Top Thrill Dragster (Cedar Point)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Luna Park (Melbourne)

Australien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/australien/o1707_luna_park_melbourne/content1.jpg
Australien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/australien/o1707_luna_park_melbourne/content2.jpg
Im Luna Park von Melbourne, gelegen in St. Kilda am Stadtstrand der Melbournians, erhält man zwar kostenlosen Eintritt, muss dafür allerdings jede Fahrt teuer bezahlen. Egal ob Kiddie Ride oder Holzcoaster, man zahlt pauschal 6 Euro pro Fahrt - oder aber einen Ridepass für über 30 Euro!

Der Park bietet auf den ersten Blick mehr Unterhaltung als der Luna Park in Sydney aber auch nur 2 Achterbahnen. Im Jahr 2019 wurde der vorherige angetriebene Kiddy Coaster "Silly Serpent" durch den SBF Visa Spinning Coaster "Speedy Beetle" ersetzt (kleine Ausführung mit einfacher Acht). Der zweite Coaster ist die "Scenic Railway", ein sehr alter Holzcoaster (1912!!!), der den kompletten Park zweimal umrundete. Dabei sorgt ein Bremser dafür, jegliche Airtime im Keim zu ersticken. So hüpft der Wagen mehr über den Kurs, als dass Spaß aufkommen würde.

Neben den zwei Achterbahnen gibt es leider keine weiteren Attraktionen für die sich ein Ausflug hierher lohnt (außer man ist unter 12 Jahren). Und dennoch sollte man auch als bloßer Achterbahnsammler nicht so zu wenig Zeit einplanen, schließlich erlebt man hier eine der schlechtes Abfertigungen überhaupt. Beide Achterbahnen fahren mit nur einem Zug und beim Kiddy Coaster kann es zwischen zwei Runden dank heulender Kinder und seltsamen Beladungssystem auch mal über 10(!) Minuten dauern. Wer alte Klassiker schätzt, darf sich gerne am "Scenic Railway" erfreuen, aber ansonsten ist der Park auch aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses eher keine Empfehlung. 

Australien - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/australien/o1707_luna_park_melbourne/content3.jpg

Drucken

Captain's Meinung

Auch dieser kleine Luna Park ist wie viele seiner Kollegen nur einen kurzen Besuch wert. Für das, was geboten wird, wird aber eindeutig zu viel Geld verlangt. So verlässt man den eigentlich schön gelegenen Park meist schon nach einem kurzen Aufenthalt. Schade drum, mit ein bisserl mehr Liebe zum Detail, besseren Preisen und größerer Freundlichkeit wäre hier sicherlich mehr drin!

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Passie Bewertet am: 28.04.2019

Schwache Achterbahnen mit schlechter Abfertigung

Wir waren an einem sehr vollen Tag im Luna Park. Die Holzachterbahn Scenic Railway fährt sehr langsam durch die Strecke , der einzige Vorteil ist das diese Bahn noch einen Bremser hat. Die Neuheit 2019 war der SBF Visa Spinning Coaster der aber eine Abfertigung hatte als wäre man in Japan (6 Personen haben an der Bahn gearbeitet).Der Park Punktet mit seiner Lage am Meer.
Fazit: Wenn man ihn nicht besucht verpasst man nicht sehr viel
Mac&Cheese Bewertet am: 06.11.2018

Öffnungszeiten Roulette

Eine gute Vorbereitung ist ja gar nicht also unwichtig... Also kontaktierte ich den Lunapark bereits bei der Tourplanung wg. der Öffnungszeiten. Die Antwort war leider sehr schwammig und ohne jegliche Antwort auf meine Frage. Vier Wochen vor Parkbesuch stand auf der Parkwebsite dass der Park die ganze Woche geöffnet sei. Eine Woche vor Parkbesuch hieß es nun dass Mi. Do. und Fr. geschlossen sei. Der Dienstag sei von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. An dem besagten Dienstag erschien im Laufe des Tages auf der Website dass der Park nur noch bis 15:00 Uhr geöffnet sei und am Ticketschalter sagte man uns dass der Park um 14:00 Uhr schließt wegen den schlechten Wetter und es seien nur 6 Besucher da.
Ja, es gewitterte am Morgen aber es schien die Sonne und ein Wind wehte auch nicht!
Man war so freundlich und ließ und die letzten 10 Min. vor Schließung in den Park zum Bilder machen. Das war alles vom Lunapark., bis die Tore geschlossen wurden. Kein Schild, gar nichts - andere Besucher waren genauso vor den Kopf gestoßen. Ganz schlechte Performance, daher nur 1 Stern.
Rina_Bär Bewertet am: 25.02.2017

Blaue Flecken und Viel Spaß

Der Luna Park bietet mit seinen Attraktionen genügend Spaß für jede Altersklasse.
Neben einem Kiddie Coaster und einen SDC Coaster punktet dieser Park mit einem über 100 Jahre altem Holzcoaster der sogar noch vom einem mitfahrendem Bremser gebremst wird.
Die Fahrt ist leider alles andere als Angenehm, denn nach jeder minimalen Airtime landet man unsanft und mit Schwung auf seinem Hinterteil. Man muss hier auch anmerken das die Fahrt natürlich je nachdem wie der Bremser vorne arbeitet variert.
Das Personal war freundlich und die Schausteller gingen sehr offen und enthusiastisch auf das Publikum zu.
Im großen und Ganzen ein schöner Park für die Ganze Familie.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.