abends nicht so viel Hektik und Trubel wie in den anderen Hotels.
 

Marc Reed

Re-Rider
Mitglied seit
2011
Beiträge
26
Mir persönlich sagt das Bell Rock absolut nicht zu, kann aber auch mit beispielsweise dem Newport Bay Club im DLRP nichts anfangen.

Würd daher wenn die Wahl zwischen Bell Rock und Santa Isabel hätte definitiv das Santa Isabel nehmen. Ich finde die Atmosphäre dort auch für ein Freizeitpark Hotel echt sehr ruhig und "entschleunigt". Auch find ich ist da, allein weil es nicht so groß ist, auch abends nicht so viel Hektik und Trubel wie in den anderen Hotels.
Gute Argumente, mir gefallen zwar das Bell Rock, als auch das Newport Bay bei Disney sehr gut, aber glaube Abends ein bisschen mehr Ruhe zu haben ist nicht verkehrt.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.447
Ich würde Dich da dann auch bestärken - wenn Du eher Ruhe suchst, ist das Santa Isabel als kleinstes Hotel sehr zu empfehlen - thematisierungsmässig ist die “Klosteratmosphäre” dort übrigens richtig gut umgesetzt. Allein der Kreuzgang und die vielen Details sind die Schau.

Gleichzeitig ist nicht nur der Weg zum besten Buffet kurz, sondern auch der zu einem schönen Wellnessbereich…

Und - nicht, dass @toschy ’s Kommentar Dir Angst macht: Anders als woanders stimmt im EP-Resort auch bei den “älteren“ Hotels die Qualität und man merkt ihnen das Alter nicht an.

…und die nächsten guten Bars sind auch alle nicht weit weg.
Umgucken im Resort (besonders abends nach Einbruch der Dunkelheit) solltest Du Dich aber in jedem Fall.

PS: Wir sind gespannt darauf, wie es Dir gefallen hat, wenn Du dort warst.
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
950
Ich glaube von der generellen Qualität her, was Sauberkeit, Verpflegung angeht, kann man eigentlich jedes Europapark-Hotel empfehlen. Es kommt dann halt darauf an, welches Thema, dich am meisten anspricht. Alle Hotels sind ungefähr im gleichen Preissegment. Von der Umsetzung des Themas her, hat mir am besten Santa Isabel gefallen. Aber alle anderen Hotels sind auch sehr schön. Ich gehe sogar weit zu sagen, was das Preis/Leistungsverhältnis angeht, sind die Europaparkhotels sogar besser als die Hotels im Disneyland Paris. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
 
Oben