Vuoristorata (Linnanmaki)
Willkommen bei Coasterfriends!

CLUB TRAVEL COMMUNITY

User-Bewertung

Attraktionen & Shows:
Thematisierung & Parkgestaltung:
Freundlichkeit & Preis:

Plopsa Coo

Stavelot, Belgien

Plopsa Coo liegt bei Stavelot (Belgien). Plopsa Coo bietet 2 Achterbahnen und hat eine durchschnittliche User Bewertung von 2.83. Eine Achterbahn musste den Park leider bereits wieder verlassen. Leider hat der Park noch keine Bewertung unserer Community-Mitglieder erhalten. Das bedeutet, dass wir für den Plopsa Coo noch keine Gesamtbewertung und auch keine gestaffelten Bewertungen nach Preis-/ Leistungsverhältnis, Thematisierung & Attraktionsvielfalt, oder Attraktionen & Shows veröffentlichen können.

Aktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Inaktive Coaster

Bahnen
Info
Gesamt Bewertung
Eigene Bewertung

Impressionen

Usermeinungen

Jurek Bewertet am: 08.08.2020

Klein aber sehr schön angelegter Park

Plopsa Coo liegt an einem malerischen Wasserfall und bietet Attraktionen für die ganze Familie. Im Portfolio des Parks sind zwei Achterbahnen, ein Spinning Coaster not Wickie Thematisierung und ein schöner Terrain Coaster Der auch die Figuren der Wickie Welt nutzt. Beide Coaster machen Spass und sind schöne Familienbahnen, ich bevorzuge allerdings Haltbar, den Terrain Coaster, da dieser wirklich schön in die Natur eingebettet wurde. Zusätzlich zu diesen Bahnen bietet der Park noch verschiedene Attraktionen für die ganze Familie (u.a. Sommerrodelbahn, Go Karts, Wasserbahn und Wasserbootrutsche). Der Park ist also ein schöner Familienpark der Plopsa Gruppe. Benötigt man die Plopsa Thematisierung im Park? Nein, er würde auch ohne gut wenn nicht gar besser funktionieren. In den meisten Fällen war die Thematisierung nur ein paar typische Figuren, mehr nicht. Die Schönheit des Parks liegt eher darum, dass er schön in der Natur angelegt worden ist. Der kleine Nachteil ist wohl, das auch für Familien der Park nach einem halben Tag geschafft ist, aber dann kann man ja immerhin noch ein paar Wiederholungsfahrten machen. Ist man in der Nähe kann man gut Mal vorbei fahren, ein Must-Do ist der Park allerdings nicht.
redsnake Bewertet am: 21.06.2020

Plopsa Coo

Wirklich schöne Lage am Wasserfall. Das Attraktionsportfolio bietet zwei Counts, wobei der Spinning Coaster insbesodere bei Two-to-Zero sehr positiv überrascht. Die Vekoma Bahn ist dann wiederum was für die Familie. Positiv hervorzuheben ist noch die Wasserrutschenanlage inkl. Half-Pipe Rutsche. Leider ist die Abfertigung nicht unbedingt schnell.
Salto19 Bewertet am: 15.04.2018

Plopsa halt

Kleiner Netter Park an den Wasserfällen gelegen für kurzen Bescuh mit Familie ok für Erwachsenen nicht genug um den ganzen Tag dort zu bleiben. Vicky ist ein cooler Spinning Coaster der mit der Richtigen beladung richtig spaß macht.
Wilde Wanze Bewertet am: 24.09.2017

Fürs Counten ok!

Der Park liegt zwischen einem Stausee und einem Fluss im Wald. Direkt neben der Terasse des Restaurante Cascade ist ein großer Wasserfall im Fluss. Leider ist der Park mehr für Kinder bis 12 Jahre geeignet. Aber 2-3 Stunden kann man als Erwachsener Counter hier schon gut verbrinden.
ep_pascal Bewertet am: 03.07.2017

Netter kleiner Park

Der Park ist schön gelegen und hat gute Attraktionen.
Wie alle Parks der Plopsa Gruppe mit den Studio 100 Figuren Thematisiert.
Der Eintrittspreis ist etwas hoch, Freundlichkeit ok.
Blue Bumble Bee Bewertet am: 18.06.2017

Netter Familienpark in den Ardennen

Wie der Name schon sagt, gehört Plopsa Coo der Studio 100-Gruppe bei, welche auch den Holiday Park besitzen. Mit dem starken Mutterkonzern im Rücken wurde in den letzten Jahren verhältnismäßig viel in den noch kleinen Park investiert: So entstand mit "Vicky: The Ride" ein toller Spinningcoaster von Gerstlauer, aber auch der restlicher Park würde aufgehübscht, indem man auf die Charaktere von der Studio 100-Gruppe setzte. Außerdem gibt es mit Halvar für die Counter noch einen Terraincoaster im Park, aber auch die Flatrides kommen nicht zu kurz, so gibt es einen Polypen, Starflyer und Magic Bikes. Es gibt aber auch "Andere" Rides, wie einen Wiegand Sommerrodelbahn mit ultra schlechter Kapazität, eine "GoKart Bahn" und mit Dinosplash eine lustige Wasserbootrutsche. Lediglich die Wasserfreunde kommen zu kurz, da es nur einen kurze Wasserbahn namens "Maya Splash" im Park gibt. Die Hygiene ist typisch belgisch: Bei einem Sandwich wird zuerst das Geld abkassiert und dann ohne Handschuhe (mit ungewaschenen Händen, wo vorher das Geld kassiert wurde) das Sandwich zubereit, welches dann frisch zubereitet wird. Das Ganze in Deutschland unvorstellbar.
Manti Bewertet am: 07.02.2016

Süss!!!

Süsser kleiner Park, der mit einer ausgewogenen Mischung von Attraktionen aufwarten kann.
Auf jeden Fall einen Besuch wert.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Nutzer unserer Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien, um unsere Dienste bereitzustellen, Werbung zu personalisieren und Websiteaktivitäten zu analysieren. Wir können bestimmte Informationen über unsere Nutzer mit unseren Werbe- und Analysepartnern teilen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.