• Willkommen im Coasterfriends Forum!

20XX Neuheit: Disaster - The Blockbuster Tour @ Movieland - Italien

Epfan95

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
709
Hallo,

ich berichte mal persönlich , da ich vor kurzem vor Ort war. Der Eingang befindet sich direkt vorne - noch vor dem Portal welches auf die Mainstreet führt. Die Attraktion ist tatsächlich auch auf dem Plan eingezeichnet und scheint sich zwischen Magma und Pangea zu befinden. Inwieweit da eine Teilnutzung der Strecke von Magma erkennen lässt weiß ich nicht. Weichen muss dafür aber glaube ich nichts.

Insgesamt ein absolut kranker Park, der völlig unter dem Radar ist. Klasse und gleichzeitig auch krasse Attraktionen!
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.032
Da es zwei Threads mit identischem Thema gab, habe ich diese mal zusammengeführt, aber den Titel von @doCoaster übernommen.
 

MrRC

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
370
Besuchte den Park auch im Jahr 2011. Diabolik war damals noch nicht da.
Wirklich schöne Attraktionen, die Sie in einem Park nicht oft antreffen werden.
Danke für das Posten des Youtube-Videos.
 

SINGLERIDER0711

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
68
Laut einem User in einem italienischen Forum, soll die neue Attraktion im Juli 2024 zum 22. Geburtstag des Parks eröffnet werden.
So in etwa soll der Eingang zu dem bzw. einem Indoor-Teil aussehen, der aktuell thematisiert wird und von außerhalb des Parks sichtbar ist.

71-LKSu-OKl4-L-AC-UF894-1000-QL80.jpg


Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

Epandi

Stammgast
Mitglied seit
2021
Beiträge
242

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.032
Zumindest sieht man einen kurzen Ausschnitt aus einem Gebäude.

Sieht sehr nach Immersive Tunnel aus, nur das statt Projektoren auf LED Video Wände gesetzt wird…

Zwei Screenshots aus dem Video:
IMG_6252.jpeg

IMG_6254.jpeg
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Movieland haut ja richtig rein die letzten Jahre. Wirklich beeindruckend, was da so passiert, und passiert ist. Da kann sich der MP ne Menge von abschneiden, aber ne ganz große!
Die haben einfach genau raus, was einen Film Ride ausmacht, ohne dafür Lizenzen zu brauchen. Gut, manchmal benutzen sie auch einfach ganz schamlos Lizenzen ohne Erlaubnis, aber irgendwie feier ichs :D Wenns funktioniert, warum nicht. Die Stuntshow auch auf absolut hohem Niveau, auch wenns ne Kopie von Waterworld ist. Aber lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

Der Immersive Tunnel sieht recht eng aus, was sich gut auf das Erlebnis auswirken könnte, da man so die Bildränder nicht so gut sieht. LED ist dafür natürlich super geeignet. Bin sehr gespannt was sie uns da hin zaubern werden. Hoffentlich nicht nur Screens, sondern auch praktische Effekte und Szenen, aber ich bin mir sicher das wird ne gute Mischung.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Klar, "We Are Back - Kids from the Future" hat ne DeLorean Zeitmaschiene, Doc Brown, und ziemlich exakte Nachbauten der Sets von BTTF im Simulationsfilm.
Ich finde es ehrlich gesagt aber ziemlich gut dass sie diese Dreistigkeit besitzen. Scheint ja bisher niemanden zu stören. Wenn Universal solche mega Lizenzen einfach links liegen lässt, muss man halt selbst anpacken haha

Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass man hier die Lizenz für kaufen konnte, a) weil Universal die wohl nicht rausgeben würde, und wenn dann für einen unverschämt hohen Preis, und b) weil man sonst nicht diese Namensänderung hätte, sondern full blast auf BTTF gesetzt hätte.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.741
Aber das ist ja eben keine Nutzung der Lizenz, der Filmtitel wird nicht verwendet und alles ist nur angelehnt.

Ich dachte du beziehst dich auf echte Film-IP mit Titel, die über die Jahre ja auch schon verwendet wurde, z.B. Terminator 2 oder Tomb Raider.
 

UP87

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2018
Beiträge
347
An etwas anlehnen ist aber oft auch nur ein schmaler Grat zur Copyrightverletzung... Jetzt bin ich neugierig :D

PS: Direkt Dr. Brown... 🙈 Ich glaube da bräuchte man nicht einmal gute Anwälte... (Logo, Soundtrack... einfach das Komplettpaket)
 
Zuletzt bearbeitet:

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Aber das ist ja eben keine Nutzung der Lizenz, der Filmtitel wird nicht verwendet und alles ist nur angelehnt.

Ich dachte du beziehst dich auf echte Film-IP mit Titel, die über die Jahre ja auch schon verwendet wurde, z.B. Terminator 2 oder Tomb Raider.
Naja, es ist schon ne ganz klare Markenrechtsverletzung, da das gesamte World Building 1 zu 1 übernommen wurde und auch die Designs für die Sets "geklaut" wurden. Das würde jeder Anwalt so unterschreiben. Die DeLorean Zeitmaschiene allein ist schon Grund genug für nen Rechtsstreit :D

Bei Terminator 2 und Tomb Raider weiß ich leider nicht wie sie das umgesetzt haben. An ne Tom Raider Lizenz zu kommen dürfe allerdings nicht ganz so schwer sein wie Terminator


Ich glaube in Deutschland würde man damit

nicht so einfach durchkommen. Leider ;)

Mal angenommen Universal hat das alles auf dem Schirm, dann finde ich es schon irgendwie sympatisch dass sie da nicht gegen vorgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben