Star Trek: Operation Enterprise (Movie Park Germany)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Kijima Kogen

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1471_kijima_kogen/content1.jpg
Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1471_kijima_kogen/content2.jpg
Der Park liegt etwas oberhalb von Beppu, eines der liebsten Touristenziele der Japaner (heiße Vulkanquellen). Eingebettet in eine schöne Berglandschaft bedarf es einer 30-minütigen Fahrt mit dem Bus oder dem Taxi. Da der Park herrlich in der Natur liegt, sollte man sich einen Tag mit wunderbaren Wetter aussuchen. Bevorzugt zur Kirschblüte, denn da kann der Park mit tollem Ambiente glänzen. Sauber und gepflegt bietet der Park zwei grosse und zwei kleinere Coaster. Die Hauptattraktion ist hier sicherlich "Jupiter", eine 1.6 km lange Holzachterbahn vom Edelhersteller Intamin, die unglaublich beeindruckend aussieht. Leider fährt sie sich aber nur durchschnittlich. Der nächste Grosscoaster ist eine Looping/Corkscrewbahn namens "Super LS Coaster" vom japanischen Hersteller Meisho, die wunderschön durch Kirschbäume hindurch den Lifthill heraufklettert und sich auch sonst recht sanft fahren lässt. Weiter gibt es einen wirklich ruppigen Minencoaster und 2 Kiddie-Credits. Der Splash war mal wieder überdacht und auch die sonstigen Rides war nicht weiter der Rede wert. Wählt man übrigens den falschen Tag, dann kann der Park durchaus sehr voll werden. Also nicht von der isolierten Lage täuschen lassen.Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o1471_kijima_kogen/content3.jpg

Drucken

Captain's Meinung

Ein paar überschaubare Attraktionen und kaum Theming. Dafür aber ne schöne Lage, freundlicher Service und faire Preise. Der Park bietet somit eine kleine aber feine Auswahl an Attraktionen in einem herrlichen Bergambiente. Mehr als ein paar Stunden sind aber sicherlich schwer herumzukriegen.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

redbu97 Bewertet am: 11.06.2018

Der japanische Fun Spot

Für Nervenkitzel sorgte hier nur Petrus, der bescheidenes Wetter für uns bereithielt. Wie wir wissen, ist Regen für den Nippon-Countologen Gift. Und so standen bis 11 Uhr auch die meisten Coaster und zahlreiche Flatrides. Also vorbei am Mine Train und geschwind zwei Kiddy Credits abgearbeitet. Der Intamin Woody "Jupiter" machte erst Mucken, dann Kopfweh. Im Vergleich hierzu läuft "Bandit" wie 'n GCI Edel-Woody mit smoothesten Fahreigenschaften wie im Paradies. Am Ende machten auch noch die Corkscrew und der oben erwähnte Mine Train auf. Letzterer wird scheinbar nur noch durch den Rost zusammengehalten und wartete mit einer brutalen Airtimehügel-90°-Kurven-Kombination auf. Merchandize und Fastfood Runden den unterdurchschnittlichen Eindruck ab. Die Parkmitarbeiter waren immerhin, japan-typisch, höflich und die Abfertigung nicht unnötig langsam wie in manch anderem Park in diesem Land.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.