Volcano (Kings Dominion)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Skyline Park

Coasterfriends Premium Partner
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o2623_skyline_park/content1.jpg
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o2623_skyline_park/content2.jpg
Der Skyline Park ist im schönen Allgäu beheimatet und liegt direkt an der A96 München – Lindau, Ausfahrt Bad Wörishofen. Von München aus ist man in gut einer Autostunde vor Ort und danach steht dem Spaß und der Sucht nach Adrenalin nichts mehr im Wege. Der Park entstand im Jahre 1999 aus dem zuvor dort beheimateten „Freizeitpark Kirchdorf“ und ist seitdem unter der Führung der Schausteller-Familie Löwenthal.

Der größte Freizeitpark in Bayern beherbergt gut 60 Attraktionen und hat dabei für jeden in der Familie, ob groß oder klein, etwas zu bieten. Dabei herrscht eine gelungene Mischung aus Freizeitpark und Kirmesflair. Fahrgeschäfte wie das "Sky Wheel", der "Sky Circle", der "Sky Shot" oder auch der "Sky Spin" sind dabei nur etwas für die Mutigen unter den Freizeitparkfreunden.

Die drei Adrenalinfahrten sind hier kurz näher beschrieben.
Das "Sky Wheel" ist eine einzigartige Stahlkonstruktion, die man so schnell nicht vergessen wird. Eine echte Mutprobe! 90° nach oben, natürlich schön langsam, um die Aussicht zu genießen, eine Schraube in schwindelerregender Höhe, kopfüber geht es dann schön „langsam“ wieder im 90° Winkel nach unten. Hier kommt es zu einer Beschleunigung von maximal 5G.
Der "Sky Circle" (Ein Fahrgeschäft des Typs Propeller) ist 40m hoch und die Gondeln sind frei an der Hauptachse gelagert. Jede Fahrt ist anders, also kann man leider vorher nicht genau wissen, was auf einen zukommt. Für jeden Adrenalin Freak ein Muss!
Beim "Sky Shot" werdet Ihr mit der 4,5-fachen Kraft des Körpergewichts in einer Kugel 90 m hoch in Luft geschossen. Am Scheitelpunkt dreht sich die Kugel elegant um ihre Achse und wer die Augen offen hält, genießt den sensationellen Ausblick.

Aber es gibt natürlich auch etwas gemütlichere Geschichten im Skyline Park. Vom Autoscooter, einer gemütlichen Bootsfahrt bis hin zur lustigen Hopserei auf einem überdimensionalen Luftkissen findet man einfach alles. An heißen Tagen kann man sich auf der schönen Wildwasserbahn im Piratendesign erfrischen. Wer das Wasser nicht so zum Freund hat, kann sich den kühlen Fahrtwind im Bob Racer holen. Den kann man nur empfehlen, der macht richtig Spaß.

Wie schon beim Sky Wheel setzte die Betreiber-Familie auch mit ihrer 2017er-Neuheit "Sky Dragster" ein Fahrgeschäft der Firma Maurer in den Park. Dieses Mal handelte es sich dabei um einen Achterbahn-Prototypen mit Einzelwagen, bei denen man die Geschwindigkeit selbst bestimmen kann. Eine Eigenschaft die für eine neue Erfahrung bei der Fahrt sorgte.

Für die Familien, Verliebten oder die, die es einfach mal etwas ruhiger angehen lassen wollen, gibt es ein schönes Riesenrad oder eine romantische Tretbootfahrt. Auch das altbekannte Kettenkarussell lädt zu einer entspannenden Fahrt ein.

 
Europa - https://coasterfriends.de/joomla//images/pcp_parkdetails/europa/o2623_skyline_park/content3.jpg

Doch auch die Kleinen sollen auf ihre Kosten kommen. So gibt es für die jüngsten Parkbesucher eine Autofahrt, bei der sich das Kind sehr schnell auf einer Baustelle wieder findet. Aber keine Angst, alles nur Kulisse. Eine Zugfahrt oder die Kanufahrt, bei der man zum Indianer wird, sind auch für jeden kleineren Freizeitparkfan eine lustige Abwechslung zum Schul- oder Kindergartenalltag. Des Weiteren gibt es einen Riesenwurm, in dem man rumkrabbeln kann, Schlachten mit Wasserbomben gehören an einem heißen Tag natürlich auch auf den Tagesplan.

Neben dem Outdoor-Spaß gibt es ein 4D-Cinematrix, in dem jeder Parkbesucher einen abenteuerlichen Film zu sehen bekommt. Der Park ist flach und einfach angelegt und bei seiner Größe kommt es eigentlich nie zu sehr langen Wartezeiten (Ausnahmen gibt es natürlich dennoch).
Um ein schön abgerundetes Bild zu bekommen, fehlt natürlich nur noch die Möglichkeit zum Hungerstillen. Am Parkeingang hilft dabei ein Restaurant mit guter Auswahl und vor allem sehr kundenfreundlichen Preisen weiter.

Drucken

Captain's Meinung

An dem Park scheiden sich etwas die Geister - das mag aber an der Erwartungshaltung liegen. Wer für einen Tag pures Vergnügen sucht, der wird hier auf jeden Fall fündig (im übrigen die ganze Familie). Wer aber Thematisierung und optische Highlights sucht, der sollte lieber einen Bogen um den Park machen. Hier reihen sich Kirmesfahrgeschäfte an fest installierte Attraktionen, eingebettet in eine flache, spannungsarme Landschaft, welche aber gepflegt und sauber daherkommt. Die Freundlichkeit schwankt leider erheblich (dank manch osteuropäischer Kirmesarbeiter). Das Preis/Leistungsverhältnis ist aber sowohl beim Eintritt als auch im Park selbst auf einem super Niveau. Deswegen mein Tipp: Erwartungen runterschrauben und einfach einen schönen Tag hier mit seinen Liebsten verbringen. Dafür ist ja schließlich so ein Freizeitparkausflug da.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

warlock Bewertet am: 23.07.2020

„Die Kirmes“ unter den Freizeitparks

Diesen Ruf hat der Park zumindest. Was die Fahrgeschäfte betrifft durchaus nicht zu unrecht. Doch nicht alles wird in die „grüne Wiese gekloppt“ wie man es meinen könnte, liest man die Meinungen im Forum. Der Park hat durchaus auch landschaftlich einiges gemacht, um das Kirmesambiente aufzuwerten. Das Alleinstellungsmerkmal ist hier klar: Preis-Leistung. Für 1 Euro ein Frühstück incl Ei und Kaffee, für 4,90 Euro leckeren Kaiserschmarn oder einen schönen Sling Shot für den man draußen gerne mal 25-50 Euro pro Fahrt zahlt for free, kostenloses Parken... ja, es fehlt an einigen Dingen, vor allem bei den Attraktionen (Klasse, nicht Masse) und dennoch war mir dieser Park sympathisch
Jurek Bewertet am: 01.06.2020

Kirmes im Wald?

Nach dem Besuch des Skylineparks habe ich doch ein geteiltes Bild erhalten. Viele der Attraktionen kannte ich bereits von der Kirmes, was natürlich nicht schlimm ist. Bei meinem letzten Kirmesbesuch fuhren diese allerdings noch sehr gut und nicht so rappelig wie im Skyline Park. Das ist natürlich sehr schade. Auf der anderen Seite zeigt der Park aber auch ein schönes Bild, dass er eben nicht nur der Park mit alten Kirmesattratkionen ist/sein möchte. Mit Sky Dragster (der bei meinem Besuch leider nicht fuhr und so aussah als würde er in der nächsten Zeit das auch nicht mehr machen), Sky Wheel sowie das höchste Flugkarussel was momentan gebaut wird, hat der Park ein paar Highlights, die so nicht in jedem anderen Park zu sehen sind. Der Park ist doch sehr weitläufig und bei manchen freistehenden Fläche weiß ich nicht genau warum diese nicht bebaut werden, bzw. ob diese dem Park vielleicht gar nicht gehören? Nichtsdestotrotz ist das Preis-Leistungs-Verhältnis recht gut. Man hat zwar keine richtige Highlight Bahn im Park, aber viele Attraktionen zum ausprobieren. Von jung bis alt kann man zumindest zeitweise gute Unterhaltung bekommen. Es ist zwar nicht immer top Qualität oder top thematisiert, aber die Auswahl ist doch recht groß. Mit einer Familie sollte man dabei schon den ganzen Tag einplanen.
makug66 Bewertet am: 31.05.2020

Netter Park

Hatte gerade meinen erst Besuch. Hat noch einiges an Potenzial nach oben, wobei ich denke, dass da in nächster Zeit bestimmt noch einiges getan wird.
Insgesamt ein schöner Tag im Park.
Die Corona Regeln wurden weitgehendst eingehalten und die Wartezeiten waren doch recht kurz, Auch wenn die meisten Fahrgeschäfte nicht mit voller Auslastung liefen.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist jedenfalls in Ordnung. Mit einem Besuch macht man nichts Falsch.
Der Sky-Dragster scheint nicht mehr zu laufen. Es waren auch keine Markierungen zwecks Abstand vorhanden.
Julez Bewertet am: 11.05.2020

Dauerkirmes im Gewand eines Freizeitparks

Der Skylinepark ist in meinen Augen kein Klassischer Freizeitpark.
Viele der Attraktionen waren auf der reise, bevor sie im Park ihr zuhause fanden.
Über Thematisierung verfügen nur sehr wenige der Attraktionen.
Ein wirkliches Konzept hat der Park nicht, alles wirkt sehr zusammengewürfelt.
Im Park gibt es, stand 2020, 5 Achterbahnen. Leider sind alle 5 Bahnen relativ kurz.
Tobias95 Bewertet am: 07.10.2019

Skyline Park

Der Park hat ein super Preis Leistungs Verhältnis. Besonders zu erwähnen ist, das der Skyshot im Preis inbegriffen ist. Die letzte große Neuheit der Skydragster konnte mich aber nicht richtig überzeugen, da die Kapazität eine Katastrophe ist und das Layout nicht zu diesem Bahntyp passt. Insgesamt konnte aus dem Coaster Angebot leider keine Bahn besonders herausstechen. Für mich fehlt einfach eine große Achterbahn in diesem Park, ansonsten ist aber das Portfolio des Parks sehr gut aufgestellt.
BennyDuck Bewertet am: 15.08.2019

Skyline Park

Weitläufer Park mit Charme eines Stadtparkes
ep_pascal Bewertet am: 28.06.2018

Schöner (Adrenalin) Park

Der Park bietet ein sehr guten Preis-Leistungs Verhältnis. Die Mitarbeiter sind stets sehr freundlich.
Thematisierung sucht man allerdings vergeblich im Park, wer jedoch darauf verzichten kann, bekommt ein breites Angebot aus Coastern, Wasserbahnen und vielen Flatrides geboten.
stefan 95 Bewertet am: 13.05.2018

Super Preis Leistung !

Eintritt Vollkommen in Ordnung.
Große Auswahl an Attraktionen.
Freundliches Personal.
LuckyCoasterLuke Bewertet am: 25.04.2018

Besser als sein Ruf - und ein Tipp für Sparfüchse!

Mir hat der Park doch erstaunlich gut gefallen, da es hier eine erstaunlich große und vielseitige Auswahl an teilweise wirklich außergewöhnlichen Attraktionen gibt! Schön ist hier auch, dass vom Kleinkind bis zum Thrillseeker wirklich für jeden Geschmack und Adrenalinbedarf etwas dabei ist, und auch Kirmesfans kommen dank zahlreicher Flatrides voll auf ihre Kosten! Das Personal war bei unserem Besuch sehr nett und unterhaltsam und sowohl beim Essen als auch beim Eintritt selbst fällt das fast schon sensationell gute Preis-Leistungsverhältnis auf, da beides sehr günstig ist.
Ich besuche diesen ungewöhnlichen, aber sympathischen Park gerne wieder und bin gespannt, wie die Zukunft dort wohl aussehen mag...
TiMu Bewertet am: 14.08.2017

Netter kleiner Park

Dieser Park ist sehr gut für Einsteiger.
Gut geeignet für Familien.

Personal dürfte ein bisschen freundlicher sein.
Salto19 Bewertet am: 14.05.2017

Kirmes auf der Wiese

Der Skyline Park ist für mich irgendwie nicht mehr als ne Kirmes auf der Wiese man merkt aber das sich der Park so langsam mühe gibt und bestimmte bereiche Thematisiert
GrumpyPooh Bewertet am: 25.04.2017

Nach 2 wöchiger China/Taiwan Coaster Ferien auf de

Naja wie viele schon schreiben fehlt ganz klar die Thematisierung im Park. Klar ist es im ganzen Park grün mit den Büschen und Bäumen, aber bei den Attraktionen fehlt einfach was.
Für uns hat es sich gelohnt, bei regen, leerem Park und der CF vergünstigung konnten wir bei jeder Attraktion mehrere Fahrten machen / Sitzenbleiben.
Manti Bewertet am: 14.03.2017

Die eingezäunte Kirmes!

Sorry! So hart muss ich das einfach formulieren.
Für mich ist dieser Park einfach nur lieblos dahin geklatscht mit meist typischen Kirmesfahrgeschäften. Die Fahrgeschäfte sind sichtbar in die Jahre gekommen und manchmal fragt man sich schon, wie da der TÜV drauf reagiert.

Eine Chance sind die zur Zeit noch in Bau befindlichen neuen Coaster, Kids Spin und Sky Dragster, die hoffentlich auch ein wenig Thematisierung erhalten werden. Hoffen wir für den Park das Beste.
Blue Bumble Bee Bewertet am: 07.02.2017

Kirmes Freizeitpark = Skyline Park

Der "Skyline Park" hat nicht ohne Grund die Auszeichnung für das "Beste Preisleistungsverhältnis" bekommen und bietet über 60 Attraktionen für hauptsächlich Teenager aber auch für die ältere Generation und für Kinder. Vorneweg sei gesagt, dass man im Skyline Park größtenteils auf Thematisierung verzichtet wird und die Attraktionen im Park nur "nackt" herumstehen. Im Jahr 2017 erweitert der Park zudem sein Attraktionsportfolio mit sage und schreibe 7 Attraktionen, darunter auch zwei Achterbahnen. Doch die anderen Attraktionen im Park wissen zu gefallen: Wenn man den Park betritt landet man zuerst in dem älteren Teil von dem Park, wo ein lustigerer Autoskooter auf einen wartet, ein Butterfly und "Do it yourself"-Attraktionen. In den neueren Arealen befinden sich 4 Achterbahnen, nämlich ein Mauerer Spinning Coaster und ein SkyWheel, dazu noch ein Klassiker aus dem Hause Schwarzkopf und ein seltener Gyroflyer von Caripro. Das, was den Skyline Park von den anderen Parks unterscheidet ist das vielseitig kritisierte "Kirmesflair". Das tolle am Skyline Park ist aber, dass es dort Attraktionen von der Kirmis gibt, wo man pro Fahrt auf dem Volksfest 5-15%u20AC blechen muss, bei dem Skyline Park ist aber alles im Preis mitinbegriffen.
Mac&Cheese Bewertet am: 03.09.2016

Kirmespark

Unser Erstbesuch im Park, wir benutzten den 2. Eingang. Das Kassenhäuschen war eins vom Rummel, gleich dahinter klapperte und knarzte die Wildwasserbahn. Nach Skywheel und weiteren Flatrides bekam der Park von uns gleich den Stempel "Kirmespark". Was durchaus positiv gemeint ist! Ein Theming gibt es hier nicht, aber wo sonst bekommt man die Rides für das Geld?
Obwohl der Park gut besucht war, mussten wir nie länger wie 15 min. anstehen.
Die Mitarbeiter waren größtenteils sehr freundlich.
Das Preis- Leistungsverhältniss der Parkgastronomie ist ebenfalls lobend zu erwähnen.
Abwechlungsreich und schmeckte ziemlich gut.
Für Familien mit Kinder ist der Park gut geeignet, wer Counten möchte findet eher mittelmäßige Bahnen vor.
alexander1970 Bewertet am: 29.07.2016

Besuch am 28.07.2016

Ein kleiner Park der sich aber für einen ganzen Tag durchaus lohnt.
redbu97 Bewertet am: 15.07.2016

Mein Heimatpark

Mit dem Auto benötige ich von Haustür bis zum Parkeingang nur etwa 45 Minuten. Meine Jahreskarte hatte ich 2014 dennoch nicht verlängert. Obwohl diese mit damals 50 Euro wirklich preiswert ist. Es tut sich hier um einiges mehr als im vergleichbaren Geiselwind. Dennoch versprüht der Skyline Park mangels konsequenter Thematisierung mehr Kirmescharme als Freizeitparkfeeling. Als Achterbahnfan muss ich aus sagen, dass es im Skyline Park zwar Maurer`s ersten X-Car Coaster und mit "Sky Ride" eine seltene Suspended Bahn von Caripro gibt, allerdings nicht DAS große Highlight. Mir persönlich genügen auch zwei Fahrten auf "Sky Wheel" - die G-Keule schafft mich jedesmal. Es fehlt so ein bisschen der Wiedererkennungswert. Ich wüsste jetzt nicht auf Anhieb, was typisch Skyline Park ist oder was diesen Park ausmacht. Positiv ist aber definitiv die Preisgestaltung. Hier lacht das Counter Herz! Ganze vier Achterbahnen wollen gefahren werden, darunter ein alter Schwarzkopf Klassiker. In diesen Tagen soll ein neues, achterbahnähnliches Fahrgeschäft eröffnen, dessen Layout bereits großes Interesse weckt. Zusätzlich bietet man, meines Wissens ohne Aufpreis, Go Kart und Slingshot (!) wofür man anderenorts schnell 20 Euro löhnt. Es gibt zahlreiche gute und teilweise seltene Flatrides (einen Huss Condor findet man auch nicht überall, und einen Turboforce wohl nur auf der Kirmes). Für das leibliche Wohl wird im Restaurant am Parkeingang gesorgt. Ich versorge mich eigentlich jedesmal bei einem bekannten Fastfood-Anbieter direkt an der Autobahnabfahrt. Shows und Tagesevents sind noch ausbaufähig. Man sollte sich jedoch vor Augen halten, dass es diesen Park erst seit etwa 17 Jahren gibt. Als Tagesausflug für die ganze Famlie perfekt geeignet. Eine Übernachtung lohnt sich m.E. noch nicht.
KaLLi Bewertet am: 23.06.2016

klein aber fein

Ein wirklich netter Park im Süden Bayerns, den ich als Kind häufiger besucht habe.

Preis / Leistung sind sehr gut!

Wird mal wieder Zeit für ein Wiedersehen.
JulianLoop Bewertet am: 29.02.2016

Spaßiger Park

Wer Theming und eine schön angelegte Anlage sucht, ist hier völlig falsch. (mal von der Baustellenfahrt abgesehen)
Spaß kann man allerdings haben, so locken vorallem das SkyWheel, die Schwwarzkopf Achterbahn, der SkyShot und der SkySpin. Auch die Wildwasserbahn (noch mit Piratentheming von der Kirmes) macht eine Menge Laune. Zusätzlich locken noch typische Fahrgeschöfte wie Kettenkarussel, Riesenrad und mehr.

Die Freundlichkeit ist leider nicht die beste, vorallem die GoKart Bahn wird mir in Erinnerung bleiben, bei der ich Probleme beim Anlegen von Gurt und Helm hatte worauf es nur ein spöttisches Lachen und einen dummen Kommentar gab. Dabei bin ich versehentlich auf Gas Pedal gekommen und bin ca nen halben Meter vorgefahren, worauf ich erstmal angebrüllt wurde und für den Rest des Tages Fahrverbot erhielt. Ansonsten ist die Freundlichkeit okay.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut.

Coaster-Smitty Bewertet am: 08.04.2015

Viel Kirmes für wenig Geld

Der Skyline-Park besticht vor allem durch seine große Auswahl an Kirmesattraktionen. Wer also viele Flatrides, die zusammen auf der Kirmes ein Vermögen kosten würden, fahren möchte, ist hier genau richtig, den der Eintrittspreis ist sehr fair! Die Achterbahnen sind ganz nett, aber ein Knüller ist wirklich nicht dabei.
CoaStar Bewertet am: 07.04.2015

Guter Preis

Der Eintrittspreis ist für die Attraktionen die man dort findet sehr günstig. Allerdings sollte man kein Wert auf Theming legen und muss mit vielen Kirmes-Attraktionen rechnen die hier einfach nur dauerhaft stehen.

Da ich sehr viel Wert auf Theming lege, gehört dieser Park nicht zu meinen Lieblingen. Aber mit den richtigen Menschen kann man hier auf dem bunte Mix aus verschiedensten zusammengewürfelten Attraktionen schon ein paar gute Stunden verbringen.
Floooooo Bewertet am: 06.04.2015

Nett gemachtes Volksfest zum guten Preis

Mein Besuch im Skylinepark ist jetzt schon ein paar Jahre her, aber wenn ich andere Kommentare hier so lese, dann hat sich nicht viel geändert.
Es ist ein nett angelegter Park ohne großartige Thematisierung, in den die Löwenthals ihre Fahrgeschäfte, die nicht mehr auf die Reise geschickt werden, reinstellen.

Zusätzlich gibt's noch ein paar Highlights wie das SkyWheel und für mich die unerwartet gute Spassattraktion Bob Racer, im Prinzip eine Fläche Sommerrodelbahn mit elektrisch betriebenen Bobs...
Kodjack Bewertet am: 06.04.2015

Kirmes lässt grüssen...

Ein kleiner Park der wie eine Kirmes wirkt, Thematisierung ist so gut wie nicht vorhanden, absolutes
Highlight des Parks ist der Sky Wheel Coaster, den sollte man auf jedenfall mitnehmen.
Ansonsten ist der Park absoluter durchschnitt...
Toastybabys Bewertet am: 03.04.2015

Ein günstiger Parktag

derPark für alle die einen günstigen Park für groß und klein suchen. das Angebot wird von Jahr zu Jahr besser. Auch Essen kann man für kleines Geld. Da kann die Brotzeit zu hause bleiben.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.