• Willkommen im Coasterfriends Forum!

20XX Neuheit: Hayy A’Sharq Water & Theme Park (neuer Park) @ Muscat - Oman

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.239
Auch der Oman will unabhängiger vom Öl- und Gasexport werden und scheint ähnlich wie die Nachbarstaaten nun vermehrt auf Tourismus setzen. So soll in der Nähe der Hauptstadt "Muscat" ein 70.000 m² großer Wasserpark entstehen. Die Planung für den Wasserpark hat das spanische Unternehmen Amusement Logic übernommen.

Übersichtsplan von Amusement Logic:
2020-04-22-2.jpg


Amusement Logic schrieb:
The Sultanate of Oman is currently engaged in promoting economically sustainable projects, with the dual objective of “satisfying the public’s needs and enriching life” in the country, on the one hand, and on the other, increasing the contribution to its economy of non-oil and gas related sectors. One of these projects involves the realisation of a 1.5 km2 leisure and tourism area near Muscat, its capital. An emblematic project of this initiative, in accordance with international standards, is the development of a water park in the area. After an international competition, Amusement Logic was awarded the development of the Executive Project and the supply of electromechanical equipment for said park.

The park combines outdoor facilities with other indoor ones. So, it will operate 365 days a year, for 10 hours a day and, in some special cases, even at night. The assigned area for development was 70,000 m2. According to previous feasibility studies, 42% of its visitors are expected to be Omani, 23% non-Omani residents and the remaining 35% tourists. Given the high percentage of visitors from the country itself, “specific local and regional cultural consideration is mandatory” when finalizing the water park’s executive design. Oman also has a large youth population, so it’s important that the park is also aimed at a family audience and that it has a children’s area.

Amusement Logic is currently developing the water park’s Executive Project, in accordance with the technical requirements requested by the client. We’re undertaking the works with BIM (Building Information Modelling) methodology, as well as taking into account other important needs, for example, that the park must have a direct entrance and be connected with one of the complex’s hotels; or that it’s imperative the design addresses safety and maintenance issues; or that it allows and facilitates access for visitors with physical or visual disabilities. On the other hand, we’re also complying with the need to design the installation within the investment budget limits set by the developer. This last requirement means our team has to focus hard on optimization and value engineering, processes that nevertheless, are a regular part of our work.

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.239
Zu dem Projekt gehört anscheinend nicht nur ein Wasserpark, sondern auch ein Freizeitpark.

Bei ThemeparX wurden neue Artworks und ein erstes Bild der Baustelle geteilt:
attachment.jpg
attachment (1).jpg
attachment (3).jpg


Besonders sticht natürlich der Triple-Launch-Coaster mit Verschiebeweiche ins Auge (sieht verdächtig nach Intamin aus):
attachment (2).jpg


Bild der Baustelle:
attachment (4).jpg


Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.239
Besonders sticht natürlich der Triple-Launch-Coaster mit Verschiebeweiche ins Auge (sieht verdächtig nach Intamin aus)...

Das würde ich hiermit nochmal untermauern (siehe Seite 24):
1.jpg


Der Zug sieht aus wie der von Pantheon (nur mit anderer Farbgestaltung).

Weitere Artworks des Freizeitparks auf denen man den dominierenden Launch Coaster sieht:
RDE02-scaled.jpg
TP_03-scaled.jpg
TP_06-scaled.jpg
H-06-scaled.jpg
TP01-scaled.jpg


Weitere tolle Artworks/Renderings von der HP des Entwicklers :)
H-02-scaled.jpg
H-04-scaled.jpg
H-08-scaled.jpg
RDE-5-scaled.jpg
RDE-6-scaled.jpg
RDE-8-scaled.jpg
TP05-scaled.jpg
TP-10-scaled.jpg
WP-08-scaled.jpg
WP-10-scaled.jpg
WP-11-scaled.jpg
WP-12-scaled.jpg


Quelle
Quelle
via Quelle
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.663
Interessantes Projekt. Und vor allem scheint dieses im vergleich zu vielen anderen Projekten im nahen Osten mal in etwas realistischeren Dimensionen geplant worden zu sein. Es ist alles da, was ein gutes Resort benötigt aber eben nicht einfach sinnlos viel davon. Ein solider Coaster und ein paar zusätzliche Attraktionen sind z.B. eine gesunde Basis für einen neuen Freizeitpark. Und ausreichend Platz für zukünftige Erweiterungen ist auch mehr als genug vorhanden. Ich bin gespannt, was daraus wird und sehe dem positiv entgegen.
Über einen neuen Intamin kann man sich sowieso nur freuen - hoffen wir, dass er so kommt wie gezeigt.
 

X-Treme

Stammgast
Mitglied seit
2006
Beiträge
188
Ich finde es super, dass nun auch der Oman beginnt.
Aber wenn man die wunderschöne Stadt "Muskat" kennt (Tausend und eine Nacht), dann tut es schon ein bissl weh, dass so geradlinige Bauten in diesem Resort erstellt werden.
 
Oben