• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2014 Neuheit: Arthur - The Ride (Thematisierte Familienachterbahn) @ Europa-Park

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.320
Es gibt auch neue Bilder von den epfans.

1379232465.jpg
1379232521.jpg
1379232365.jpg
1379232443.jpg
1379232494.jpg
1379232386.jpg
1379232398.jpg
1379232266.jpg
1379232294.jpg
1379232332.jpg
1379232347.jpg


Offizieller Europa-Park Fanclub - epfans.info vor Ort


Die anderen Neuigkeiten hab ich in dem EP-News Thread gepostet
 

Coaster-Smitty

CF Guru
Mitglied seit
2010
Beiträge
1.281
Arthur hatte wohl Schienenschluss. :) Dazu noch diese Meldung:

Auf der „Arthur“-Baustelle wurde gestern der letzte große Baukran demontiert. Ab jetzt wird nur noch mit mobilen Kränen gearbeitet, wie z.B. heute. Am Morgen kam eine LKW Lieferung aus Waldkirch mit schwarzen Schienenelementen (vermutlich Abstellgleise). Das Dach wird langsam auch Stück für Stück geschlossen. Morgens war noch ein Dachstück hinter dem rechten Teil der Mitarbeiterwohnungen offen und am Abend war es verschlossen.

schienenschluss.jpg


Jetzt bleibt noch genug Zeit für die Thematisierung und wie man im Previewzelt sieht, sind ja viele Elemente schon in der fortgeschrittenen Herstellung. Ich freue mich sehr auf die Attraktion, auch wenn es vermutlich wenig Thrill, aber dafür viel zum sehen geben wird.

Quelle (Die Meldung war vorhin auf EP-Fans verschwunden und wurde jetzt mit Update wieder online gestellt, daher kann ich das Bild wieder guten Gewissens online stellen)
 
Zuletzt bearbeitet:

AirtimeAndGForce

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
345
Hab mir gestern auch mal ein Bild von der Baustelle gemaht.
Sieht schon richtig schick aus das Teil. Die Streckenführung zwischen den Bäumen sieht einfach nur genial aus.
An der Strecke selbst müssen noch die Fundamente vergossen und die Stromschienen angebracht werden.
Bin schon auf erste Testfahrten gespannt, da die Strecke im Außenbereich ja doch sehr kurvig und eng gehalten ist, kommt es bestimmt gut, wenn man da durch braust. Da kommt bestimmt ein bissl Mountainbike - Feeling auf ;) .
 

FvnFan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
608
Heut ist ja der Tag der Schienenschlüsse :D.

Sieht echt interessant aus, jetzt wirken die Farben auch nicht mehr so eigenartig. :rolleyes:
 

rct800

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
394
Naja als Schienenschluss kann man das ja nicht bezeichnen, im inneren sind ja noch Lücken so wie ich das verstanden habe. ;)
 

Coaster-Smitty

CF Guru
Mitglied seit
2010
Beiträge
1.281
Naja als Schienenschluss kann man das ja nicht bezeichnen, im inneren sind ja noch Lücken so wie ich das verstanden habe. ;)

Ich denke schon, denn so wie die neu gelieferten schwarzen Schienen aussahen, kommen die wohl nur noch als Abstellgleise in Frage. Der zu fahrende Track sollte also wirklich geschlossen sein. :)

Edit: Diese meinte ich:

Arthur 1.jpg


Arthur 2.jpg


Für mich sehen die sehr nach Wartungsgleisen aus. Außerdem wurde im Previewzelt das Modell komplett aufgedeckt, welches den Streckenverlauf indoor zeigt:

Arthur 3.jpg

Mehr Bilder auf epfans.info
 
Zuletzt bearbeitet:

Thrillseeker 98

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
15
Ich kann tulu an dieser Stelle nur rechtgeben! Wenn es das wird, wonach es auf dem Artwork aussieht, kommt da echt Großes auf uns zu.:rolleyes:
Man darf gespannt sein... :)
 

maikoaster

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.810
Im Video in Beitrag 24 von Mario im Port Aventura-Thread, lässt sich bei Minute 27 ein interessantes Detail heraushören: Der Außenteil von "Arthur" soll wohl nicht "powered", sondern wie eine normale Achterbahn gravitationsbetrieben sein. Allerdings frage ich mich dann, warum dann diese Metallplatten auf der Unterseite der Schienen angebracht sind? :confused:

Hier nochmal das Video:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollercoaster1137

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
737
@maikoaster
gibt es auch einen Link dahin?
Generell könnte man doch eigentlich einfach eine Leerlauf Funktion einführen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Neunerbahn

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
415
@ maikcoaster

Ich denke die Laufflächen sind dann auch draußen angebracht um z.B. im Notfall den Zug abbremsen zu können oder einen Rollback zu vermeiden.

Außderdem sind ja auch überall die Schleifkonkakte weitergeführt.
Einerseits um ein umständliches "Einfädeln" bei jeder Fahrt zu vermeiden,
andererseits will ja auch die Drehung der Gondel kontrolliert werden.

Was jetzt genau, wie und wo gepowered ist, wird sich noch zeigen :)

lg
Fabio
 

tulu

Airtime König
Mitglied seit
2010
Beiträge
569
Da ich vergangene Woche im EP war, hab ich mir natürlich auch mal die Arthur Baustelle angesehen.
Die Halle ist nun komplett zu und man sieht nicht mehr hinein. Auch wurde damit begonnen die Halle zu isolieren.
Wenn man mit der Eisenbahn vorbei fährt sieht das wirklich schon jetzt toll aus, mit den Schienen durch den Wald :)

Im Preview Zelt sind nun auch Prospekte vorzufinden, die einige Baubilder, Artworks e.t.c enthalten. Was ich dabei noch toll finde, ist, dass in der Mitte das Artwork ist, dass ich oben gepostet habe und man es auffalten kann, und man so ein grosses Panorama vor sich hat. Darauf sind auch einige Sachen beschriftet.

Gruss Patrick
 
Oben