Fury 325 (Carowinds)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

User-Bewertung

Attraktionen & Shows:
Thematisierung & Parkgestaltung:
Freundlichkeit & Preis:

Parc du petit prince

Ungersheim, Frankreich

Parc du petit prince liegt bei Ungersheim (Frankreich). Parc du petit prince bietet 2 Achterbahnen und hat eine durchschnittliche User Bewertung von 3.63. Eine Achterbahn musste den Park leider bereits wieder verlassen. Leider hat der Park noch keine Bewertung unserer Community-Mitglieder erhalten. Das bedeutet, dass wir für den Parc du petit prince noch keine Gesamtbewertung und auch keine gestaffelten Bewertungen nach Preis-/ Leistungsverhältnis, Thematisierung & Attraktionsvielfalt, oder Attraktionen & Shows veröffentlichen können.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Leider sind keine Bilder vorhanden. Du hast die Möglichkeit, eigene Bilder hochzuladen und der Coasterfriends-Community zur Verfügung zu stellen!

Usermeinungen

LuckyCoasterLuke Bewertet am: 01.08.2019

Für Kinder sicher nett gemacht

Für uns waren hauptsächlich die Counts interessant: Eine Kinderversion der Reverchon "Spinning Mouse" (welche zumindest ein nettes Themingobjekt durchfährt, sonst aber ziemlich unspektakulär ist) und ein Zierer Force Two (wirklich nett gestaltet), ansonsten ist das meiste eher für die jüngere Zielgruppe interessant, da es viele Mitmach-Attraktionen zum gleichnamigen Buch gibt!
Das Personal war recht freundlich, die Eintrittspreise vergleichsweise hoch (gut, wir sind halt nicht die Hauptzielgruppe) und die Parkgestaltung gepflegt und aufgeräumt!
Jurek Bewertet am: 21.06.2019

Grandioser Park

Das Factsheet listet eine Achterbahn (und eine weitere im Bau) für Kinder sowie weitere Attraktionen für Kinder sowie individuelle Fahrten für jedermann auf. Meine Erfahrung und Erlebnisse im Park gingen über dieses Factsheet deutlich hinaus.

Da ich bei der Planung einer Tour bemerkt habe das bei meinem Besuch der Park nur für Schulklassen geöffnet hat, fragte ich kurzerhand per Mail nach, ob es möglich wäre, wenn ich für die Achterbahn kurz in den Park könnte. Daraufhin bekam ich die Antwort der Marketing- und Communications Leiterin, dass das kein Problem wäre und Sie mich sogar gerne durch den Park führt.

Und genau das tat Sie dann auch. Sie begrüßte mich am Eingang der Verwaltung (wie man es eben von den CF Touren bei einer ERT oder Führung kennt). Auf dem Weg zu den verschiedenen Attraktionen erzählte Sie mir die Geschichte des Parks (er basiert übrigens auf dem gleichnamigen Buch, dass das weltweit zweimeistübersetzte Buch nach der Bibel ist), viele kleine Details, dass der Park so viel wie möglich alleine baut und das sie viel Energie und Liebe in diesen Park stecken.
Gemeinsam sind wir die Achterbahn, einen Shooter und auch die Wasserbahn gefahren. Sie zeigte mir noch eine weitere interaktive Attraktion, bei der die Kinder einen Film über den Weltraum sehen und dazu Fragen beantworten können und so gegeneinander spielen. Zum Abschluss haben wir noch den Überblick über den Park in der Aerobar, einem Aussichtsplattformeigenbau genossen in den Man wie der Name es verrät Getränke mitnehmen kann und vom Mitarbeiter erzählt bekommt, welche Gebirge, Städte und Sehenswürdigkeiten man in der Nähe und Ferne sieht. Die beiden Heißluftballons, die über den Park fliegen können, konnten wir leider nicht testen, da wohl kleinere Gewitterzellen in der Entfernung vermutet wurden.

Der Park ist ein sogenannter %u201ESlow-Park%u201C, man soll also die Zeit genießen und nicht jede 3 Meter eine neue Attraktion haben. Genau das vermittelt der Park auch. Entschleunigung. Zudem ist er bei vielen Kinder die erste Erfahrung mit Achterbahnen und größeren Attraktionen, daher wird man auf kurz oder lang auch keinen Thrillride hier finden. Dies würde dem Park auch nicht gut zu Gesicht stehen. Dies ist wirklich ein sehr liebevoll gestalteter Familienpark.

Dies war ein richtig großartiges Erlebnis. Das es Parks gibt, die so viel Engagement für die Gäste aufbringen und sich die Zeit nehmen einen einzelnen Besucher durch den Park zu führen hat mich sehr begeistert. Einfach nur grandios. Eine riesengroße Empfehlung diesen Park zu besuchen, da alle Mitarbeiter mit viel Liebe und Engagement mit dabei sind.
Salto19 Bewertet am: 10.08.2018

Schöner Park

Kleiner schöner Park mit vielen mitmach und lern Attraktionen sehr schön gemacht
eKs_Prod Bewertet am: 17.03.2018

Sooooo schöööööön!

Ich liebe die Geschichte vom Kleinen Prinzen und dieser Park macht ihm alle Ehre.

Ich hoffe es kommen die nächsten Jahre mehr Besucher... der Park und das Gelände haben eine bewegte Geschichte, die der neue Park gut aufgreift. Die neue Zierer Achterbahn Serpent macht Spaß und hat in ihren zwei Runden eine richtige Überraschung zu bieten. Dazu einen richtig guten Shooter von Alterface.

Auf jeden Fall Besuchen und gern Zeit einplanen, viele Shows finden nur 1-2mal täglich statt und daher mehr als nur eine kurze Aufenthaltszeit einplanen.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.