Der Schwur des Kaernan (Hansa Park)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

Fantasy Springs öffnet am 6. Juni – Alle Attraktionen im Überblick

Am 6. Juni öffnet die größte und teuerste Erweiterung in der Geschichte von Tokyo DisneySea ihre Pforten. Fast zwei Milliarden Euro wurden in den mittlerweile achten Port investiert. Drei thematisierte Areale mit insgesamt vier Rides, mehreren Restaurants und Shops und ein Hotel sind entstanden. Kurz vor der offiziellen Eröffnung (aktuell gibt es ein Soft Opening) stellen wir Euch alle Attraktionen (Achtung: Spoiler) und Angebote von Fantasy Springs vor. Zudem erhaltet Ihr wichtige Informationen für den Zutritt in den Bereich.

Im hinteren Teil von Tokyo DisneySea, zwischen den Flying Carpets (Arabian Coast) und Raging Spirits (Lost River Delta), findet sich der Zugang zu Fantasy Springs. Aufwendige Felsformationen zeigen bereits, welche Charaktere in dem neuen Themenbereich warten. Besonders nachts ergibt sich ein gelungenes Zusammenspiel aus den Tunneln, Wasserfällen und Beleuchtung.

Drei große Areale gibt es in Fantasy Springs, basierend auf Peter Pan, Rapunzel und Frozen.

Peter Pan’s Never Land

Deutlich sichtbar thronen die von Wolken umgebenen Berge über Never Land. Das Piratenschiff von Captain Hook liegt vor Anker und kann mit seinen vielen Details ausgiebig erkundet werden.

Basierend auf Peter Pan und dem Disney Fairies Franchise, habt Ihr die Wahl zwischen den Fahrgeschäften „Peter Pan's Never Land Adventure“ und „Fairy Tinker Bell's Busy Buggies“.

Tinker Bell Ride Portal

Die Fee Tinker Bell hat in Pixie Hollow, dem Tal der Feen, einen neuen Lieferservice gegründet. Helft Tinker Bell, geschrumpft auf die Größe einer Fee, Pakete in ganz Pixie Hollow auszuliefern. Jeder Bereich symbolisiert dabei eine andere Jahreszeit.

Tinker Bell onride

Tinker Bell Winter
Beim größeren der beiden Rides begleitet Ihr Peter Pan, Tinker Bell und die Lost Boys auf einer aufregenden (simulierten) Bootsfahrt, um John aus den Fängen von Captain Hook zu retten.

Peter Pan Portal

Ein immersives 3D-Abenteuer mit realen Kulissen, Projektionen und vielen Effekten.

Peter Pan Ride 1

Peter Pan Ride 2
Zur Stärkung geht es dann ins „Lookout Cookout“: Ein Counter-Service Restaurant, gebaut aus Teilen eines Schiffswracks und Unterschlupf der Lost Boys.

Lookout Cookout Restaurant

Rapunzel’s Forest

„Rapunzel – Neu verföhnt“ bildet die Grundlage für den 2. Bereich in Fantasy Springs. Von ihrem Turm hat Rapunzel eine gute Übersicht auf die Bootsfahrt „Rapunzel's Lantern Festival“ und das Restaurant „The Snuggly Duckling“.

Rapunzel Bereich Turm

Eine romantische Bootsfahrt führt vorbei an verschiedenen Szenen aus dem Film, Highlight ist sicher das namensgebende Laternenfestival.

Rapunzel Ride Portal

Während der Fahrt dürfen Flynn Rider, Chamäleon Pascal und Pferd Maximus natürlich nicht fehlen.

Rapunzel Ride Haare

Rapunzel Ride Laternen
„The Snuggly Duckling“ ist ein Counter-Service Restaurant und thematisch der Taverne aus dem Film nachempfunden.Rapunzel Restaurant außen

Rapunzel Restaurant innen
Frozen Kingdom

Entdeckt das Königreich Arendelle mit der Bootsfahrt „Anna and Elsa’s Frozen Journey“ sowie die Restaurants „Royal Banquet of Arendelle“ und „Oaken’s OK Foods“.

Themenbereich Frozen FS

Besonders nachts kommt der Eispalast von Elsa richtig schön zur Geltung.

Eispalast FS

Erlebt mit den Schwestern Anna und Elsa ein episches und herzerwärmendes Abenteuer, deren Liebe zueinander das Königreich Arendelle vor dem ewigen Winter rettet.

Frozen Portal FS

Während der Bootsfahrt wird die gesamte Story des Films erzählt, somit dürfen Olaf, Christoph und Sven natürlich auch nicht fehlen.

Frozen Ride FS Olaf

Frozen Ride FS Elsa
Frozen Ride FS Schwestern
Anna und Elsa laden zum Essen ins Schloss von Arendelle. Das „Royal Banquet of Arendelle“ ist ein Counter-Service Restaurant mit aufwendig gestalteten Innenbereichen und einem überdachten Außenbereich.

Frozen FS Restaurant Schloss

Frozen FS Schloss innen
Kleiner fällt da der Kiosk „Oaken’s OK Foods“ aus und komplettiert den Bereich.

Frozen FS Kiosk OK
Fantasy Springs Hotel

Das Fantasy Springs Hotel befindet sich wie das Hotel MiraCosta mitten in Tokyo DisneySea. Vor dem Hotel finden sich diverse Felsskulpturen, Wasserfälle und Parkanlagen.

Fantasy Springs Hotel

Es ist das sechste Hotel des Resorts und bietet 419 „deluxe type“ Zimmer im Bereich Fantasy Chateau.

Fantasy Chateau Zimmer

In diesem Bereich findet sich auch das Fantasy Springs Restaurant, welches von klassischen Disney Filmen inspiriert ist.

Fantasy Chateau Restaurant

Im Grand Chateau sind 56 „luxury type“ Zimmer zu finden, besser kann man in Fantasy Springs nicht übernachten.

Grand Chateau Zimmer

Nur Gäste in diesem Bereich erhalten Zugang zum exklusiven Restaurant „La Libellule“ mit traditioneller französischer Küche.

Grand Chateau Restaurant

Weitere Angebote in Fantasy Springs

Den obligatorischen Popcorn-Stand findet Ihr im Bereich von „Fairy Tinker Bell's Busy Buggies“.

Bereits am Eingang von Fantasy Springs könnt Ihr Euch am Kiosk „Springs Treasures“ mit Souvenirs und Eis eindecken. Der Hauptshop „Fantasy Springs Gifts“ ist in das Fantasy Springs Hotel integriert und nur vom Park aus zugänglich.

FS Gifts außen

FS Gifts innen
Zutritt zu Fantasy Springs

Um Fantasy Springs betreten zu können, reicht ein Eintrittsticket für Tokyo DisneySea nicht aus. Ihr benötigt einen Standby Pass (ohne Gebühr) oder Premier Access (gegen Aufpreis) für eine der Attraktionen, um den Bereich betreten zu dürfen. Erst nach der Buchung erhaltet Ihr eine Einlasszeit für Fantasy Springs.

Bitte nutzt für die Buchung die offizielle Tokyo Disney Resort App, nachdem Ihr Tokyo DisneySea betreten habt. Der Zutritt zu den gebuchten Attraktionen erfolgt zu der ausgewählten Zeit. Bei der Nutzung von Premier Access ist die Wartezeit reduziert.

Premier Access ist nicht verfügbar für „Fairy Tinker Bell's Busy Buggies“.

Mit dem kostenpflichtigen „1-Day Passport: Fantasy Springs Magic," erhältlich für Gäste des Fantasy Springs Hotel oder Gäste von ausgewählten Hotels mit Vacation Package, können alle Attraktionen mit reduzierter Wartezeit und ohne vorab gebuchtes Zeitfenster beliebig oft erlebt werden.

FS Passport

Zur Einstimmung ist der offizielle Soundtrack zum neuen Themenbereich (Journey to Fantasy Springs), zu finden auf allen großen Streaming Plattformen, zu empfehlen.

Wann werdet Ihr Tokyo DisneySea besuchen? Welcher Bereich von Fantasy Springs gefällt Euch am besten?

Quellen: Tokyo DisneySea, WDW News Today

Tags: Tokyo, DisneySea, Fantasy Springs

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.