• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Chill & Thrill by Mac&Cheese: Disney Anaheim II

Mac&Cheese

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
347
Willkommen zum nächsten Teil meiner Berichtserie und zum nächsten Teil von Disney Anaheim.

Es gibt jetzt eine kleine Intensivkur von beiden Disneyparks.

5-001.jpg


Zuerst besuchten wir wieder das Disneyland.

5-002.jpg
5-003.jpg
5-004.jpg


Finding Nemo Submarine Voyage, eine Themenfahrt mal ganz anders.

5-005.jpg


Eingestiegen wird in eines dieser U-Boote.

5-006.jpg

Für Menschen mit Klaustrophobie ist das nicht zu empfehlen!

5-007.jpg


Die Luke wurde geschlossen, das U-Boot legte ab und es ging auf Tauchstation zum kleinen Nemo.

5-008.jpg
5-009.jpg


Die Illusion ist voll gelungen! Ne echte Hausnummer.app:-) Toll gemacht zwischen einer Fahrt durchs Aquarium und einer Animation aus Nemos Abenteuer unter Wasser. Auch wenn es nicht unter die Kategorie Darkride fällt... Kommt für uns gleich nach Pirates of Carribean in Shanghai und Harry Potter.

5-010.jpg


Der Zufall wollte es so... Genau am 31.10.2013 trafen wir Pluto in Orlando und am 31.10.17 wieder in Anaheim.

5-011.jpg
5-012.jpg


Disney bot auch für diesen Abend Mickeys Halloween Night an, doch die Karten dafür schlagen mit 100$ zu buche und sind lange, lange im Voraus ausverkauft. Leider bekamen wir Anfang August schon keine Karten mehr.seufz:-)

Hatte meist eine Wartezeit von 30 min. Roger Rabbits Car Toon Spin.

5-013.jpg


Uns fehlte noch die andere Seite von den Matterhorn Bobsleds.

5-014.jpg

Der wilde Ritt durch den Dschungel mit Indiana Jones.

5-015.jpg


Halloween Time.

5-016.jpg
5-017.jpg


Wir wechselten ins California Adventure.

5-018.jpg


Minnie war auch da.

5-019.jpg
5-020.jpg

Mit der Hilfe des Fastpasses, gab wieder Angsttherapie für mich im ehemaligen Tower of Terror. Wenn doch dieses Aufzugthema verschwinden würde...:(
Im Guardians oft he Galaxy – Monsters after Dark musste man Baby Groot beschützen.

5-021.jpg
5-022.jpg
5-023.jpg


Auf geht’s nach Radiator Springs.

5-024.jpg
5-025.jpg


Bei Tow Mater, bei uns als Hook bekannt.

5-026.jpg
5-027.jpg
5-028.jpg
5-029.jpg
5-030.jpg
5-031.jpg


Auf dem Heimflug schaute ich mir gleich Cars 3 an und konnte sagen, jaaa da war ich auch!

Bei einer Wartezeit von 45 Minuten, was recht wenig war. Stellten wir uns bei den Radiator Springs Racers an.

5-032.jpg
5-033.jpg
5-034.jpg
5-035.jpg
5-036.jpg
5-037.jpg
5-038.jpg
5-039.jpg
5-040.jpg
5-046.jpg


Die lebendig gewordene Carrera Bahn - Mega!rock2:-)
Man wird komplett in die Welt von Cars entführt.

5-041.jpg
5-042.jpg
5-043.jpg


California Screamin. Ein Steelcoaster im Woodie Gewand.

5-044.jpg
5-045.jpg
5-047.jpg
5-057.jpg


Grizzly River Run.

5-048.jpg
5-049.jpg
5-050.jpg


Für Mickeys Fun Wheel standen wir geschlagene 45 min. an, ausgerechnet vor uns musste jemand seinen Mageninhalt rückwärts in der Gondel ergießen. Schnell war die Putzkolonne vor Ort und nahm anschließend noch eine Intensivdesinfektion vor.

5-051.jpg


Kommt wer drauf woher die Inspirationen der Berge von Cars Land stammen?

5-052.jpg


Die Interstate 40 und die Route 66 führen direkt dran vorbei... Etwas westlich von Amarillo in Texas, ist die von Stanley Marsh gesponserte Cadillac Ranch.
Hier ein Archiv von unserer Route 66 Tour 2012.

5-052-1.jpg
5-053.jpg


Leider geschlossen zu unserem Besuchszeitraum – Goofy´s Sky School.

5-054.jpg


Sonnenuntergangsstimmung.

5-055.jpg
5-056.jpg
5-058.jpg
5-059.jpg


Guardians oft the Galaxy – After Dark.

5-060.jpg
5-061.jpg
5-062.jpg


3. und letzter Tag im Disney. Zuerst gingen wir wieder ins Disneyland.

5-063.jpg


Uns fehlte noch eine Runde Knuddeln mit Mickey, also ab ins Toontown zu Mickey.:D

5-064.jpg
5-065.jpg


Ausnahmsweise standen wir nicht mal 10 Minuten an.

5-066.jpg
5-067.jpg
5-068.jpg


Faritale Storybook. Unbedingt mit Eliah mitfahren. Der Mensch lebt und liebt Disney bis in den kleinen Zeh hinein. Erzählt mit vollen Emotionen und den kann man alles fragen, wirklich alles!

5-069.jpg


Die Matterhorn Bobsleds.

5-070.jpg
5-071.jpg


Mit der GoPro nehm ich euch wieder eine Runde mit. Gut zu sehen die Baustelle des neuen StarWars Bereichs.

5-072.jpg
5-073.jpg
5-074.jpg
5-075.jpg
5-076.jpg


Big Thunder Montain.

5-077.jpg
5-078.jpg
5-079.jpg
5-080.jpg
5-081.jpg
5-082.jpg
5-083.jpg
5-084.jpg
5-085.jpg


Und eine Zugfahrt etwas gemütlicher.

5-086.jpg


Grizzlys River Run im Californias Adventure.

5-087.jpg
5-088.jpg
5-089.jpg


Walt Disney hat mit seiner Vision etwas großes erschaffen...

5-090.jpg


Eine Märchenwelt. Für Kinder das Paradies und wenn man als Erwachsener den AUS-Knopf drückt wird man selbst zum Kind...
Sobald man das Disney-Tor betritt fliegen für den Tag erst einmal alle Dinge davon und man taucht in die Märchenwelt ein.love:-)

In meinem persönlichen Fazit sehe ich den California Adventure nach Tokyo Disney Sea als den zweit schönsten Disneypark.


Knotts Berry Farm ist in unmittelbarer Nähe von Disney, hiervon mehr im nächsten Teil.

Fortsetzung Folgt...
 

epstan

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
556
Toller Bericht, danke fürs Teilen!

Kannst du noch ein paar Worte zum Tower of Terror alias Guardians of the Galaxy sagen? Welche Version findest du besser/stimmiger?

LG
 

Mac&Cheese

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
347
Für mich ist dieses Aufzugthema eh der Horror, egal welches Theming.
Guardians of the Galxy sind cool, doch ich fand das alte Theming besser.
Es war mystischer. Von dem sehr authentischen Aufzugsthema hab ich
mir gar in die Hosen gemacht.
Bei den Guardians wars nicht ganz so schlimm.
 
Oben