Batman the Ride (Six Flags Great America)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Ferrari World Abu Dhabi

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o843_ferrari_world_abu_dhabi/content1.jpg
Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o843_ferrari_world_abu_dhabi/content2.jpg
Der Indoor Park "Ferrari World" ist inzwischen ein feststehender Begriff in der Freizeitparkszene was wohl nicht ausschließlich der spektakulären Rekordbahn Formula Rossa (240 km/h - die weltweit höchste Geschwindigkeit auf einer Achterbahn!) geschuldet ist. Genauso ist sie in der Branche ein Sinnbild dafür, dass die irren Pläne aus dem Boden gestampfter Freizeitresorts in den Vereinigten Arabischen Emiraten, welche man seit der Jahrtausendwende immer wieder zu Gesicht bekam, doch nicht nur heiße Luft waren. Die Ferrari World war der erste dieser nagelneuen Parks, welche in der Region Abu Dhabi/Dubai entstanden und trumpfte neben der Rekordachterbahn gleich mit weiteren Superlativen, wie der größten Halle mit Fachwerkkonstruktion der Welt auf. Thematisch ist der Park selbstverständlich vollständig auf Ferrari, Motorsport und die italienische Heimat der Marke ausgerichtet. 

2020 feiert der Park bereits sein 10-jähriges Jubiläum und wurde um einige Attraktionen erweitert. So wartet er mit inzwischen 6 Achterbahnen auf, worunter sich seit 2016 auch der hochgelobte Intamin Mega-Coaster "Flying Aces" befindet. Die weiteren Coaster sind die "Fiorano GT Challenge" wobei es sich um zwei duellierende Achterbahnen von Maurer handelt, der Family Coaster "Formula Rossa Junior" und der Shuttle Coaster "Turbo Track" von Intamin. Alle größeren Achterbahnen verlaufen zu großem Teil außerhalb der Halle, was auf Grund des umgebenden Wüstensandes dazu führt, dass in manchen Sitzpositionen Schutzbrillen getragen werden müssen. 

Asien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/asien/o843_ferrari_world_abu_dhabi/content3.jpg Neben der guten Auswahl an Achterbahnen ist das Angebot an Attraktionen eher in der Mittelklasse angesiedelt. Sie beschränken sich hauptsächlich auf Darkrides und Simulatoren, die den Besucher tiefer in die Welt von Ferrari eintauchen lassen. Wer einmal in einem echten Formel 1 Simulator fahren will hat dazu ebenfalls die Gelegenheit, allerdings nur gegen einen happigen Aufpreis. Das Angebot wird abgerundet mit kleineren Rundfahrten und Flatrides sowie einem kulinarischen Angebot, dass sich ebenfalls sehr am italienischen Ursprung des Unternehmens orientiert. 

Wer für seinen Besuch keinen ganzen Tag benötigt (und das soll aufgrund des meist gar nicht so großen Andrangs häufiger vorkommen), der kann sich anschließend in der angeschlossenen Mall die Zeit vertreiben. 

Drucken

Captain's Meinung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Passie Bewertet am: 19.02.2020

Schnellste Achterbahn der Welt und schlechte Dark

Hier befindet sich die schnellste Achterbahn der Welt, außerdem mit Flying Aces auch eine sehr gute Bahn. Leider wars das aber auch der Rest kann eher nicht überzeugen, da die Dark Rides eher Langweilig und schlecht gemacht sind. Trotzdem lohnt sich der Besuch für die beiden Grandiosen Achterbahnen.
HanseBegga Bewertet am: 26.01.2019

vor dem Abflug nach Deutschland

Klar die Ferrari World ist nicht riesig groß und der Preis ist erst einmal happig, doch die Bahnen holen einiges wieder raus. Alleine wegen Flying Aces und Formula Rossa muss man hin. Auch die GT Challenge ist so skuril,, dass man es mal gefahren sein muss. Wer Simulatoren mag kommt hier auch auf seine Kosten. Bei den Dark Rides fehlt noch die Liebe zum Detail. Was ich persönlich nicht brauche ist die Show für die Touristen aus Fernost. Das ist etwas aufgesetzt. Trotzdem wenn es nicht so voll ist, sollte man den Park besuchen...
Blue Bumble Bee Bewertet am: 07.02.2017

Der Park ist auf dem richtigen Weg...

Formula Rossa, Flying Aces und natürlich Rennsport sind die drei ersten Begriffe die einem in Verbing mit der Ferrari World einfallen. Zu dem damaligen Zeitpunkt war die Ferrari World der einzige Freizeitpark, der nach Finanzkrise im Jahr 2008 eröffnet hat. Er befindet sich auf der Vergnügungsinsel Yas Island, welche noch den Yas Mall, Yas Waterworld und demnächst Warner Brother Themepark, die Extremsporthalle Clymb und SeaWorld Abu Dhabi umfasst. Was hebt die Ferrari World von allen anderen Parks ab? Die Ferrari World ist einer der wenigen Parks die der "Normalo" außer den Disneylands und den Universalstudios außerhalb von Europa kennt. Das liegt vor allem daran, da der Park die schnellte Achterbahn der Welt besitzt, was ein enormer Marketingeffekt hat und viele einfach Ferrari sofort mit Rennsport verbinden und somit einmal dort gewesen sein wollen. Zu den Topattraktionen von der Ferrari World zählen Formula Rossa, Flying Aces, Fiorana GT Challenge, das Flying Theatre von Huss und kommend die zwei neuen Topachterbahnen. Außerdem bietet der Park noch 2-3 Darkrides und weitere Attraktionen die alle mit Rennsport in Verbindung gebracht werden. Leider hat der Park unverschämte Preise die nicht passend für das bisher Gebotene sind, aber der Park ist auf dem Richtigen Weg...
derFux Bewertet am: 02.11.2016

Ferrari World - Zu arrogant für mich...

Die Ferrari World konnte mich nicht so recht begeistern, da die Mitarbeiter unfreundlich waren und irgendwie kein rechter Spaß aufkommen wollte.
Flying Aces war für mich das einzige wirkliche Highlight, da Formula Rossa bei unserem Besuch leider down war. Ansonsten gab es so einige Probleme bei einigen Attraktionen und die Abfertigung war alles andere als professionell oder zügig.
Floooooo Bewertet am: 02.07.2016

Wenn Formula Rossa nicht wäre...

...müsste man dort nicht hin.
Überteuerter Ferrari-Fan-Spielplatz ohne Seele.
redbu97 Bewertet am: 01.06.2016

Ferrari Gate 2016

Kodjack Bewertet am: 05.02.2016

Park mit Potenzial

Viel Platz für noch vieles neues, die Idee ist gut und noch viel Potenzial nach oben.
Man ist im Moment noch relativ schnell durch was sich aber wohl durch die neuen Coaster im Jahr 2016 etwas ändern wird. Kann man gut mit YAS Waterworld der direkt neben dem Park liegt verbinden.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.